Events in Brasilien

© bz

Postdoc in Germany 2021

Das Brasilien-Zentrum der Universität Münster, zusammen mit den Verbindungsbüros einiger deutschen Universitäten, lädt angehende Postdoktorand*innen zu einem Online-Workshop zu PostDoc-Möglichkeiten speziell für brasilianische Kandidierende.

© DWIH_SP

Tag der offenen Fenster im DWIH-SP

Das Brasilien-Zentrum der WWU nimmt als Unterstützer am „Tag der offenen Fenster“ des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus São Paulo (DWIH-SP) teil.

© AHK

Jun. - Prof. Dr. Stephan von Delft nimmt an Kongress der AHK Brasil teil

Der Deutsch-Brasilianische Innovations- und Nachhaltigkeitskongress, der von der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer (AHK) organisiert und vom Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH-SP) mitveranstaltet wird, wird in seiner neunten Auflage Jun.-Prof . Dr. Stephan von Delft, Juniorprofessor für Chemie und Unternehmertum an der WWU, als Referenten dabeihaben.

© bz/usp

Virtuelles Infoseminar zwischen WWU und USP

Das Brasilien-Zentrum der Universität Münster (WWU) nahm an einer der virtuellen Seminarreihe teil, die vom Prorektorat für Postgraduiertenstudien (PRPG-USP) zusammen mit dem International Office AUCANI der Universität von São Paulo (USP) organisiert wurde, um ausgewählte internationale Partnerschaften zu bewerben.

© IEA/USP

Onlineseminar UrbanSus – Urban Atmosphere do IEA/USP

Am 13.05.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr (MEZ)

Bei dem Onlineseminar "UrbanSus - Urban Atmosphere" wird Prof. Dr. Otto Klemm der WWU mit einem Vortrag zum Thema „Urban Air Pollution as Measured with a Cargo Bicycle“ vertreten sein. Die Veranstaltung wird vom Institute of Advances Sciences der Universität von São Paulo (USP) ausgerichtet.

© casa de música de ouro branco

WWU beim VII Violoncello Festival Ouro Branco

Internationale Namen der klassischen Musik waren zu dem VII Violoncello Festival Ouro Branco in Minas Gerais eingeladen, das dieses Mal virtuell stattfand. Dazu gehörten Prof. Matias de Oliveira Pinto der WWU Musikhochschule und der WWU Alumnus Fábio Presgrave.

© SBPC

Viola van Melis der WWU nimmt an Event der SBPC teil

Die Leiterin des Zentrums für Wissenschaftskommunikation des Exzellenzclusters "Religion und Politik" der Universität Münster, Viola van Melis, nahm am 2. Dezember 2020 an der Podiumsdiskussion der SBPC zum Thema “Challenges of Communicating Science to Society” teil.

© Brasilien-Zentrum

Die WWU nimmt am Workshop für Postdoktoranden teil

Die WWU hat in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin, der Ruhr-Universität Bochum, der Universität Potsdam und den Technischen Universitäten Berlin und München der jährlich Workshop Postdoc in Germany - Brazil 2020 zum ersten Mal virtuell organisiert.

© Brasilien-Zentrum

WWU nimmt an Informationsveranstaltung an UFV teil

Die WWU wurde neben der TUM, der DFG und der AvH zur Informationsveranstaltung zu Studium- und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland im Rahmen der Woche der Akademischen Integration an der Bundesuniversität Viçosa (UFV) eingeladen.