Willkommen im Brasilien-Zentrum!

An der Universität Münster (WWU) bieten wir umfangreiche Beratung und Unterstützung zu Austausch- und Kooperationsaktivitäten mit Brasilien. Über unsere Außenstelle in São Paulo bewerben wir die WWU in Brasilien und beraten brasilianische Interessent*innen zu Studien- und Forschungsmöglichkeiten an der WWU. Dabei bauen wir unsere Netzwerke und Partnerschaften kontinuierlich aus und erhöhen die internationale Sichtbarkeit der WWU durch zahlreiche Marketing- und Kommunikationsaktivitäten. Nicht zuletzt entwickeln wir Strategien und Anreize zur Stärkung der wissenschaftlichen und akademischen Zusammenarbeit mit Brasilien und leisten damit wesentliche Beiträge zur Internationalisierung der WWU. Mehr dazu finden Sie hier.

© Pixabay

PROBRAL

Das Programm PROBRAL - eine Kooperation zwischen dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der brasilianischen Förderagentur CAPES (Brasilianische Förderagentur für Hochschulbildung) – ist neu ausgeschrieben.

© casa de música de ouro branco

WWU beim VII Violoncello Festival Ouro Branco

Internationale Namen der klassischen Musik waren zu dem VII Violoncello Festival Ouro Branco in Minas Gerais eingeladen, das dieses Mal virtuell stattfand. Dazu gehörten Prof. Matias de Oliveira Pinto der WWU Musikhochschule und der WWU Alumnus Fábio Presgrave.

© Pixabay

WWU.USP - New calls ...for PhD candidates from USP and WWU

The first application round was extended!

Within the framework of the Strategic Partnership of the Universities of Münster and São Paulo, wwu.usp, are offered funding for research stays. Bewerbungsfrist der 1. Runde: 30. April 2021.