Exkursionen

Am Institut finden in unregelmäßigen Abständen Exkursionen, meist im Rahmen von Lehrveranstaltungen, statt, um den Studierenden eine vertiefende Auseinandersetzung mit den Lehrinhalten zu ermöglichen. So werden zu den Themen chinesische Kunst und Archäologie beispielsweise Exkursionen in Museen und zu Ausstellungen angeboten.

Exkursion nach Luxemburg 2019

Die Sonderausstellung "Die Ursprünge der chinesischen Zivilisation – Archäologische Schätze aus Henan" des Nationalmuseums für Geschichte und Kunst in Luxemburg war im April 2019 Ziel einer studentischen Exkursion unter der Leitung von Dr. Annette Kieser.

Fotos

© Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser

Exkursion nach Hamburg 2018

Zehn Studierende besuchten zusammen mit der Dozentin Dr. Annette Kieser im Mai 2018 das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. Die Exkursion war Teil der Lehrveranstaltung "Leben und Sterben in der Tang-Zeit".

Fotos

© UweRohwedder (CC BY-SA 4.0)
  • © Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser

Exkursion nach Stuttgart 2017

Im Juni 2017 besuchten sechs Studierende zusammen mit der Dozentin Dr. Annette Kieser im Rahmen der Lehrveranstaltung "Zwischen Han und Tang - gesellschaftlicher Wandel im Spiegel archäologischer Funde" das Linden-Museum in Stuttgart.

Fotos

© Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser
  • © Dr. Annette Kieser

Exkursion nach Zürich 2016

Eine 10-köpfige Gruppe aus Studierenden und Dozenten des Instituts besichtigte im Juni 2016 im Rahmen des Seminars "China im Spiegel von Archäologie und Kunst" das Museum Rietberg in Zürich.

Fotos

© Wiebke Quader
  • © Wiebke Quader
  • © Wiebke Quader
  • © Wiebke Quader
  • © Wiebke Quader
  • © Wiebke Quader
  • © Wiebke Quader
  • © Wiebke Quader

Exkursion nach Hamburg 2014

Im Wintersemester 2014/15 fand im Rahmen der Lehrveranstaltung "Chinesische Kunst – Wandel der Ausdrucksformen vom Neolithikum bis heute" eine 2-tägige Exkursion nach Hamburg statt. Acht Studierende besuchten zusammen mit Dr. Annette Kieser und Dr. Kerstin Storm das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg und besichtigten die Ausstellung "Secret Signs – Zeitgenössische Kunst im Namen der Schrift" der Deichtorhallen Hamburg.

Exkursionsbericht

Fotos

Exkursion nach Berlin 2013

Im Rahmen des Seminars "Gesellschaft im Spiegel der Kultur und Kunst" im Wintersemester 2012/13 besuchten acht Teilnehmer zusammen mit Dr. Annette Kieser das Museum für Asiatische Kunst Berlin.

Exkursionsbericht

Fotos

Exkursion nach Köln 2011

Sechs Teilnehmerinnen des Seminars "Chinesische Kunst - Techniken und Stile" besichtigten im Wintersemester 2010/11 mit Dr. Annette Kieser das Museum für Ostasiatische Kunst sowie das Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt.

Fotos

Exkursion nach China 2009

Elf Sinologen des Instituts reisten vom 9. bis zum 18. März 2009 nach Peking, Dunhuang und Turfan in China.

Fotos

  • Himmelstempel, Peking.
  • Ruine der originalen Großen Mauer in der Umgebung von Dunhuang.
  • Die antike Stadt Jiaohe.
  • Moschee, Turfan.