Welches Lehramtsstudium? Welche Schulform?

Lehramtsstudierende müssen eine Schulform auswählen. An der WWU Münster kann man mit dem Ziel Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt-/Real-/Sekundar- und Gesamtschulen, Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Lehramt an Berufskollegs studieren. Für jede Schulform sind unterschiedliche Fächerkombinationen studierbar.

Detailinformationen zu den einzelnen Studienfächern finden Sie im Studienführer der ZSB.

© WWU/Vanessa Dartmann

Fächerkombination: Lehramt an Gymnasien u. Gesamtschulen (Zwei-Fach-Bachelor)

© WWU/Vanessa Dartmann

Fächerkombination: Lehramt an Berufskollegs (Zwei-Fach-Bachelor) mit zwei allgemeinbildenden Unterrichtsfächern

© WWU/Vanessa Dartmann

Fächerkombination: Lehramt an Berufskollegs (Bachelor BK)

© WWU/Vanessa Dartmann

Fächerkombination: Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- u. Gesamtschulen

© WWU/Vanessa Dartmann

Fächerkombination: Lehramt an Grundschulen

© WWU/Vanessa Dartmann

Lehramtsstudium an anderen Orten

Über hochschulkompass.de können Sie nach weiteren Studienmöglichkeiten an anderen deutschen Hochschulen suchen.

An der WWU Münster wird kein Studium angeboten, das Sie auf das Lehramt an Förderschulen vorbereitet. Wenn Sie sich dafür qualifizieren möchten, speziell Kinder und Jugendliche zu unterrichten, die in ihren Bildungs-, Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten beeinträchtigt sind, sollten Sie sich über andere Studienstandorte informieren. Das Bildungsportal des Landes NRW bietet Detailinfos zu dieser Schulform.