Menschen vor einer Tafel, Text auf der Tafel: Theorie und Empirie von Erziehung und Bildung
© IfE - Goldmarie

Institut für Erziehungswissenschaft

50 Jahre Institut für Erziehungswissenschaft an der WWU

Luftaufnahme Bispinghof LehmannLuftaufnahme Bispinghof Lehmann
© WWU - Jan Lehmann


Im Januar 2021 feiert das Institut für Erziehungswissenschaft der WWU Münster sein fünfzigjähriges Bestehen.

Prof. Dr. Martin Rothland und Prof. Dr. Jürgen Overhoff werfen zum Jubiläum einen Blick in die Geschichte des Instituts und dessen Entwicklung.

Vorläufige Ergebnisse der Seminarplatzwahlen im Abmeldeportal

Fotolia 198055208 SFotolia 198055208 S
© ipuwadol / Fotolia

Liebe Studierende,

die vorläufigen Ergebnisse am IfE sind im Abmeldeportal einzusehen. Bitte machen Sie dringend von der Abmeldeoption Gebrauch, um eine qualitative Nachverteilung für Kommiliton*innen ohne Seminarplatz zu ermöglichen. Bedenken Sie bitte, Sie finden dort nur die erziehungswissenschaftlichen Veranstaltungen, nicht aber die Kurse Ihrer Begleitveranstaltungen anderer Fachbereiche (z.B. LESD, BGW, ASt, etc.). Die Angaben im Portal sind ohne Gewähr. Eine Abmeldung ist bis zum 14.04.2021 um 23:59 Uhr möglich. Danach ist das Portal nicht mehr einzusehen. Das finale Ergebnis finden Sie ab dem 16.04.2021 in HISLSF.

Den Zugangslink finden SIe hier:
https://www.uni-muenster.de/EW/studium/anmeldeverfahren.html

Digitales Kennenlernen: Der Arbeitsbereich Sozialpädagogik stellt sich vor!

Fotolia Moonrun 50342572 L 1 1Fotolia Moonrun 50342572 L 2 1
© moonrun - Fotolia.com

Liebe Studierende,

nachdem wir im letzten Semester beim digitalen Kennenlernen viel Spaß hatten, möchte sich das Team des Arbeitsbereiches Sozialpädagogik auch im Sommersemester allen Studierenden in den Bachelor- und Masterstudiengängen mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik vorstellen. Das digitale Treffen findet als Zoommeeting statt.

Tagung zur Sozialberichterstattung

Fotolia 129146910 SFotolia 129146910 S
© Stockfotos-MG / Fotolia

Der Arbeitsbereich Sozialpädagogik veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe am 3. und 4. November 2021 eine Transfertagung mit dem Titel "Was es alles gibt – Kinder- und Jugendhilfe im Dickicht des Berichtwesens?!
Aktuelle Befunde der Bildungs- und Sozialberichterstattung".
Weitere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Artikel.