Allgemeines:

  • Ergänzende Hinweise für Lehramts­studierende

    • Bitte beachten Sie die Informationen des IfE zur Seminarplatzvergabe. Es können nur Studierende an den Veranstaltungen teilnehmen, die über das Verteilverfahren einen Platz erhalten und zur ersten Sitzung persönlich erschienen sind.
    • Sprechstunden finden nach Absprache statt, bitte senden Sie mir hierzu eine kurze E-Mail inkl. Terminvorschlägen.
    • Weitere Hinweise für den Studien- und Unterrichtsalltag sowie Literaturhinweise zur Realisierung digitaler Bildung / zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht finden Sie untenstehend hinterlegt.

Aktuelle Meldungen:

  • Themenband erschienen: Digitalisierungen in Schule und Bildung als gesamt­gesellschaftliche Herausforderung

    © Waxmann
    Perspektiven zwischen Wissenschaft, Praxis und Recht

    Julia Hugo, Raphael Fehrmann, Shirin Ud-Din, Jonas Scharfenberg (Hrsg.), Gemeinsam Schule gestalten, Waxmann-Verlag

    Digitalisierung ist ohne Zweifel eines der bestimmenden Zukunftsthemen der frühen 2020er-Jahre und als solches sowohl gesamtgesellschaftlich als auch für die am Bildungswesen beteiligten Akteur*innen von hoher praktischer Relevanz. Der Sammelband verbindet Beiträge sowohl aus Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung als auch aus Schulpraxis, Recht und Bildungspolitik.

    Ziel ist es, eine Orientierung zu Fragen der Digitalisierung(en) sowie deren Implikationen im schulischen Kontext anhand der schulgestalterischen Bereiche Organisationsentwicklung, Unterrichtsentwicklung und Personalentwicklung zu geben. Dabei zeigen wissenschaftliche Beiträge aktuelle Diskurs- und Forschungslinien auf; Fokusbeiträge werfen kaleidoskopartige Schlaglichter auf jenseits des Diskurses virulente Themenfelder (wie z. B. ethische Fragen im Umgang mit Algorithmen).

    Der Band richtet sich damit gleichermaßen an Forschende und Wissenschaftler*innen der Erziehungswissenschaften und Bezugsdisziplinen sowie an Akteur*innen der Bildungspolitik, Schulpraxis und -administration.

    Weitere Informationen zum Band / Band bestellen

    für WWU-Angehörige: E-Book abrufen (Uni-Netz-/VPN-Verbindung erforderlich) oder Print-Exemplar ausleihen

  • © R. Fehrmann

    Digitale Kompetenz vermitteln: Angebot von Keynotes, Workshops und Fortbildungen

    Sie sind daran interessiert, mich als Anbieter einer Keynote, einer Fortbildung oder eines Workshops im Rahmen Ihrer Veranstaltung zu gewinnen?

    Dann sprechen Sie mich gerne an! Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

  • © WWU

    Video: Einblicke in meine Forschungs­tätigkeit

    Im Rahmen meiner Promotion erforsche ich, wie Lehramtsstudierende ihre digitale Kompetenz einschätzen und wie Lernroboter dabei helfen können, die algorithmischen Strukturen hinter den digitalen Medien besser zu verstehen, um Schüler*innen zu digitaler Souveränität zu führen. Im Video, welches im Rahmen der Videoreihe "What’s next?" der WWU Münster entstanden ist, gebe ich einen Einblick in meine Forschungstätigkeit und erkläre, was für mich das Besondere daran ist, Wissenschaftler zu sein.

    Video ansehen (YouTube)

Impulse für Lehramts­studierende:

Von mir erstellte Materialien: 

  • © R. Fehrmann

    Methoden­karten aus dem Projekt «Lernroboter im Unterricht»

    Die Methodenkarten aus dem Projekt Lernroboter im Unterricht bilden eine Sammlung an Tools, die in der Hochschullehre sowie Schule erprobt wurden und für den eigenen Unterricht hilfreich sein können. Die dargestellten Tools haben teils unterrichtsunterstützende Funktion, teils fördern sie konkret den Aufbau von digitaler Kompetenz.

    Download der Methodenkarten (A4-/A3-Format)

    Download der Methodenkarten (A5-Broschürendruck)

  • © R. Fehrmann & L. Wieczorek

    Unterrichts­materialien, Digitale Werkzeugkisten und mehr

    Auf meiner persönlichen Website finden Sie neben den Methodenkarten verschiedene Tipps zu Apps, Tools und digital gestützten Methoden. Zudem habe ich eine Vielzahl an Materialien verlinkt, die sich mit der Erstellung von Erklärvideos gemeinsam mit Schüler*innen beschäftigen. Neben von mir zusammengestellten Checklisten und Handreichungen sowie einem Überblicks-Skript finden sich auch Vorschläge für kostenfreie Bild- und Sound-Datenbanken, aus denen Medien für die Videoproduktion herangezogen werden können.

