Digitale Einblicke in die WWU Münster

Wir öffnen Ihnen die Türen zur Universität auf digitalem Wege.
© WWU - Peter Wattendorff

Veranstaltungen in der Universität, wie Vorträge oder Führungen, kann der Alumni-Club Ihnen momentan verständlicherweise nicht anbieten.  Wir laden Sie daher herzlich ein, auf digitalem Wege Einblicke in aktuelle Themen aus Wissenschaft und Kultur der WWU Münster zu nehmen. Wir hoffen, dass wir Sie bald wieder wie gewohnt zu Veranstaltungen des Alumni-Clubs WWU Münster einladen können.

Die Übersicht wird ständig aktualisiert und ergänzt - wieder vorbeischauen lohnt sich also.

© WWU

WWU Lunch Break

Wie hat eigentlich die WWU Münster auf die Pandemie reagiert und wie geht es den Studierenden? Einen Einblick in das Leben an der WWU in dieser ungewöhnlichen Zeit bietet die Online-Veranstaltung

WWU Lunch Break
Das neue digitale Live-Event mit spannenden Gästen sowie hilfreichen und unterhaltsamen Tipps zum Durchhalten und Zusammenhalten
Dienstags, 13:00 Uhr
als Livestream und Aufzeichnung.


Das Format wurde für Studierende konzipiert, ist aber für alle spannend, die einen Eindruck von der Uni-Welt unter Pandemiebedingungen erhalten wollen. Und die Tipps für das Studium im Lockdown sind auch hilfreich für die Arbeit im Homeoffice.

Digitale Angebote (aktualisiert am 25.02.2021)

Forschung und Lehre

  • © WWU

    Vorträge und Vorlesungen

    Blick in den Körper: Über das Inverse und medizinische Bildgebung (24. März 2021)
    Online-Vortrag von Prof. Dr. Benedikt Wirth am Mittwoch, 24. März 2021, 19:30 Uhr via YouTube-Kanal "Mathematics Münster"

    Moderne Technik erlaubt den Blick in den Körper, ohne ihn zu öffnen. Es wird sozusagen berechnet, wie der Mensch von innen aussieht. Um Technologien wie Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT) oder Ultraschall zu entwickeln, bedurfte es einiger fundamentaler mathematischer Erkenntnisse - die im Nachhinein gar nicht so kompliziert sind. Im Zentrum steht dabei der Begriff des oder der Inversen, was in etwa "Umkehrung" bedeutet. In seinem Online-Vortrag gibt Prof. Dr. Benedikt Wirth vom Institut für Analysis und Numerik einen Einblick in diese klassischen mathematischen Erkenntnisse.

    Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Brücken in der Mathematik“ des Exzellenzclusters Mathematik Münster.

  • © WWU - SP

    Podcasts

    WWU-Cast - Der Podcast der Uni Münster: Ist Krebs besiegbar?
    Podcast
    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen berichten über ihre Forschungsschwerpunkte, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und ihre persönliche Motivation. Annalen Bleckmann, Professorin für Internistische Onkologie an der WWU und Direktorin des Westdeutschen Tumorzentrums (WTZ), beschreibt im aktuellen Podcast die Unterschiede zwischen den einzelnen Tumorarten, neue Therapie- und Forschungsansätze und die möglichen Heilungschancen.

    TheoPodcast – Der Podcast der Katholisch-Theologischen Fakultät
    Podcast

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende berichten über ihre aktuellen Forschungsthemen und nehmen zu theologischen Fragen Stellung.

  • © wellphoto - Fotolia.com

    Videoreihen

    Was bedeutet Nachhaltigkeit?
    Videoreihe zum Dossier „Nachhaltigkeit an der WWU“
    Nachhaltigkeit an einer Hochschule umfasst verschiedene Handlungsfelder: Neben Forschung können auch Betrieb, Lehre oder Transfer zur Nachhaltigkeit beitragen. Die Videoreihe gibt Einblicke in jeden dieser Bereiche und stellt Beispiele und Projekte an der WWU vor, die sich diesem Thema widmen.

