Führungskraft: Rollen und Erwartungen

Zielgruppe: Neue Führungskräfte in der Verwaltung

Als Leiter*in einer Abteilung nehmen Sie eine Position ein, die den formalen Platz in der Organisation beschreibt. Die Position ist wiederrum mit einer Funktion (Zweck) verknüpft, die definiert, welche inhaltliche Aufgaben an dem Platz zu leisten sind.

Mit der Übernahme einer Position, wird Ihnen eine soziale Rolle übertragen: Führungskraft. Nun haben Sie und Ihre Vorgesetzten, Mitarbeit*innen, Kolleg*innen Vorstellungen und Erwartungen (Annahmen über die Handlungen, Werte, Verhalten) über die die Ausfüllung dieser Rolle. Genau diese an die Führungsrolle gerichteten Erwartungen macht die Rollengestaltung kompliziert, weil Erwartungen nicht immer ausgesprochen werden und nicht transparent sind. Darüber hinaus stehen verschiedenen Erwartungen stets im Spannungsfeld, weil Sie ein*e Träger*in von mehreren Rollen (beruflich und privat) sind.

Der Workshop lädt Sie zur Selbstreflexion ein und bietet Ihnen an, sich mit folgenden Fragen zu beschäftigen:

• Welche Rollen nehme ich ein? Worin unterscheiden sich meine Denk- und Verhaltensweisen in diversen Rollen?
• Was ist mir als Führungskraft wichtig? Wie stelle ich mir die Führungsrolle vor? Welche Werte habe ich?
• Welche Erwartungen sind an mich gerichtet?
• Sind alle Erwartungen eindeutig formuliert? Von mir an die anderen? Von den anderen an mich?
• Wie gehe ich mit den Erwartungshaltungen um?
• Inwieweit beeinflussen meine und fremde Erwartungen meine Haltung und mein Handeln?

Inhalte im Überblick:

  • Begriff "Rolle" und Rollentheorie
  • Rollenklarheit und Rollengestaltung
  • Führungsrollen nach Minzberg und das Rollenkonzept nach Quinn
  • Das innere Führungsteam
  • Umgang mit dem Spannungsfeld – Umgang mit Erwartungen an diverse Rollen
  • Haltung und authentisches Handeln

Das Seminar findet in zwei Blöcken statt. Sie erwarten theoretische Grundlagen in Verbindung mit Übungen zur Selbstreflexion.

Methoden: Trainer-Input, Reflexionsmethoden, kollegialer Austausch

Referentin: Lesya Zalenska, Dipl.-Päd., Abteilung Personalentwicklung

Anmeldung

AktionTerminDozent*inOrtFreie Plätze
Führungskraft: Rollen und Erwartungen 2
11.03. und 18.03.2022, 09:00 - 13:00 Uhr Lesya Zalenska Web-Seminar 2