    Das verlinkte „digital.learning.lab“, das „Padagogy Rad“ sowie die „Digitale Werkzeugkiste“ verstehen sich als Seiten, die vielfältige Apps nach verschiedenen Kriterien clustern. Im unteren Bereich der Website sind zudem weitere Werkzeugkoffer verlinkt, ebenso wie Inhalte zu anderen Themenbereichen digitaler Bildung.

    Zur Website

  • © R. Fehrmann

    Mindset zur Unterrichts­planung

    Wie plant man strukturiert guten Unterricht? Welche Aspekte umfasst eine didaktische Analyse und welche Möglichkeiten zur didaktisch-methodischen Unterrichtsgestaltung bestehen? 

    Der zum Download angebotene Foliensatz zeigt nach einer ersten Einführung die Schritte der Prozessplanung des Unterrichtsverlaufs (Folie 9-17). Anschließend werden für jede Unterrichtsphase Leitfragen und didaktische Kriterien dargelegt, ergänzt um praktische Gestaltungsmöglichkeiten sowie um Schlagworte, die der schriftlichen Beschreibung und Begründung der Phase im Unterrichtsentwurf dienen (F 18-30). Abschließend wird eine mögliche Form der visuellen Modellierung der Unterrichtsartikulation (F 31 ff.) vorgestellt.

    Download des Mindsets

  • Weitere Materialien zum Download

    Wochen-Heft: Sternschnuppen meines Praxissemesters (PDF-Broschürendruck möglich)

Weitere Hinweise für den Studienalltag:

  • E-Books und Unterrichts­materialien über die WWU / ULB kostenfrei beziehen

    E-Books und Fachzeitschriften: Uni-Zugang zu ContentSelect

    Die ULB besitzt einen Zugang zu ContentSelect. Der Zugang zum Portal ist ausschließlich über das WWU-Netz möglich (also bspw. per VPN oder RD). 

    Sie können zahlreiche E-Books einsehen, online lesen oder kapitelweise bzw. im Volltext downloaden. Im Filter rechts sollte man die angezeigten Treffer auf „Nur gekaufte Inhalte anzeigen“ eingrenzen – das sind diejenigen E-Books, die für die WWU/ULB Münster freigeschaltet sind. Beispielsweise stehen über ContentSelect zahlreiche Titel der Reihe „BELTZ Pädagogik“ zur Verfügung („die mit dem linken, gelben Rand am Buch“ / externe Beltz-Produktliste ; interessante Titel muss man dann über ContentSelect suchen).

    Als E-Books kostenfrei für WWU-Angehörige verfügbar sind über ContentSelect zum Beispiel die hilfreichen Lehramts-Werke (für den Aufruf ist eine Verbindung per VPN oder RD notwendig)​​​​​:

     

     

    Unterrichtsmaterialen und lehramtsspezifische Fachzeitschriften: kostenfreier Zugang für Uni-Angehörige zu meinunterricht.de

    Die ULB Münster bietet einen kostenfreien Zugang zum Portal "meinunterricht.de" an. Das Portal bietet professionelle Unterrichtsmaterialien und Fachzeitschriften renommierter Fachverlage zum Download an. Im Portal sind neben dem Unterrichtsmaterial (bspw. Auer-Themenhefte mit Unterrichtsvorschlägen im Vollformat) auch Fachzeitschriften wie bspw. die „on! Digitale Bildung“ vom Friedrich-Verlag vertreten.

    Der Zugang zum Portal ist über das WWU-Netz möglich (bspw. per VPN oder RD). Nutzer*innen, die das Portal ohne Login nutzen, können Materialien nur einsehen, aber nicht herunterladen. Nutzer*innen, die sich mit ihrer Uni-E-Mail-Adresse per VPN oder RD registriert (bitte beachten: WWU-spezifischer Registrierungslink inkl. Registrierungsanleitung), kann über die Bibliothekslizenz unbegrenzt / im Rahmen des Monatskontingents Materialien und Zeitschriften herunterladen.

     

  • Kostenfreie Methodenkiste des bpb

    Die Methodenkiste des bpb stellt verschiedene Lern- und Arbeitsmethoden vor und richtet sich in der didaktischen Aufbereitung insbesondere an Lehrkräfte sowie Schüler*innen. Zahlreiche der am Beispiel des Demokratielernens vorgestellten Methoden lassen sich mit digitalen Tools umsetzen, ergänzen oder erweitern. Die Methodenkiste steht sowohl als PDF als auch als Print (kostenfrei bestellbar) zur Verfügung. | Link zur bpb-Website

     

  • Literaturliste "Digitale Bildung in Schule und Unterricht realisieren"

    Sie forschen zum Thema "Digitale Bildung in Schule und Unterricht" oder möchten digitale Medien in der Praxis einsetzen?

