In Zukunft werden die Studiengänge, für die die jeweiligen Veranstaltungen geöffnet sind, nur noch im Online-Vorlesungsverzeichnis (LSF, unter „Studiengänge“) angegeben. Oft geben die Überschriften im KVV bereits Aufschluss über die für die jeweiligen Studiengänge angebotenen Veranstaltungen.
Damit Sie Ihren Studiengang im Online-Vorlesungsverzeichnis (LSF) leicht erkennen können, finden Sie die untenstehende Liste. Besonders die eingekästelten Kürzel weisen Ihren Studiengang eindeutig aus!

Übersichtsliste: Wie heißt mein Studiengang in LSF?

Änderungen im Online-Vorlesungsverzeichnis seit Beginn der vorlesungsfreien Zeit

Stand: 15.10.2018  


Termin-/Raumverschiebung UND ANDERE ÄNDERUNGEN:

Die Vorlesung des Aufbaumoduls "Tora" (AM FW 1) "Grundlagen der Wirtschafts- und Unternehmensethik in christlich-sozialethischer Perspektive" wird von Dr. Claudius Bachmann angeboten.

Die Vorlesung der Vertiefungsphase "Geschichte des Monotheismus in der Antike" von Prof. Dr. Dr. Alfons Fürst findet nicht wie ursprünglich angekündigt im F-Haus statt, sondern im Schloss im Hörsaal S2.

Das PROSEMINAR von Volker Niggemeier zum Thema "Einführung in die Methodik der biblischen Theologie: Einführung in die Methoden der neutestamentlichen Exegese (mit Sprachkenntnissen)" wird von PD Dr. Stefan Schapdick angeboten.

Das fachdidaktische PROJEKTSEMINAR mit Peer-Learning "'Der Lehrer stört den Unterricht.' - Von neuen und alten Lehrerrollen (Schwerpunkt Gym/Ges und BK)" in der Vertiefungsphase von AOR Dr. Guido Hunze wird auch für die Studiengänge MEd HRSGe und MEd G geöffnet.

Das HAUPTSEMINAR der Vertiefungsphase von PD Dr. Norbert Köster zum Thema "Von Teresa von Avila bis Franz von Sales. Spirituelle Denker der Frühen Neuzeit" wurde verschoben: Es findet nun vom 11. bis 13.01.2019 im KTh II statt.

Das HAUPTSEMINAR im Aufbaumodul "Gottes Reich (FW 2)" von Prof. Dr. Hubert Wolf und Matthias Daufratshofer hat einen anderen Titel als ursprünglich angegeben. Er lautet "Ewige göttliche Wahrheit in Menschenwort? – Zur Geschichte des kirchlichen Lehramts".

  


VeranstaltungEN entfALLEN:

Das PROSEMINAR von Dr. Margit Wasmaier-Sailer "Einführung in die Methodik der philosophischen Grundfragen der Theologie: Die platonische Ideenlehre und ihre Probleme" (Nr. 024518) entfällt.

Das WAHLPFLICHT-EIWA von Anne Achternkamp "Theos, Logos, Spiritus - Griechische und lateinische Grundbegriffe der Theologie" (Nr. 024036) entfällt.

Das HAUPTSEMINAR von Dr. Fana Schiefen "Einführung in die Wissenschaftstheorie" (Nr. 024512) aus dem Schwerpunkt-Modul Wissen 1 entällt.

   


Zusätzliche LehrveranstaltungEN:

Es werden mehrere weitere ÜBUNGEN "Schreiben in der Theologie" und eine weitere ÜBUNG "Theologie studieren" angeboten.

Im fachwissenschaftlichen Aufbaumodul "Gottes Reich (FW 2)" wird ein weiteres HAUPTSEMINAR von PD Dr. Beatrix Laukemper-Isermann angeboten. Das Thema lautet "Grundlagen des Eherechts in Theorie und Praxis".

   


Datenbanken zur Kursanmeldung:

Eine Liste aller Datenbanken zur Anmeldung für die entsprechenden Lehrveranstaltungen finden Sie hier.