Wissenschaftsverbünde und Kooperationen

Wwu Exzellenzstrategie

Die WWU in der Exzellenzstrategie

Im September 2018 wird die „Exzellenzkommission“ des Bundes und der Länder darüber entscheiden, welche der drei WWU-Anträge ab Januar 2019 für sieben Jahre gefördert werden. Zum einen bewirbt sich die WWU um eine Neuauflage der bestehenden Cluster "Religion und Politik" sowie "Cells in Motion". Zudem hat sie ein Projekt aus der Mathematik mit dem Titel „Dynamik – Geometrie – Struktur“ beantragt.

Wissenschaftsverbünde

Exzellenzcluster Religion und Politik
© WWU - Peter Grewer

Die WWU fördert Spitzenforschung in leistungsstarken Bereichen. Gleichzeitig ermöglicht die große Bandbreite an Forschungsbereichen eine einzigartige interdisziplinäre Vernetzung innerhalb der Universität. Die beiden Exzellenzcluster „Religion und Politik“ und "Cells in Motion", die die WWU im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder eingeworben hat, aber auch die Sonderforschungsbereiche, Schwerpunktprogramme und weitere wissenschaftliche Verbünde sind Beleg für das hohe wissenschaftliche Renommee der Universität Münster.

Kooperationen

Photocase Allzweckjack 139057 1 1
© AllzweckJack/Photocase.com

Die Universität Münster hat viele Forschungskooperationen mit nationalen und internationalen Partnern. Die Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen und Industriepartnern zeigt die Attraktivität der WWU als Standort für anwendungsnahe Forschung.