    In der Bibliothek des Instituts für Erziehungswissenschaft finden Sie sowohl wissenschaftliche Literatur als auch themenspezifische Bände mit praxisnahen Hinweisen zum Einsatz digitaler Medien und zur hiermit verbundener Schul- und Unterrichtsentwicklung. Eine kleine Auswahl finden Sie nachfolgend:

    • Anders, Lisa et al. (2018). Digitale Medien im Grundschulunterricht gezielt einsetzen - Spielerisch Lernen Mit Apps & Co. Berlin: Cornelsen Scriptor. Verfügbarkeit anzeigen
    • Bülow, Sandra (2018). Medienkompetenz Klasse 1-4, Band 1. Berlin: Cornelsen Scriptor. Verfügbarkeit anzeigen
    • Bülow, Sandra & Grotehusmann, Sarah (2021). Medienkompetenz Klasse 1-4, Band 2. Berlin: Cornelsen Scriptor. Verfügbarkeit anzeigen
    • Busch, Michael (2020). 55 Webtools für den Unterricht: einfach, konkret, step-by-step (5. bis 13. Klasse). Augsburg: Auer Verlag. Verfügbarkeit anzeigen
    • Drabe, Michael (2019). Apps & Tools - E-Portfolio - Maker: Ein Praxisheft für den Unterricht (Alle Klassenstufen). Donauwörth, Dortmund, Leipzig: Auer Verlag. Verfügbarkeit anzeigen
    • Drabe, Michael (2019). Schulentwicklung und Medienkonzept: Ein Praxisheft für Schulleitungen und Steuergruppen Schule in der digitalen Welt (Alle Klassenstufen). Donauwörth, Dortmund, Leipzig: Auer Verlag. Verfügbarkeit anzeigen
    • Drabe, Michael (2019). Unterrichtsentwicklung: Ein Praxisheft für Lehrkräfte Schule in der digitalen Welt (Alle Klassenstufen). Augsburg: Auer Verlag. Verfügbarkeit anzeigen
    • Fadel, Charles et al. (2017). Die vier Dimensionen der Bildung: was Schülerinnen und Schüler im 21. Jahrhundert lernen müssen. Verlag ZLL21 e.V.. Verfügbarkeit anzeigen
    • Hartmann, Werner & Hundertpfund, Alois (2015). Digitale Kompetenz: was die Schule dazu beitragen kann. Bern: hep-Verlag. Verfügbarkeit anzeigen
    • Hirsch, Nele (2020). Unterricht digital - Methoden, Didaktik und Praxisbeispiele für das Lernen mit Online-Tools. Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr. Verfügbarkeit anzeigen
    • Honegger, Beat Döbeli (2017). Mehr als 0 und 1: Schule in einer digitalisierten Welt. Bern: hep. Verfügbarkeit anzeigen
    • Hugo, Julia; Fehrmann, Raphael; Ud-Din, Shirin & Scharfenberg, Jonas (Hrsg., 2022). Digitalisierungen in Schule und Bildung als gesamtgesellschaftliche Herausforderung – Perspektiven zwischen Wissenschaft, Praxis und Recht. Münster: Waxmann. Verfügbarkeit anzeigen (Print) | E-Book aufrufen 
    • Meggendorfer, Silke et al. (2016). 55 Ideen Digitale Medien in der Grundschule: einfach, sinnvoll, praxiserprobt (1. bis 4. Klasse). Augsburg: Auer. Verfügbarkeit anzeigen
    • Schäfer, Markus (2020). Lehren und Lernen mit digitalen Medien und Technologien: Ein Lehrbuch für die Organisation der Lehre in der digitalen Welt. Berlin: Verlag Barbara Budrich. Verfügbarkeit anzeigen
    • Trultzsch-Wijnen, Christine & Brandhofer, Gerhard (2020). Bildung und Digitalisierung - Auf der Suche nach Kompetenzen und Performanzen. Baden-Baden: Nomos. Verfügbarkeit anzeigen

     

Zu meiner Person: 

 
 

Publikationen

Fachbücher (Herausgegebene Bücher)

Artikel

Forschungsartikel (Buchbeiträge)
Forschungsartikel (Zeitschriften)
Poster
  • Fehrmann R, Zeinz H. (). Digitale Kompetenz nachhaltig und potenzialorientiert erwerben - Wie die Produktion von E-Books kollaboratives Lernen in inklusiven Settings begünstigt. In Bits & Bäume NRW - Digitalisierung gemeinsam global gerecht gestalten, Münster.
  • Fehrmann R, Zeinz H. (). Multimediale E-Books mit Schüler*innen kollaborativ gestalten – Potenzialorientierung durch den Einsatz digitaler Medien. In Diversität Digital Denken – The Wider View, ZfL und WWU Münster, Münster / online.

Webauftritte (öffentlich zugänglich)

Projektberichte

Forschungsartikel (ePaper)