Leben Studifinanzierung Tim Reckmann Pixelio De 2 1

Finanzielles

Studieren mit Kind bedeutet studieren mit zusätzlichen finanziellen Belastungen. Damit eine kontinuierliche und verlässliche Finanzierung für die Dauer des Studiums gewährleistet ist, existieren für Studierende mit Kind spezifische, finanzielle Unterstützungsangebote.

Infos des Büros für Gleichstellung

Die Broschüre des Büros für Gleichstellung "Zwischen Vorlesung und Kinderbetreuung" informiert studierende Eltern an der WWU umfangreich über Finanzierungshilfen: Gesetzliche Leistungen, Sonderfonds, Stipendien und Darlehen.

BAföG an der WWU

Schwangere und Studierende mit Kind können nben dem normalen BaföG-Satz beim Amt für Ausbildungsförderung des Studierendenwerks einen Betreuungszuschlag sowie eine Verlängerung der BAföG-Zeiten beantragen.  Infos des Büros für Gleichstellung zum BAföG sind hier zu finden.

Kontakt: Amt für Ausbildungsförderung, Bismarckallee 11, 48151 Münster, Infobüro Tel.: 0251/83 79539, bafoeg@stw-muenster.de

Hilfen des Studierendenwerks für studentische Eltern in finanzieller Notlage:

Die Sozialberatung des Studierendenwerks unterstützt studierende Eltern in finanzieller Notlage durch Angebote wie den Kinderteller, die Vergabe von Haushaltsartikeln, Küchenzubehör und Kinderkleidung, die Freitischkarte und Darlehen aus Sonderfonds. Spezifische Angebote für Studierende mit Kind in finanzieller Notlage in der Sozialberatung des Studierendenwerks.

Sozialberatung für Studierende
Steinfurter Straße 67
48149 Münster
Tel: 0251 – 83 791 67/8
sozialberatung@stw-muenster.de