Startseite Ife Goldmarie 2 1
© IfE - Goldmarie

Institut für Erziehungswissenschaft

Internationale Nachwuchstagung zur Deutsch-Amerikanischen Bildungsgeschichte

"Transatlantic Histories of Schooling and Education - Travelling Knowledge, Concepts, and Materials" (24.-26. Mai 2018)
Globus Pixelio1 1Globus Pixelio2 1
© S. Hofschlaeger/pixelio.de

Die Arbeitsstelle für Deutsch-Amerikanische Bildungsgeschichte lädt alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende zur internationalen Nachwuchstagung "Transatlantic Histories of Schooling and Education - Travelling Knowledge, Concepts, and Materials" vom 24. bis 26. Mai 2018 ins Hörsaalgebäude des Exzellenzclusters, Johannisstraße 4. Die Tagung befasst sich mit dem deutsch-amerikanischen Kulturaustausch im Schul- und Bildungswesen vom 18. bis 20. Jahrhundert.

1,3 Millionen Euro-Förderung für Verbundprojekt in der Bildungsforschung

Bundesministerium unterstützt Projektvorhaben „HumanTec“ der WWU Münster und der FH Bielefeld in 2. Förderphase
Logo Humantec
© HumanTec

Für das Projekt „HumanTec“ konnte für die 2. Förderphase seitens der AG Berufspädagogik des IfE sowie des Lehrgebiets Berufspädagogik für Gesundheitsberufe am Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit der FH Bielefeld 1,3 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Förderlinie „Aufstieg durch Bildung – Offene Hochschulen“ eingeworben werden, die WWU erhält hierbei eine Förderung von knapp ½ Millionen Euro.

Ringvorlesung "Migration und Bildung"

Erfolgreiche Ringvorlesung geht in die vierte Runde
Hoersaal 1 1Hoersaal 2 1
© Walter Bornmann/pixelio.de

Nun schon zum vierten Mal veranstaltet das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Münster in Kooperation mit dem Institut für Erziehungswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität, der Fachhochschule Münster und der Katholischen Hochschule NRW eine Ringvorlesung. Von Mitte April bis Juni sollen über zwölf Vorträge mit hochkarätigen Dozierenden verschiedene Facetten des Themas "Migration und Bildung" beleuchtet werden.