Rektoratskommission für Forschungsangelegenheiten

Die Rektoratskommission für Forschung ist ein Beratungsgremium des Rektorats, dessen Mitglieder das Rektorat auf Vorschlag des Senats einsetzt. Es berät das Rektorat in Fragen zur Ausgestaltung von universitätsinternen Forschungsförderformaten, insbesondere der Förderformate im Ideenlabor sowie der Forschungsprojekte Studierender. Die Kommission tagt zweimal pro Semester (nicht in der vorlesungsfreien Zeit), i.d.R. mittwochs, 12- 14 Uhr.

 

Vorsitzende: Prof. Dr. Karin Westerwelle
Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Jörg Kudla
   
Mitglieder:
Amtszeit: 01.04.2021 - 31.03.2023 (Studierende 01.04.2022 - 31.03.2023)
Hochschullehrer_innen

Prof. Dr. Judith Könemann
Prof. Dr. Nils Jansen
Prof. Dr. Andrea Szukala
Prof. Dr. Dorothea Schulz
Prof. Dr. Karin Westerwelle
Prof. Dr. Christian Weinheimer
Prof. Dr. Jörg Kudla

Stellvertreter:
Prof. Dr. Reinhard Achenbach
Prof. Dr. Alexander Dilger
Prof. Dr. Matthias Löwe
Prof. Dr. Martina Düfer
Prof. Dr. Andreas Stracke

Akademische Mitarbeiter_innen

PD Dr. Thomas Bauer
Prof. Dr. Barbara Kahl

Stellvertreter: 
Dr. Georg Steffes

Studierende:

Sophia Zurhove
Antonia Schmitz

Stellvertreter:
Magdalena Ziegler
Carolin Sell

Mitarbeiter_innen in Technik und Verwaltung

Martina Hofer
Jutta Marquardt

Stellvertreter: 
Roland Berendes
Olga Lunina

Koordination/
Ansprechpartner
in der Verwaltung:
Birte Blut, SAFIR (Abt. 6.1), Tel: 83-21451