WWUzoom: Fernsteuerung

Die Fernsteuerungsfunktion ermöglicht es Ihnen, in einem Meeting entweder die Kontrolle über den Bildschirm eines anderen Teilnehmers bzw. einer anderen Teilnehmerin zu übernehmen oder einem anderen Teilnehmer bzw. einer anderen Teilnehmerin die Kontrolle über Ihren Bildschirm zu gewähren.

  • Fernsteuerung als Moderator*in aktivieren

    Nachdem Sie ein Meeting gestartet haben, können Sie über die Option "Bildschirm freigeben" in der unteren Menüleiste Ihren Bildschirm teilen.

    © WWU IT

    Hier haben Sie nun die Möglichkeit Ihren gesamten Bildschirm (1), ein Whiteboard (2), ein iPhone/iPad (3) oder eine geöffnete Anwendung (4) zu teilen. Wählen Sie die gewünschte Option. Aktivieren Sie bei Bedarf "Den Computerton freigeben" (5).

    © WWU IT

    Klicken Sie nun im Freigabemenü auf "Fernbedienung" und wählen Sie den*die Teilnehmer*in, dem*der Sie die Berechtigung zur Fernsteuerung erteilen möchten. Er*sie kann nun Ihre Maus steuern. Sie können die Fernsteuerung jederzeit unterbrechen, indem Sie auf Ihren Bildschirm klicken.

    © WWU IT

    Um die Fernsteuerung zu beenden, klicken Sie im Freigabemenü auf "Ferngesteuert" und dort auf "Steuerung abbrechen".

    © WWU IT
  • Fernsteuerung als Teilnehmer*in anfragen

    Falls der*die Moderator*in eines Meeting den Bildschirm mit Ihnen geteilt hat, können Sie als Teilnehmer*in die Fernsteuerung anfragen. Klicken Sie dazu im Freigabemenü auf "Optionen anzeigen" und dort auf "Fernbedienung beantragen".

    © WWU IT

    Bestätigen Sie die Anfrage, indem Sie auf "Anfrage" klicken.

    © WWU IT

    Dem*der Moderator*in wird Ihre Anfrage nun eingeblendet. Er*sie muss auf "Genehmigen" klicken, um Ihnen das Fernsteuerungsrecht zu erteilen.

    © WWU IT