Melanie Foik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt B01 "Literarische Formen europäischer Rechtskultur in Polen, Russland und der Ukraine. Forschungen zu Recht und Literatur zentral- und osteuropäischer Gesellschaften in vergleichender Perspektive"

SFB 1385 "Recht und Literatur"
Domplatz 6
Raum 204
Tel.: +49 251 83-28332
melanie.foik@uni-muenster.de

  • Forschungsschwerpunkte

    • Zeitgeschichte Ostmittel- und Osteuropas
    • Medizin- und Sozialgeschichte
    • Polnische Literatur des 19.–21. Jahrhunderts
    • Polnische Rechtskultur im 19. und 20. Jahrhundert
  • Vita

    seit 02/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im SFB 1385
    2020: Promotion im Fach Osteuropäische Geschichte mit einer Arbeit über den Gesundheitsdienst der Volksrepublik Polen, WWU Münster
    2018-2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Landschaftsverband Rheinland, Köln
    2016-2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der WWU Münster, Abteilung für Osteuropäische Geschichte
    2014-2018: Studium der Pflegewissenschaft in Bielefeld und Vallendar
    2012-2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slavistik, WWU Münster
    2011-2012: Wissenschaftliche Hilfskraft und Lehrbeauftragte am Institut für Slavistik, WWU Münster
    2010-2011: DAAD-Sprachassistentin an der Universität Czernowitz
    2006-2012:Studium der Osteuropäischen Geschichte, Slavistik und Germanistik in Münster; Studienaufenthalte in Krakau, Prag, Lemberg und Moskau
    2003-2006: Krankenpflegeausbildung in der Raphaelsklinik Münster; anschließend studienbegleitende Tätigkeit als Krankenschwester in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe