WWUzoom: iPad & Eingabestift

Für Konversationen oder -Veranstaltung, in denen Sie Zeichnungen oder Formeln entwickeln, ist die Verwendung eines iPad mit Eingabestift empfehlenswert. Sie haben die Möglichkeit, über die Bildschirmfreigabe eine Notiz-App oder das WWUzoom-Whiteboard zu nutzen.

  • Notiz-App

    Nachdem Sie Ihr Meeting gestartet haben, tippen Sie im Menü auf "Inhalt teilen" und wählen Sie dort "Bildschirm".

    © WWU IT

    Tippen Sie auf "Übertragung starten", um die Bildschirmfreigabe zu beginnen. Öffnen Sie danach wie gewohnt Ihre Notiz-App. Ihre Notizen sind nun für die Teilnehmer*innen Ihres Meetings zu sehen.

    © WWU IT

    Möchten Sie die Bildschirmübertragung stoppen, tippen Sie oben rechts auf Ihrem Bildschirm auf das Aufnahme-Symbol.

    © WWU IT

    Bestätigen Sie den Abbruch der Übertragung mit "Stoppen".

    © WWU IT
  • Whiteboard

    Nachdem Sie Ihr Meeting gestartet haben, tippen Sie im Menü auf "Inhalt teilen" und wählen Sie dort "Whiteboard". Es öffnet sich die Zeichenfläche.

    © WWU IT

    Mit dem Eingabestift können Sie nun beliebig Zeichnung erstellen oder Notizen aufschreiben. Über die beiden markierten Symbole können Sie das Farbmenü sowie weitere Eingabeoptionen einblenden.

    © WWU IT

    Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

    1. Stift
    2. Radiergummi
    3. Farbauswahl
    4. Textfeld erstellen
    5. Liniendicke
    6. Laserpointer
    7. Auswahl (verschieben oder skalieren)
    8. Neue Folie (max. 12 Folien)

    © WWU IT

    Mit Funktion 9 können Sie zwischen mehreren Folien hin- und herwechseln. Ihre Folien können Sie im Fotoalbum speichern. Desweiteren können Sie einstellen, ob die Videoübertragungen Ihrer Teilnehmer*innen ein-oder ausgeblendet werden sollen ("Miniaturvideos anzeigen"). Dort wo Sie das Whiteboard gestartet haben, können Sie es wieder beenden.

    © WWU IT