Tag der Mathematik 2017

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster tritt seit 2012 als Mitveranstalter des vom  Zentrum für Mathematik getragenen Reihe "Tag der Mathematik" auf. Wie schon in den vorangegangenen Jahren hat sich die LVM-Versicherung auch jetzt wieder bereit erklärt, den Tag der Mathematik in ihren Räumen zu beherbergen. Der diesjährige Tag der Mathematik ist Samstag, der 11. März.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Q1 und der Q2 an Gymnasien und an Gesamtschulen,

mit dem "Tag der Mathematik" möchten wir Ihnen ein besonderes Angebot machen: hier können Sie einmal richtig um die Wette rechnen und dabei tolle Preise gewinnen.

Wie sieht das Angebot im Einzelnen aus? Es gibt:

  • Mathematik-Wettbewerbe für Schüler
    • Einzelwettbewerb
    • Gruppenwettbewerb
    • Speedwettbewerb
  • Kräftemessen mit Schülern aus verschiedenen Schulen und Bundesländern
  • Informations- bzw. Fortbildungsprogramm für Lehrer
  • Kontakte zu Schülern/Lehrern anderer Schulen
  • Vorträge zu aktuellen Aspekten der mathematischen Forschung

Etwas genauer: Zunächst werden die Schüler verschiedene Aufgaben im Team (3-5 Schülerinnen und Schüler) bearbeiten, anschließend steht der Einzelwettberb an, d.h. hier rechnet dann jeder für sich selbst. Nach dem anschließenden Mittagessen stellen sich die Schüler dann wieder im Team den "mathematischen Hürden", bei denen sie Aufgaben so schnell wie möglich lösen sollen. In der Zwischenzeit findet für die Lehrer ein Informations- und Fortbildungsprogramm statt. Während die letzten Aufgaben korrigiert und die Ranglisten erstellt werden, wird für alle Teilnehmer - Schüler wie Lehrer - ein Plenumsvortrag angeboten (s.u.).

Über die  Zentrale Homepage zum Tag der Mathematik des ZfM finden Sie Impressionen, sowie Aufgaben und Lösungen der Wettbewerbsaufgaben der vergangenen Jahre.

Das genaue Programm können Sie dem aktuellen  Flyer zum Tag der Mathematik 2017 entnehmen.

Anmeldung: Die zentrale Anmeldefrist ist zwar inzwschen abgelaufen. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich aber gerne noch per Email an mich ( apl. Prof. Dr. Michel Joachim) oder am Tag der Mathematik vor Ort anmelden.

Aktuell:

Am diesjährigen Tag der Mathematik stehen insbesondere folgende Vorträge auf dem Programm:

  • Für Lehrer: Mathematische Aspekte der Freiformarchitektur (apl. Prof. Dr. Michael Joachim)
  • Für Lehrer: Muster und Parkettierungen (apl. Prof. Dr. Lutz Hille)
  • Für Lehrer und Schüler: Geradengleichungen und Transformationsgruppen (Prof. Dr. Dr. Katrin Tent)
Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an  apl. Prof. Dr. Michel Joachim.

Wir danken unserem Sponsor, der LVM-Versicherung, nocheinmal ausdrücklich dafür, dass er seine Räume sowie das Catering für den Tag zur Verfügung stellt.