2014 Dziri - Kirche und Umma

 Kirche und Umma – Glaubensgemeinschaft in Christentum und Islam
(Theologisches Forum Christentum - Islam)

Amir Dzirir u.a. (Hrsg.)

Das Glaubensleben in und mit der Gemeinschaft ist im Christentum wie im Islam ein Grundbestandteil religiöser Praxis. In beiden Religionen erwächst Glaube wesentlich aus der Gemeinschaft. Zur Kirche als theologisch begründeter Institution gibt es im Islam keine Entsprechung. Die Idee der Umma steht für die weltweite Gemeinschaft der Muslime. Trotz aller Unterschiede haben die islamische und die christliche Glaubensgemeinschaft die Funktionen von Zeugnis, Erinnerung und Tradierung gemeinsam. Wie verhalten sie sich angesichts der Spannung von Einheitsideal und empirischer Vielfalt? Wie stellen sie sich zum Volk Israel, wie zur Politik und zum Verfassungsstaat?   

Die Reihe „Theologisches Forum Christentum –Islam“ bietet eine theologische Verhältnisbestimmung durch ausgewiesene Expertinnen und Experten beider Religionen, darunter Amir Dziri vom Zentrum für Islamische Theologie Münster (ZIT), der Mitherausgeber der Reihe ist.

296 S.
Verlag Friedrich Pustet (Januar 2014)
3791725831 (ISBN-10)
978-3791725833 (ISBN-13)