    Corona als Chance? – Aus dem Homeoffice der WWU
    Video-Interviews
    Corona bestimmt unser Leben, unsere Gesellschaft und unsere Arbeit. Die Pandemie bringt nicht nur Veränderungen und große Herausforderungen mit sich, sondern offenbart wie unter einem Brennglas viele Probleme, Fehlentwicklungen und Missstände, die schon vorher bestanden. Kann Corona vielleicht auch eine Chance sein, positive Veränderungen anzustoßen? In der neuen Videoreihe der Arbeitsstelle Forschungstransfer interviewt Dr. Elisa Franz Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Homeoffice zu verschiedensten Themenfeldern.

    "What's next?" - Neue Videoreihe über wissenschaftlichen Nachwuchs an der WWU
    Videos
    In der Videoserie "What's next? Wissenschaftlicher Nachwuchs an der WWU" stellen wir Ihnen neun Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler vor. Woran forschen die Doktoranden und PostDocs an der Universität Münster? Was fasziniert sie an ihrem Thema? Mit welchen Hürden kämpfen sie? Die Bandbreite ist groß.

  • © Universitätsarchiv Münster

    WWU-Geschichte

    Geschichte der WWU Münster
    Fotos, Texte, Recherchehilfen
    Auf der Homepage des Universitätsarchivs Münster können Sie sich nun umfassend über die Geschichte der WWU Münster informieren. Texte, Fotos und Kurzporträts lassen die Universitätsgeschichte lebendig werden. Den Themen "Die Universität Münster im Nationalsozialismus" und "Frauenstudium" sind eigene Schwerpunkte gewidmet. Recherchehilfen für Historiker ergänzen die Übersicht.

  • © Unsplash/Grant Whitty, Smlg. Archäologie und Museum Baselland, wikimedia commons, unsplash/Tom Radetzki

    Dossiers

    Religion und Verschwörungstheorien in Zeiten der Corona-Epidemie
    Texte und Bilder
    Kaum hatten die Menschen in Deutschland begriffen, dass sich ihr Leben durch den Ausbruch der Corona-Krise grundlegend ändern würde, waren nicht nur Virologen und Epidemiologen zur Stelle, um uns über die neue Situation und ihre Herausforderungen aufzuklären. Es schossen auch Verschwörungstheorien aus dem Boden, die umfassende Erklärungen für die Krise anboten, tiefere Einsichten in die hinter der Oberfläche liegenden Zusammenhänge parat hielten und für die Unkundigen die wahren Gründe der Krise entschleierten. Das Dossier geht dem Zusammenhang und der Differenz zwischen Religion und Verschwörungstheorien in Zeiten der Pandemie nach.

    Epidemien. Kulturwissenschaftliche Ansichten
    Texte und Bilder
    Epidemien von der Antike bis zur Gegenwart: Welche Darstellung sie in Medien und Künsten aller Art fanden, beleuchten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Exzellenzclusters "Religion und Politik" im diesem Dossier.

  • © WWU - Peter Wattendorff

    Karriere und Studium

    Berufsperspektiven in Zeiten von Corona (ab 3. März)
    Online-Veranstaltungsreihe
    Was bedeutet die Corona-Pandemie für die beruflichen Perspektiven? Mit einer neuen Reihe zum Thema „Corona und Beruf“ bietet der Career Service der WWU Münster den Alumni und Studierenden eine Orientierung.
    4 Termine ab 3. März 2021 via Zoom.

    Online-Vorträge für Studieninteressierte
    Die Zentrale Studienberatung bietet allen Studieninteressierten virtuelle Informationsveranstaltungen u. a. zu den Themen Studienwahl und Studienfinanzierung an.
    Verschiedene Termine via Zoom, Anmeldung erforderlich

Digitale Angebote (aktualisiert am 26.02.2021)

Uni-Leben und Alumni

Brunch auf dem Fürstenbergplatz beim Alumni-Tag 2018.
© WWU - Thomas Mohn

Weitere Veranstaltungen

Die Universität und der Alumni-Club WWU Münster bieten normalerweise verschiedene Veranstaltungen für alle Ehemaligen an. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen

Selbstverständlich sind alle Alumni auch bei den öffentlichen Veranstaltungen der Universität herzlich willkommen, wie Fachvorträgen, Symposien, Konzerten oder internationalen Festen.

Über alle Alumni-Termine informieren wir Sie regelmäßig auf unserer Website, per E-Mail, im nebenstehenden Terminkalender sowie im halbjährlich erscheinenden alumni|förderer-Magazin in der Universitätszeitung.