Wissenschaftsorte 2011

Ein Eisenbahntunnel und seine Geheimnisse

Kz Neuengamme 120

Die Bahnstrecke Münster-Osnabrück durchquert bei Lengerich in einem Tunnel den Teutoburger Wald. Parallel dazu verläuft ein alter, heute ungenutzter Eisenbahntunnel, der in Kriegszeiten unter dem Tarnnamen "Rebhuhn" für die Rüstungsproduktion genutzt wurde.

Multitalent BEVER

Bever-aue 120

Die Bever hat eine bewegte Geschichte – im wahrsten Wortsinn: Zuerst wurde sie begradigt, dann wieder renaturiert. Mit dem Flusslauf änderte sich auch die Tier- und Pflanzenwelt.

Wissenschaftsort "3-Häute" in Saerbeck

Dreihaeute Saerbeck Box 120

Was macht die Sonne mit unserer Haut? Wie wirkt eigentlich Sonnencreme? Wie wirkt die Sonne im Schatten? - diesen und anderen Fragen sind die Forscher gemeinsam mit Interessierten auf den Grund gegangen.

Aufwachsen in Westfalen 1945-1965

Plakat Aufwachsen 120

Die Nachkriegszeit. Verlust und Mangel prägen den Alltag dieser Gesellschaft. Doch wie wachsen Kinder und Jugendliche in dieser Zeit auf? Wie empfinden sie ihren Alltag und was erleben sie?

Bioenergiepark Saerbeck: "Energie erfahren"

Emsl-bus 120

Seit 1. Januar 2011 wird auf dem 90 Hektar großen Gelände des ehemaligen Munitionsdepots in Saerbeck ein Bioenergiepark errichtet. Ziel der NRW-Klimakommune ist es bis zum Jahr 2030 eine...

Konferenz zur Expedition Münsterland

Stiftpapier 120

Die WWU richtet mit der Expedition Münsterland den Blick auf verblüffend viele und spannende Wissenschaftsorte im Münsterland. Im Lichte der Wissenschaft erscheint das Münsterland als besonders lebens- und liebenswerte Region.