Aktuelles

Kolloquium "Sozialwissenschaftliche Bildung" im Rahmen der Klimastreikwoche offen

Pcs-header-w
© Students for Future

Im Rahmen der Klimastreikwoche wird das Kolloquium Sozialwissenschaftliche Bildung (Prof. Andrea Szukala) geöffnet.

  • Dienstag, 26.11.2019 18:15 Uhr
  • Aasee-Werkstatt (SCH.110.812), Scharnhorststraße 110.
Vortrag zur Masterarbeit:
„Perspektiven von teilnehmenden Jugendlichen in Münster auf die Klimabewegung Fridays for future“
Referentin ist Johanna Ebeling.

Team bei der DVPW-Sektionstagung Politikwissenschaft und Politische Bildung 2019 in Kiel

Katarina In Kiel 1 2
© eigenes Bild

In diesem Jahr fand die Sektionstagung der DVPW-Sektion Politikwissenschaft und Politische Bildung in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für Politische Bildung in Schleswig Holstein im Kieler Landtag statt. Das Thema der diesjährigen Tagung war: 
Politische Bildung und gesellschaftlicher Zusammenhalt. Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in gesellschaftlich wirksames Handeln.

Im Rahmen der Tagung war das Team bei Planung, Moderation und Vortrag aktiv.
  DVPW-Sektionstagung 2019


Katarina Marej and Andrea Szukala participate at 2019 ECPR-General Conference's citizenship section as panel chair and paper presentator

We discussed papers that investigate whether and, if so, in what ways, civic education research relates to educational change. This requires consideration of philosophical and ontological perspectives as well as explorations of agency and power-dynamics in the academic field and in knowledge-political contexts, in which research results are communicated and used for governing social science education and its actors.
ECPR-General Conference


"Sprachsensibles Unterrichten Fördern": Abschlusstagung am 9. Januar 2019 in Münster

Sprachsensibel Tagung Sketching 1 2

Die zweite Projektphase ist abgeschlossen: Im Rahmen einer großen Tagung mit 250 TeilnehmerInnen in der Münsterlandhalle wurden Ergebnisse vorgestellt, weitere Vernetzungen angebahnt und Zukunftsperspektiven ausgelotet.
http://sprachsensibles-unterrichten.de/


DVPB Landesforum 2018, 30. Oktober 2018

Auch in diesem Jahr wird das Team wieder bei der Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung / NRW präsent sein, die an der Ruhruniversität Bochum stattfinden wird. Programm und weitere Informationen:
https://dvpb-nw.de/event/landesforum-2018/


NECE Tagung 2018

Prof. Dr. Andrea Szukala, Lisa Schenkel, Eva Thesling
Lisa Eva Nece 1 2 B

Prof. Dr. Andrea Szukala wird mit Eva Thesling und Lisa Schenkel einen Workshop bei der diesjährigen  NECE-Konferenz in Marseille anbieten.
Im Rahmen der Konferenz tagt auch die deutsch-französische Arbeitsgruppe zur politischen Bildung, die nach Beschluss des deutsch-französischen Ministerrates im Juli 2017 eingerichtet worden ist, deren Mitglied Andrea Szukala ist.

Team bei der GPJE-Tagung 2018 in Mainz

Katarina Marej, Felix Ludwig, Jan Weyland, Andrea Szukala

Das Team ist bei der diesjährigen GPJE-Tagung in Mainz bei verschiedensten Formaten vertreten: K. Marej präsentiert das Projekt ZUNAMI bei der Posterpräsentation, Ludwig/Weyland halten einen Vortrag zur AfD in den Landtagen, A. Szukala nimmt an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Gesellschaftstheoretische Begründung politischer Bildung" teil.

Workshop bei Jahrestagung DVPB NRW "Religion im Politikunterricht"

Daniel Brockmann und Felix Ludwig

Auf dem diesjährigen Landesforum der DVPB NRW haben Daniel Brockmann und Felix Ludwig einen Workshop zum Thema "Religion im Politikunterricht" angeboten.

DVPW Sektion Politikwissenschaft und Politische Bildung: Sektionstagung 2017 wird durch die Professur Fachdidaktik der Sozialwissenschaften ausgerichtet

Am 5. und 6.10.2017 diskutierten 50 WissenschaftlerInnen über krisenhafte demokratische Umbrüche und die Rolle der Politischen Bildung. Die bei der Fachtagung vorgestellten Papiere werden als Sammelband beim NOMOS-Verlag Baden-Baden veröffentlicht. 

Heinrich-Hertz-Gastwissenschaftlerin

Prof. Dr. Andrea Szukala
© Eigenes Bild

Andrea Szukala ist vom 1.4.-31.7.2017 Heinrich-Hertz-Gastwissenschaftlerin im Forschungslabor GSRL an der Pariser EPESS/CNRS.

Vortrag: "Politische Bildung für manche? Warum nicht für alle?

Felix Ludwig
Felix Vortrag

Felix Ludwig hielt am 17./18.11.2016 einen Vortrag auf der Tagung  "Außerschulische politische Jugendbildung und politische Erwachsenenbildung – eine Bestandsaufnahme" an der Leuphana Universität Lüneburg.

Vortrag: "Wertebildung in der multikulturellen Gesellschaft: (K)eine Aufgabe der Schule?"

Prof. Dr. Andrea Szukala

Prof. Dr. Andrea Szukala hält auf Einladung des Parlamentes der deutschsprachigen Gesellschaft in Belgien einen Vortrag zum Thema "Wertebildung in der multikulturellen Gesellschaft: (K)eine Aufgabe der Schule?". Der Vortrag fand im Rahmen der Veranstaltung "SCHULE UND GESELLSCHAFT – EINE SPANNUNGSGELADENE BEZIEHUNG" statt.

Vorträge: ECPR 2016 General Conference

Prof. Dr. Andrea Szukala, Jan Weyland
Ecpr 2016

Prof. Dr. Andrea Szukala, welche gleichzeitig die Position des Panel Chairs  (Cosmopolitan Citizenship and Educational Politics) innehatte, hielt einen Vortrag zum Thema "The Educational Governance of German School Social Science: The Example of Globalization". Jan Weyland hielt einen Vortrag zum Thema "The Normative Claim for Cosmopolitanism in Civic Education Schoolbooks - Educational Governance of Normative Ideas".