© Verlag Herder GmbH

Neuerscheinung: Falsafa – Jahrbuch für islamische Religionsphilosophie

Der erste Band des Jahrbuchs für islamische Religionsphilosophie: falsafa ist im philosophischen Fachverlag Karl Alber unter der Herausgeberschaft von Prof. Dr. Ahmad Milad Karimi erschienen. Das Jahrbuch widmet sich bilingual (deutsch/englisch) dem Spannungsfeld zwischen Religion und Philosophie aus dem Geist des Islams und bietet eine Plattform, um im Dialog mit den klassischen Falāsifa zeitgenössische Perspektiven auf eine Religionsphilosophie im islamischen Kontext zu formulieren. Unter Würdigung der historischen Betrachtung von Falsafa – arabisch für »Philosophie« – soll hier systematisch der Frage nachgegangen werden, wie eine genuin islamische Religionsphilosophie methodisch und inhaltlich im heutigen Wissenschaftsdiskurs zu verstehen sei. Jährlich erscheint ein Band, der einen thematischen Schwerpunkt hat und in sich Artikel, Fachgespräche und Rezensionen versammelt. Der Herausgeber wird unterstützt von einem internationalen wissenschaftlichen Beirat. Der erste Band fragt multiperspektivisch nach der Bestimmung der Religionsphilosophie überhaupt.