VPN-Verbindung einrichten unter Android

Voraussetzungen:

  • Sie haben eine aktuelle Version von Android installiert.
  • Sie haben Ihr Netzzugangspasswort IT-Portal gesetzt.
  • Installation des VPN-Clients

    1. Herunterladen der AnyConnect App

    Laden Sie den Cisco AnyConnect VPN-Client herunter. Alternativ finden Sie die App auch im Play Store. Gegebenenfalls gibt es dort eine für Ihr Gerät angepasste App.

    © WWU IT

    2. Installieren der App

    Installieren Sie die AnyConnect-App, indem Sie auf "Installieren" tippen.

    © WWU IT
  • Einrichten der VPN-Verbindung

    1. Öffnen der AnyConnect App

    Öffnen Sie die AnyConnect-App entweder direkt im Play Store oder durch Auswahl des Symbols auf dem Startbildschirm bzw. der Übersicht installierter Apps.

    © WWU IT

    2. Akzeptieren der Nutzungsbedingungen

    Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen durch Antippen von "OK".

    © WWU IT

    3. Datenschutz

    Schließen Sie den anschließend folgenden Hinweis über die Datenanfrage durch Cisco per Klick auf "OK".

    © WWU IT

    4. Datenschutz

    Wählen Sie im folgenden Bildschirm "Ablehnen" aus um zu verhindern, dass Ihre Geräteinformationen mit Cisco geteilt werden. Für die Funktion der App ist dies nicht nötig.

    © WWU IT

    5. Hinzufügen der VPN-Verbindung

    Um die VPN-Verbindung herzustellen, klicken Sie zunächst auf die Option "Verbindungen".

    © WWU IT

    6. Hinzufügen der VPN-Verbindung

    Anschließend klicken Sie auf "Neue VPN-Verbindung hinzufügen", um den Verbindungseditor zu öffnen.

    © WWU IT

    7. Verbindungseditor

    Wählen Sie eine hier beliebige Beschreibung (z.B. WWU VPN) und geben Sie als Serveradresse vpn.uni-muenster.de ein. Drücken Sie anschließend auf "Fertig".

    © WWU IT
  • Starten & Beenden der VPN-Verbindung

    1. AnyConnect-Verbindung aktivieren

    Starten Sie die App. Bewegen Sie den Schalter anschließend auf "Ein". Alternativ können Sie auch die eingerichtete Verbindung auswählen.

    © WWU IT

    2. Eingabe der Nutzerdaten

    Geben Sie Ihre WWU-Kennung und das Netzzugangspasswort ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit "Verbinden". (Hinweis: Das Netzzugangspasswort ist nicht Ihr normales WWU-Passwort. Sie können es im IT-Portal setzen.)

    © WWU IT

    3. Der App vertrauen

    Bestätigen sie die Verbindungsanfrage durch Klick auf "OK".

    © WWU IT

    4. Verbindung ist hergestellt

    Die Verbindung ist nun erfolgreich hergestellt. Dies sehen Sie auch in Ihrer Benachrichtigungsleiste.

    © WWU IT

    5. Trennen der VPN-Verbindung

    Wird die VPN Verbindung nicht mehr benötigt, können Sie diese trennen, indem Sie die App erneut öffnen und den Schalter auf "Aus" stellen.

    © WWU IT