Seminarplatzvergabe - Bachelorstudierende

Bitte lesen Sie alle für Sie relevanten Informationen.

Erstsemester folgen bitten den Anweisungen unter dem Tab "Seminarplatzvergabe für Erstsemester".

 

RESTPLATZVERGABE AB DEM 10.10.2022

Am 10.Oktober um 12:00 Uhr werden die noch offenen Plätze aus den nicht gefüllten Standard-, Lektürekursen und Bachelorseminaren in den bekannten LEARNWEB-KURS SemIfPol online gestellt. Dort werden sie nach einem first-come/first-serve-Vergaben verteilt.

 

  • Allgemeine Informationen

    Die Seminarplatzvergabe erfolgt über ein zweistufiges Verfahren via Learnweb:
    In der ersten Stufe werden die Seminare über das Tool „gerechten Seminarplatzvergabe“ verteilt. Die zweite Stufe des Verfahrens findet als Frist-Come/First-Serve-Verfahren über das Tool „Abstimmung“ statt.

    Bereiten Sie sich bitte auf das Verfahren vor, indem Sie das Kursangebot im elektronischen Vorlesungsverzeichnis sorgfältig studieren. Lesen Sie dazu bitte auch die Seminarbeschreibungen sorgfältig durch und beachten Sie die Angaben zu den Prüfungsleistungen. Wie immer kann das IfPol sicherstellen, dass es nicht zu Überschneidungen der Pflichtveranstaltungen kommt. Überschneidungen der Wahlpflichtveranstaltungen sind jedoch möglich und müssen von Ihnen selbst ausgeschlossen werden. Auch bei Klausurterminen müssen Sie prüfen, dass es nicht zu Terminkollisionen kommt. Die Klausurtermine sind in den Seminarbeschreibungen angegeben.

    Wie in vorherigen Semestern kommt das System ausschließlich bei Standardkursen, Lektürekursen und Bachelorseminaren (letztere in einigen Studienordnungen auch als Hauptseminare oder Kurse des forschenden Lernens bezeichnet) in allen BA-Studiengängen zum Einsatz. Die Vergabe der Tutorienplätze in den Grundkursen und Methodenveranstaltungen erfolgt in der ersten Vorlesung dieser Lehrveranstaltungen und ist nicht Teil der allgemeinen Seminarplatzvergabe des IfPols über das Learnweb.

    Das Institut für Politikwissenschaft bietet weit mehr Seminarplätze im Wahlpflichtbereich an, als nach den Kapazitätsberechnungen benötigt werden und stellt somit sicher, dass alle Studierenden ausreichend Seminarplätze erhalten.

    Bitte beachten Sie, dass viele Lehrende eine Anwesenheit in der ersten Seminareinheit erwarten und Ihre weitere Kursteilnahme unter Umständen davon abhängig machen. Sollten Sie die erste Seminarsitzung aus triftigen Gründen nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte vorab bei der Lehrperson per E-Mail für die erste Seminarsitzung ab.

    Bei Rückfragen zur Seminarplatzvergabe wenden Sie sich bitte an Robin Elfers unter semifpol@uni-muenster.de.


    Während der Seminarplatzvergabe kann es zu Änderungen im Kursprogramm kommen.
    Es empfiehlt sich daher, die Daten und Kursangaben regelmäßig vor und während der Kursvergabe einzusehen.

  •  1. Stufe: Gerechte Seminarplatzvergabe

    Die erste Stufe des Verteilverfahren erfolgt über das Tool „gerechte Seminarplatzvergabe“ des Learnweb in der Zeit vom 15. August 2022, 12:00 Uhr bis 31. August 2022, 23:59Uhr. Nach Abschluss des Verfahrens im Learnwebkurs sollte Ihnen jeweils einer ihrer Wunschkurse zugeteilt worden sein.

