Angewandte Mathematik Münster

Institut für Analysis und Numerik
14. John von Neumann-Lecture by Prof. Dr. Alessio Figalli (ETH Zürich):
Regularity of interfaces in phase transitions via obstacle problems
Mathematik und Informatik

The so-called Stefan problem describes the temperature distribution in a homogeneous medium undergoing a phase change, for example ice melting to water. An impo...
weiter

Lecture series 'Pioneers in Cell Dynamics and Imaging': Mirko HH Schmidt: The neurovascular factor EGFL7 in health and disease
Mathematik und Informatik

Further information
weiter

Riesenerfolg für die Mathematik: Exzellenzcluster Mathematik Münster: Dynamik - Geometrie - Struktur bewilligt
Mathematik und Informatik

Der Exzellenzcluster beschäftigt sich mit der problemorientierten Entwicklung übergreifender dynamischer, geometrischer und struktureller Techniken. Dies dient der Klärung tiefliegender mathematischer Fragen in den Forschungsfeldern der Zahlen- und Gruppentheorie (A), von Räumen und Operatoren (B) sowie der mathematischen Modellierung und Approximation (C). Sprecher des Clusters sind Prof. Dr. Christopher Deninger und Prof. Dr. Mario Ohlberger. Die beantragte Fördersumme liegt bei 28 Millionen Euro.
weiter

Fields-Medaillist Prof. Dr. Alessio Figalli (ETH Zürich) in Münster - 18.10.2018
Mathematik und Informatik

Die Fields Medaille (International Medal for outstanding Discoveries in Mathematics) wird alle 4 Jahre an 2-4 Mathematiker_innen unter 40 Jahren verliehen und ist eine der höchsten Auszeichnungen in der Mathematik.
Artikel
Video-Figalli
Alessio Figalli (34) erhielt die Fields Medaille im August 2018 und hält die
14. John v. Neumann Lecture
Regularity of interfaces in phase transitions via obstacle problems
am 18.10.18 um 16:30 Uhr im HS M2 Einsteinstr. 62, Münster
weiter

Riesenerfolg für die Mathematik: Exzellenzcluster Mathematik Münster: Dynamik - Geometrie - Struktur bewilligt
Mathematik und Informatik

Der Exzellenzcluster beschäftigt sich mit der problemorientierten Entwicklung übergreifender dynamischer, geometrischer und struktureller Techniken. Dies dient der Klärung tiefliegender mathematischer Fragen in den Forschungsfeldern der Zahlen- und Gruppentheorie (A), von Räumen und Operatoren (B) sowie der mathematischen Modellierung und Approximation (C). Sprecher des Clusters sind Prof. Dr. Christopher Deninger und Prof. Dr. Mario Ohlberger. Die beantragte Fördersumme liegt bei 28 Millionen Euro.
weiter

Paula Herber ist neue Professorin der Informatik
Mathematik und Informatik

Wir freuen uns, dass Prof. Dr.-Ing. Paula Herber den Ruf an die WWU angenommen hat, und ab dem 1.10.2018 das Institut für Informatik in Forschung und Lehre ver...
weiter

weiter