Dr. Kerstin Storm

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Studienfachberaterin Bachelor, Master, Auslandsaufenthalte, Praktika, Promotion


Tel.: 0251-83 29900
E-Mail: kerstinstorm@uni-muenster.de
Sprechstunde: Mo, 16-17 Uhr; Raum 14

  • Forschungsschwerpunkte

    • Entscheidungsprozesse und Argumentationsformen in der Tang-Zeit (618-907)
    • Alter und Altern im vormodernen China
    • Chinesische Rechtsgeschichte, Recht und Literatur
    • Traditionelle chinesische Lyrik
    • Kindheitskonzepte im vormodernen China
    • Erzählformen in altchinesischer Kurzprosa
  • Promotion

    Kindheit in der Dichtung des Bai Juyi (772-846)

    Betreuer
    Publikation
    • Storm Kerstin () Kindheit in der Dichtung des Bai Juyi (772-846). Gossenberg: Ostasien-Verl.
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    seit
    Habilitation: "Argumentationsweisen in 'Entscheidungen' (pan) 判" aus der Tang-Dynasty (618-907)
    -
    Postdoc-Stipendiatin der Alexander von Humboldt-Stiftung und der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS) an der Kyoto University in Japan; Forschungsprojekt: "Law and Literature: The Rhetoric of 'Decisions' (pan) from the Late Tang Dynasty"
    -
    Promotion in Sinologie und Politikwissenschaft; Titel der Dissertation: "Kindheit in der Dichtung des Bai Juyi (772-846)"
    -
    Studium der Sinologie, Politikwissenschaft und Wirtschaftspolitik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Studium der chinesischen Sprache an der National Taiwan Normal University (NTNU) in Taipei/Taiwan mit einem Vollstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sinologie und Ostasienkunde der WWU Münster
    -
    Vertretungsprofessur Chinesische Geistesgeschichte und Konfuzianismus, Universität Trier, FB II - Sinologie
    -
    Gastwissenschaftlerin am College of Liberal Arts der National Taiwan Normal University (NTNU) in Taipei, Taiwan
    -
    Mitarbeiterin des Projekts "Katalogisierung und Digitalisierung von historischem Kartenmaterial" am Institut für Sinologie und Ostasienkunde der WWU Münster
    -
    Mitarbeiterin der Forschergruppe "Narratio aliena: Erzählstrategien in nichtabendländischen Texten" für das Teilprojekt Sinologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn
    -
    SSB-Antriebstechnik GmbH & Co KG: Aufbau des Produktionsstandortes in Qingdao/VR China
    -
    Mitarbeiterin des DFG-Projekts "Quellen zur Geschichte des Partherreiches" an der Universität Basel/Schweiz und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

    Preise

    JSPS-Forschungsstipendium für Postdoktoranden nach Japan der Alexander von Humboldt-Stiftung - Alexander von Humboldt-Stiftung; Japan Society for the Promotion of Science (JSPS)
    Promotionsförderung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster - WWU Münster
    Vollstipendium für das Studium der chinesischen Sprache und Kultur an der National Taiwan Normal University (NTNU) in Taipei/Taiwan - Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    T'ang Studies Society
    seit
    China-AG
    seit
    Deutsche Vereinigung für Chinastudien (DVCS) (Vorstandsmitglied 2011-2017)
    seit
    European Association for Chinese Studies (EACS)
  • Lehre

     

  • Projekte

  • Publikationen

    Bücher

    Bücher (Monographien)
    • Storm Kerstin () Kindheit in der Dichtung des Bai Juyi (772-846). Gossenberg: Ostasien-Verl.
    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Storm Kerstin, Polfuß Jonas (Hrsg.) () Rechtskultur und Gerechtigkeitssinn in China Wiesbaden: Harrasowitz.

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Storm Kerstin () Zum Bad des Kindes in der Tang-Zeit und zu seinen Ursprüngen. Oriens Extremus, 2014 (53), S. 1-45.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Storm Kerstin, Golze Uta () Chinesische Quellen zum Partherreich. In: Hackl Ursula (Hrsg.): Quellen zur Geschichte des Partherreiches. Textsammlung mit Übersetzungen und Kommentaren, Bd. 3. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 482-512.
    • Storm Kerstin () Variationen eines altchinesischen Frauenlebens. Anekdotisches Erzählen im Xin xu. In: Conermann Stephan (Hrsg.): Modi des Erzählens in nicht-abendländischen Texten. Berlin: EB Verlag, S. 127-196.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Storm Kerstin () Rangkonflikte im Spiegel tangzeitlicher "Entscheidungen" (pan). In: Storm Kerstin, Polfuß Jonas (Hrsg.): Rechtskultur und Gerechtigkeitssinn in China. Wiesbaden: Harrassowitz, S. 119-154.
    • Storm Kerstin () Conflicts of Rank in Europe and China. In: Tomiya Itaru, Emmerich Reinhard (Eds.): Crime and Society in East Asia. Münster, p. 73-90.
    • Storm Kerstin () Decisions on crimes in the pan of Yuan Zhen (779-831). In: Tomiya Itaru, Emmerich Reinhard (Eds.): Public Notion of Crime and Law in East Asia, Münster, Deutschland. Kyoto, p. 91-102.
    • Storm Kerstin () "Wer auf der ganzen Welt weinte nicht um ein Kind?" – Kindertotenlieder in der Lyrik von Bai Juyi (772–846). In: Leese Daniel (Hrsg.): Sprache und Wirklichkeit in China. Wiesbaden: Harrassowitz, S. 63-78.
  • Vorträge

    • Storm, Kerstin (): ‘Conflicts of Rank in China and Europe’. Internationale Konferenz "Crime and Society in East Asia: A Comparison between the East and the West", Zhengfa daxue, Beijing, China, .