    Bitte gehen Sie beim Verteilverfahren wie folgt vor:

    1. Suchen Sie zunächst im Learnweb nach dem Kurs „Seminarplatzvergabe Institut für Politikwissenschaft“.
    2. Schreiben Sie sich mit dem Einschreibeschlüssel „seminarifpol“ in den Kurs ein. Im weiteren Verlauf werden Sie den Kurs bei „Meine Kurse“ am rechten Rand unter dem Reiter „Semesterunabhängig“ wiederfinden.
    3. Wählen Sie die entsprechende Verteilung abhängig davon, für welche Seminarart Sie sich bewerben wollen (Standardkurs, Lektürekurs oder Bachelorseminar).
      Sie müssen nicht an allen drei Verteilungen teilnehmen. Wenn Sie nur einen Standardkurs benötigen wählen Sie nur diese Verteilung aus.
    4. Klicken Sie danach auf „Bewertung abgeben“. Hier können Sie die Platzierung Ihrer Wahlmöglichkeiten vornehmen. Die 1. Wahl entspricht dabei Ihrer höchsten Präferenz, die 2. Wahl Ihrer zweithöchsten Präferenz usw.
      Sie müssen nicht jeden Kurs in ihr Ranking einordnen. Die notwendige Mindestanzahl entnehmen Sie bitte der Beschreibung im Learnweb.

    5. Bestenfalls ermitteln Sie Kurse, bei denen es für Sie zeitlich unmöglich ist, sie wahrzunehmen und nehmen diese nicht in das Ranking auf. Sollten mehr Kurse für Sie zeitlich unmöglich liegen, als Sie ausschließen können, setzen Sie diese Kurse bitte auf die hinteren Plätze Ihres persönlichen Rankings.

    6. Über „Änderungen speichern“ können Sie Ihre Platzierungen sichern. Ihre Platzierungen können Sie vom 15. August 2022, 12:00 Uhr bis 31. August 2022, 23:59 Uhr bearbeiten. Der Zeitpunkt der Bewertung hat keinen Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit, einem Kurs zugewiesen zu werden.

    7. Die Platzvergabe wird am 01. September 2022 durchgeführt. Sie können unmittelbar im Anschluss im Learnweb einsehen, welche Kurse Ihnen zugeteilt worden sind. Diese Plätze sind Ihnen sicher. Sie müssen sie nicht bestätigen, sondern können einfach in die erste Seminarsitzung gehen.

    Wir gehen davon aus, dass nach dem ersten Verfahren etwa 80 Prozent von Ihnen alle benötigten Seminarplätze für das Wintersemester erhalten haben werden.

  •  2. Stufe: First Come / First Serve

    In der Zeit vom 5. September 2022, 12:00 Uhr bis zum 15. September 2022, 23:59 Uhr wird eine zweite Vergaberunde nach dem First-Come/First-Serve-Prinzip über über das Tool „Abstimmung“ im Learnweb durchgeführt. Diese Vergabe ist für alle Studierenden gedacht, die mehr als einen Standard- oder Lektürekurs bzw. Bachelorseminar besuchen möchten. Nach Beendigung des Verfahrens sollten alle Studierenden die gewünschte Anzahl an Seminarplätzen erhalten haben.

    Bitte melden Sie sich für maximal 3 zusätzliche Kurse an. Studierende, die das System missbrauchen, indem sie sich für deutlich mehr Kurse anmelden, werden aus dem Vergabesystem gestrichen und erhalten keinen Seminarplatz im Wahlpflichtprogramm.

    Sie können in dem Vergabetool direkt selbst einsehen, ob Sie Ihren gewünschten Platz erhalten haben. Es werden keine Bestätigungs-Mails versendet oder Wartelisten erstellt!

    Bitte gehen Sie beim Verteilverfahren wie folgt vor:

    1. Wählen Sie im Kurs „Seminarplatzvergabe Institut für Politikwissenschaft“ die Abstimmung aus, an der Sie teilnehmen möchten (Standardkurs, Lektürekurs oder Bachelorseminar).
    2. Die Auslastung der Kurse wird live aktualisiert. Wenn ein Kurs voll ist, ist dieser nicht auswählbar.
    3. Machen Sie Ihr Häkchen an den freien Kursen, an denen Sie teilnehmen möchten, und bestätigen Sie die Auswahl über den Button "Auswahl bestätigen". Sobald Sie Ihre Auswahl bestätigt haben, sind Sie für den Kurs angemeldet.
      Es wird keine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Auswahl verschickt.
    4. Sie können Ihre Auswahl innerhalb des Vergabezeitraums vom 5. September 2022, 12:00 Uhr bis zum 15. September 2022, 23:59 Uhr jederzeit ändern.

    Geben Sie Ihren Platz bitte umgehend frei, wenn Sie Ihren Platz nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, damit er für andere Studierende wieder sichtbar und wählbar ist. Es gibt in diesem Semester keine Wartelisten.

