Elektroniker*in
Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Dein Beruf

Du wirst Teil des technischen Gebäudemanagements der WWU und arbeitest dabei im Team mit unseren erfahrenen Fachangestellten. In den über 220 verschiedenen Gebäuden der WWU übernimmst Du die Installation von elektrischen Komponenten und bist für das Prüfen und Instandhalten der gebäudetechnischen Systeme zuständig. Vom Bürogebäude bis hin zu hochinstallierten Laborgebäuden ist hier alles dabei.

Stationen und Inhalte Deiner Ausbildung

Während Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung bist Du von Beginn an ein festes Mitglied im Team unserer Fachangestellten der Energie- und Gebäudetechnik und unterstützt die Planung und Organisation diverser Elektroinstallationen. Neben der Inbetriebnahme verschiedenster Komponenten wie Schaltern, Steckdosen oder Beleuchtungskörpern, bist Du auch für die Übernahme von Wartungsarbeiten an unseren Sicherheitseinrichtungen zuständig. Schritt für Schritt wirst Du an die Fehlersuche und Fehlerbehebung an den elektrischen Anlagen herangeführt. Auch das Erstellen von Mess- und Prüfprotokollen stellt für Dich nun kein Problem mehr dar.

Dank der Vielfalt an unterschiedlichen Gebäuden der WWU im gesamten Stadtgebiet von Münster, erhältst Du die Möglichkeit tagtäglich eine große, technische Bandbreite kennenzulernen: von Standardinstallationen bei älteren Gebäuden bis hin zu technisch aufwändigeren und anspruchsvollen Anlagen im Bereich des naturwissenschaftlichen Zentrums. Nutze Deine Chance und erhalte vielfältige Einblicke in zusätzliche Bereiche wie beispielsweise Notstromaggregate, Sicherheitsbeleuchtungen oder Aufzüge und profitiere von unserem engagierten Ausbildungsteam.

Azubi@WWU: Elektroniker/in, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

1elektroWas Du mitbringen solltest

  • Neben einem Hauptschulabschluss, sollten Deine Noten in Mathe und Physik, Technik auf ein erkennbares Interesse für den Ausbildungsberuf hinweisen und Du solltest Spaß an naturwissenschaftlichen Zusammenhängen haben.
  • Dein technisches Verständnis und logisches Denkvermögen helfen Dir komplexe Schaltungen sowie die Funktionsweise und Notwendigkeit unterschiedlichster Bauteile zu verstehen.
  • Genauigkeit und eine gewissenhafte Arbeitsweise haben für Dich im täglichen Umgang mit elektrischen Komponenten oberste Priorität.
  • Engagement und Teamfähigkeit haben für Deinen Arbeitsalltag, in dem die meisten Tätigkeiten zu zweit ausgeführt werden, große Relevanz und unterstützen Dich auch bei der Lösung auftretender Störungen.
  • Deine Freundlichkeit sowie Deine Freude im Umgang mit Menschen bereichern den täglichen Kontakt mit den unterschiedlichsten Mitarbeitenden der WWU.

Ausbildende Einrichtung und theoretische Ausbildung

Den praktischen Teil Ihrer Ausbildung absolvierst Du im Technischen Gebäudemanagement der WWU. Hier wirst Du in der Abteilung Elektrotechnik eingesetzt.

Die theoretische Ausbildung findet in drei Blöcken pro Jahr von jeweils vier bis sechs Wochen am Hans-Böckler-Berufskolleg  in Münster statt. Zusätzlich bekommen Sie überbetriebliche Schulungen bei der Handwerkskammer.

Dauer der Ausbildung/Verkürzungsmöglichkeit

Die Ausbildung dauer 3 1/2 Jahre. Eine Verkürzung auf 3 Jahre ist bei Auszubildenden mit Fachoberschulreife oder besonders guten Leistungen während der Ausbildung und in der Berufsschule möglich.

Fragen zur Ausbildung?

Westfälische Wilhelms-Universität
(WWU) Münster
Abteilung Personalentwicklung
ausbildung.uni-muenster.de