Herzlich Willkommen auf der Homepage des
  Instituts für Didaktik des Sachunterrichts

Aktuelle Hinweise

Erstsemesterstudierende können sich in der Rubrik Studium [de] informieren.

Unter der Rubrik Weiterbildung finden Sie das Workshop-Programm für das Wintersemester 2021/ 2022. Dort gibt es auch Informationen zur Anmeldung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Unsere Bibliothek ist seit dem 11.10.2021 wieder für Sie von montags bis donnerstags mit erweiterten Öffnungszeiten geöffnet. Wir möchten Ihnen dadurch die Möglichkeit bieten, Zeiten zwischen Veranstaltungen gut nutzen zu können, z. B. für die Recherche von Literatur und Materialien für Unterrichtserprobungen, aber auch besonders für den Austausch untereinander.
Daher laden wir Sie herzlich ein, dieses Angebot vielfältig wahrzunehmen! Bitte beachten Sie dabei die aktuell gültigen 3G-Regeln zur Arbeit in diesen Räumen.
Die Öffnungszeiten finden Sie unter dem Reiter „Materialausleihe“ [de]. Zudem finden Sie hier Informationen zu unserem umfangreichen Materialangebot. Neben Klassenkisten können Sie bei uns am Institut digitale Medien sowie weitere Materialien und Werkzeuge für Ihre Unterrichtserprobungen und Forschungsarbeiten ausleihen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Semesterstart!

Ihr Team vom Institut für Didaktik des Sachunterrichts

Meta-Videoportal für die Lehrkräftebildung eröffnet

Bild vom Meta-Videoportal für die Lehrkräftebildung
© DDSU

Am 11. und 12. März 2021 trafen sich rund 600 Vertreterinnen und Vertreter aller Phasen der Lehrkräftebildung auf Einladung des Instituts für Didaktik des Sachunterrichts und des Instituts für Psychologie in Bildung und Erziehung der WWU Münster bei der digitalen Tagung „Lehren und Forschen mit Videos in der Lehrkräftebildung“. Anlass war die Eröffnung des bundesweiten Meta-Videoportals.
 
Das Meta-Videoportal ermöglicht eine gezielte Suche in über 1500 Unterrichtsvideos aller Unterrichtsfächer und Schulformen, um (angehende) Lehrkräfte wissensbasiert und gleichzeitig praxisbezogen zu professionalisieren. Das Portal wurde im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert und vernetzt acht Videoportale der Lehrkräftebildung. Es kann unter https://www.unterrichtsvideos.net/metaportal/ [de]kostenfrei genutzt werden.
 
Zusätzlich zur Eröffnung des Metaportals wurden auf der Tagung Workshops und eine Posterausstellung realisiert, bei der unter anderem videobasierte Lehrkonzepte und Lehrelemente in unterschiedlichen Einsatzkontexten vorgestellt wurden. Gerahmt wurden diese Präsentationen durch zwei Vorträge zur videobasierten Lehr-Lernforschung. Die Vorträge, Workshopunterlagen und Poster sind auf der Tagungsseite unter https://unterrichtsvideos.net/tagung/meta-videoportal [de] einsehbar.