    Sollten nach dem letzten Verfahren noch Restplätze übrig sein werden diese auf der Homepage veröffentlicht.

  • Seminarplatzvergabe für Erstsemester

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Liebe Erstsemester am Institut für Politikwissenschaft,

    in Ihren Studienordnungen wird zwischen Pflicht- und Wahl(pflicht)kursen unterschieden. Pflichtkurse (das sind die Grundkurse samt dazugehörigen Tutorien, Methodenkurse und fachspezifische Veranstaltungen wie die Integrationsmodule) können Sie ohne Anmeldung besuchen. Bitte gehen Sie hier einfach in die erste Sitzung der Lehrveranstaltung. In den Grundkursen wird in der ersten Sitzung auch die Einteilung der Tutorien vorgenommen.

    In den Wahlpflichtkursen (Standard- und Lektürekurse) erfolgt die Seminarplatzvergabe hingegen durch ein Anmeldesystem, das hier erläutert wird. Bitte lesen Sie sich die Beschreibung gut durch, damit Sie sicher einen Seminarplatz erhalten.

    Die Seminarplatzvergabe startet am 04.10. um 14:00 Uhr und endet am 07.10 um 13:59 Uhr. Es kommt dabei nicht auf Geschwindigkeit an. Alle Anmeldungen, die innerhalb des Anmeldezeitraums eingehen, werden gleichberechtigt behandelt. Es ist deshalb sinnvoll, sich zunächst einen Überblick über die Pflichtlehre zu verschaffen und die Wahlpflichtkurse so auszuwählen, dass es nicht zu Terminkollisionen kommt.

    Suchen Sie zunächst im Learnweb nach dem Kurs „Seminarplatzvergabe Institut für Politikwissenschaft“.

    Schreiben Sie sich mit dem Einschreibeschlüssel „seminarifpol“ in den Kurs ein. Im weiteren Verlauf werden Sie den Kurs bei „Meine Kurse“ am rechten Rand unter dem Reiter „Semesterunabhängig“ wiederfinden.

    Scrollen Sie zum Kapitel „Kursvergabe für Erstsemester“. Abhängig davon, für welchen Seminarart Sie sich bewerben wollen (Standardkurs oder Lektürekurs), wählen Sie die entsprechende Verteilung. Wenn Sie nur einen Seminarplatz benötigen, entscheiden Sie sich bitte für die Anmeldung zu einem Standardkurs oder zu einem Lektürekurs.

    Klicken Sie danach auf „Bewertung abgeben“. Hier können Sie die Platzierung ihrer Wahlmöglichkeiten vornehmen. Die 1. Wahl entspricht dabei Ihrer höchsten Präferenz, die 2. Wahl Ihrer zweithöchsten Präferenz usw.  

    Sie müssen nicht jeden Kurs in ihr Ranking einordnen: Bei den Standardkursen müssen Sie 10 von 19 zur Wahl stehenden Kursen in dem Ranking einordnen, bei Lektürekursen 6 von 13. Bestenfalls ermitteln Sie Kurse, bei denen es für Sie zeitlich unmöglich ist, sie wahrzunehmen und nehmen diese nicht in das Ranking auf. Sollten mehr Kurse für Sie zeitlich unmöglich liegen, als Sie ausschließen können, setzen Sie diese Kurse bitte auf die hinteren Plätze Ihres persönlichen Rankings.  

    Zu welcher Uhrzeit Kurse stattfinden, können Sie dem QISPOS-System der WWU entnehmen.

    Über „Änderungen speichern“ können Sie Ihre Platzierungen sichern. Ihre Platzierungen können Sie vom 04.10., 14:00 Uhr bis zum Fristende am 07.10. um 13:59 Uhr bearbeiten. Der Zeitpunkt der Präferenzzuordnungen hat keinen Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit, einem Kurs zugewiesen zu werden.

    Am Tag nach Fristende, also am 08.10. können Sie ab 12 Uhr die Ergebnisse der gerechten Verteilung im Learnweb einsehen und erhalten zudem einen Bericht an ihre E-Mail-Adresse der WWU. Dabei kann sich die Veröffentlichung auch verzögern. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie nicht um 12 Uhr das Ergebnis zugesandt bekommen haben.

    Nach Abschluss des Verfahrens im Learnweb sollte Ihnen EINER Ihrer Wunschkurse zugeteilt worden sein.