Graduiertenkolleg
© SFB 1385

Das Graduiertenkolleg "Recht und Literatur" fördert Promotionen, die im Rahmen des Forschungsprogramms des Sonderforschungsbereichs wichtige Impulse für die nationale und internationale interdisziplinäre Diskussion zwischen Rechtswissenschaften und Literaturwissenschaften geben. Derzeit arbeiten 18 Doktorandinnen und Doktoranden im Rahmen des Graduiertenkollegs an ihren Dissertationsprojekten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu

der Idee und der Zielsetzung des Graduierenkollegs

dem Studienprogramm

den Promovierenden sowie ihren Dissertationsprojekten