2015 Freiheit Im Angesicht Gottes

Freiheit im Angesicht Gottes. Interdisziplinäre Positionen zum Freiheitsdiskurs in Religion und Gesellschaft
Hrsg. Milad Karimi und Amir Dziri

Das große Menschheitsthema Freiheit lässt uns auch in der Gegenwart nicht unberührt. Freiheit ist wesentlich für unser Verständnis demokratisch-liberaler Grundordnung; sie ist aber auch ein unabdingbarer Begriff der Religion, der Soziologie, der Rechtsethik und der Ökonomie. Was meinen wir, wenn wir über Freiheit sprechen und wie erklären wir es, dass wir sie bisweilen so vehement einfordern? Durch seine interdisziplinare und interreligiöse Ausrichtung und mit Beiträgen namhafter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler versetzt, nähert sich der vorliegende Band dieser immer aktuellen Frage in unseren Gesellschaften an. Zum großen Vorteil des Bandes wird, dass seine Beiträge das intensive Gespräch religiöser sowie nicht-religiöser Freiheits-Diskurse sucht und somit dem Leser einen gesamtheitlichen Einblick in dieses umfassende Thema gewährt.

276 Seiten
Kalam Verlag (27. Juli 2015)
3981557271 (ISBN-10)
978-3981557275 (ISBN-13)