WWUzoom: Lehrveranstaltungen planen und durchführen (Wiederkehrendes Meeting)

Für die Durchführung von Lehrveranstaltung eigenen sich insbesondere "wiederkehrende Meetings" ohne festgelegten Zeitraum. Ein solches wiederkehrendes Meeting ist vergleichbar mit einem Raum, den Sie jederzeit betreten können. Die Meeting-ID und das Meeting-Passwort müssen Sie den Teilnehmer*innen nur ein einziges Mal mitteilen - sie sind für alle Termine einer Lehrveranstaltung gültig und bleiben erhalten, bis Sie das Meeting löschen.

  • Planen einer Lehrveranstaltung

    1. Planungsmenü im Browser öffnen

    Wir empfehlen, die Planung von Meetings für die Lehre über den Browser durchzuführen, da hier mehr Einstellungen zu wiederkehrenden Meetings zur Verfügung stehen. Rufen Sie dazu https://wwu.zoom.us auf und klicken Sie auf "Anmelden".

    1. Planungsmenü im Browser öffnen
    © WWU IT

    Sie gelangen jetzt auf die Login-Seite der WWU. Geben Sie Ihre WWU-Kennung und Ihr WWU-Passwort ein und klicken Sie auf "LOGIN".

    © WWU IT

    Sie befinden sich nun in Ihrem WWUzoom-Konto. Klicken Sie auf "Meetings". Um ein neues Meeting zu planen, klicken Sie auf "Ein Meeting planen".

    © WWU IT

    2. Meeting-Einstellungen

    Für Lehrveranstaltungen empfehlen wir folgende Einstellungen:

    • Tragen Sie das Thema der Veranstaltung und optional eine kurze Beschreibung ein.
    • Setzen Sie einen Haken bei "Wiederkehrendes Meeting" und wählen Sie "Keine bestimmte Zeit" aus. Das Meeting kann nun mit denselben Einstellungen mehrfach verwendet werden.
    • Achten Sie darauf, dass ein Meeting-Kenncode gesetzt ist.

    2. Meeting-Einstellungen
    © WWU IT

    2a. Vorlesung

    Wenn Sie eine Lehrveranstaltung mit vielen Teilnehmer*innen (z.B. eine Vorlesung) durchführen möchten, wählen Sie folgende Einstellungen:

    • Video: Aktivieren Sie das Video des Moderators bzw. der Moderatorin und deaktivieren Sie das Video der Teilnehmer*innen.
    • Audio: Wählen Sie "Beides".
    • Beitritt vor Moderator aktivieren: Aktivieren Sie diese Funktion. Teilnehmer*innen können das Meeting betreten bevor Sie selbst anwesend sind.
    • Teilnehmer beim Beitritt stummschalten: Aktivieren Sie diese Funktion. Teilnehmer*innen sind beim Beitritt zum Meeting stummgeschaltet, können ihre Mikrofone aber aktivieren.
    • Warteraum aktivieren: Ist die Funktion aktiviert, deaktivieren Sie sie. Ansonsten müssen Sie jedem*jeder Teilnehmer*in den Zutritt zum Meeting manuell erlauben.
    • Alternative Moderatoren: Alle hier eingetragenen Personen können den gleichen Meetingraum als Moderator*in nutzen. Führen Sie die Lehrveranstaltung alleine durch, lassen Sie dieses Feld leer. Für Lehrveranstaltungen, die von mehreren Personen durchgeführt werden, tragen Sie hier die E-Mail-Adressen der anderen Moderator*innen ein. (Beachten Sie, dass die E-Mail-Adresse eingetragen werden muss, die bei der gewünschten Person im WWUzoom-Profil angezeigt wird. Fragen Sie ggf. nach.)
    Klicken Sie auf "Speichern".

    2a. Vorlesung
    © WWU IT

    2b. Seminar

    Wenn Sie eine Lehrveranstaltung mit wenigen Teilnehmer*innen (z.B. ein Seminar) durchführen möchten, wählen Sie folgende Einstellungen:

    • Video: Aktivieren Sie das Video des Moderators bzw. der Moderatorin und deaktivieren Sie das Video der Teilnehmer*innen. Teilnehmer*innen können ihr Video bei Bedarf im Meeting aktivieren.
    • Audio: Wählen Sie "Beides".
    • Beitritt vor Moderator aktivieren: Deaktivieren Sie diese Funktion. Teilnehmer*innen können das Meeting nicht betreten bevor Sie selbst anwesend sind.
    • Teilnehmer beim Beitritt stummschalten: Aktivieren Sie diese Funktion. Teilnehmer*innen sind beim Beitritt zum Meeting stummgeschaltet, können ihre Mikrofone aber aktivieren.
    • Warteraum aktivieren: Aktivieren Sie diese Funktion. Sie müssen jedem*jeder Teilnehmer*in den Zutritt zum Meeting manuell erlauben. Auf diese Weise können Sie den Beitritt unerwünschter Personen verhindern.
    • Alternative Moderatoren: Alle hier eingetragenen Personen können den gleichen Meetingraum als Moderator*in nutzen. Führen Sie die Lehrveranstaltung alleine durch, lassen Sie dieses Feld leer. Für Lehrveranstaltungen, die von mehreren Personen durchgeführt werden, tragen Sie hier die E-Mail-Adressen der anderen Moderator*innen ein. (Beachten Sie, dass die E-Mail-Adresse eingetragen werden muss, die bei der gewünschten Person im WWUzoom-Profil angezeigt wird. Fragen Sie ggf. nach.)
    Klicken Sie auf "Speichern".

    2b. Seminar
    © WWU IT

    3. Einladung versenden

    Sie gelangen nun zu der Übersicht Ihrer gespeicherten Meeting-Einstellungen. Unter "Die Einladung kopieren" wird Ihnen automatisch ein Einladungstext generiert. Dieser enthält u.a. die Meeting-ID und das Meeting-Passwort. Diese Daten können Sie z.B. per E-Mail oder Learnweb an Ihre Teilnehmer*innen versenden.

    Wenn Sie ein Exchange-Postfach besitzen, können Sie auch auf "Outlook Kalender" klicken. In Ihrem Outlook öffnet sich dann eine neue E-Mail mit einem Termin und einem Einladungstext, der alle notwendigen Informationen zu Ihrem Meeting enthält. Diese E-Mail können Sie an die Teilnehmer*innen versenden.

    Unter "Bearbeiten Sie diese Sitzung", können Sie die gespeicherten Einstellungen jederzeit ändern.

    3. Einladung versenden
    © WWU IT
  • Durchführen einer Lehrveranstaltung

    Für die Durchführung einer Lehrveranstaltung empfehlen wir die Nutzung des Zoom-Desktop-Clients, da dieser mehr Optionen während des Meetings bietet. Öffnen Sie den Desktop-Client und melden Sie sich über SSO an. Klicken Sie anschließend in der oberen Menüleiste auf "Meetings". Hier finden Sie eine Übersicht Ihrer geplanten Meetings.

    © WWU IT

    Wählen Sie auf der linken Seite die gewünschte Lehrveranstaltung aus und klicken Sie auf "Starten".

    © WWU IT