Filmvorführung Tracerversuch am Berkelaktionstag in Stadtlohn
© Wessendorf AFO WWU

Egal ob bei der Arbeit in einem Heimatverein, dem Sammeln von Mücken oder dem Beobachten des Sternenhimmels in klarer Nacht. Jede und jeder Einzelne hat die Möglichkeit die Arbeit von Wissenschaffenden zu unterstützen und so dabei zu helfen neues Wissen zu generieren. Bürgerinnen und Bürger können durch die Citizen Sciences Teil verschiedenster Forschungsprojekte werden und diese aktiv mitgestalten.

Da die Expedition Münsterland maßgeblich durch und mit Bürger-Engagement umgesetzt wird, ist das Projekt auch Partner der zwei großen deutschen Plattformen Citizen Science Germany und Bürger schaffen Wissen. Zudem gestaltet das Projekt zukünftige Wege im Rahmen dieser Netzwerke und begleitet den aktuellen Diskurs zu dem Thema Bürgerwissenschaften.

Engagierte Bürgerinnen und Bürger möchten wir aufrufen sich mit ihren Ideen und ihrem Engagement in die Projekte der Expedition Münsterland mit einzubringen.