Willkommen auf der Seite Bachelor
(inkl. Erweiterungsstudium)

 

Hier finden Sie diverse Informationen zu einem Bachelorstudium "Katholische Religionslehre" (inkl. Erweiterungsstudium).

Als Fachstudienberater/innen für Fragen zur konkreten Studienplanung unterstützen Sie gerne Herr Dr. Guido Hunze (für ein Bachelorstudium mit dem Ziel Lehramt an Gesamtschulen und Gymnasien sowie Berufskollegien), Frau Lisa-Marie Mansfeld (für ein Bachelorstudium mit dem Ziel Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen) und Frau Katharina Olgun (für ein Bachelorstudium mit dem Ziel Lehramt an Grundschulen). Auch hinsichtlich Fragen zu Praktika innerhalb dieser Studiengänge beraten die Fachstudienberater/innen Sie gerne.

Bei Fragen rund um Modulabschlussprüfungen und Abschlussarbeiten im Bachelorstudium an unserer Fakultät, deren Anmeldung oder auch zu Anerkennungen von Studien- und Prüfungsleistungen steht Ihnen im Studienbüro Frau Katharina Schulze Pröbsting als Ansprechpartnerin zur Seite.

Auf dieser Startseite leiten wir Sie zu Informationen zu verschiedenen Aspekten, etwa zu Prüfungs- und Anmeldeterminen, notwendigen Formularen und vielem mehr.

 

Informationsveranstaltung "Einführung in das Modulsystem und Prüfungsverfahren der Aufbauphase"

Zum Nachlesen finden Sie hier alle notwendigen Informationen zum Modulsystem und Prüfungsverfahren der Aufbauphase für das WiSe 2022-23.

Ausführliche Informationen finden Sie zudem in den Informationsblättern zum Studium in der Aufbauphase (Informationsmaterial zum Studium).

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Katharina Schulze Pröbsting im Studienbüro im Rahmen ihrer Sprechzeiten zur Verfügung!

Bachelor-Studierende, die noch nach der PO von 2011/13 studieren, werden in der Sprechzeit von Katharina Schulze Pröbsting beraten.

Erweiterungsfach Katholische Religionslehre

Studierende in einem Erweiterungsstudium ("Drittfach" oder auch "Viertfach" im BA G) orientieren sich bitte an den Angaben zu den "normalen" Bachelorstudiengängen.

Das sogenannte Erweiterungsfach wird nämlich vollständig wie ein reguläres Fach studiert und ist insofern gleichwertig zu einem regulären Fach. Es gelten die jeweiligen Fachprüfungsordnungen wie für ein reguläres Fach. Darum können Sie sich auch an alle Info-Materialien auf dieser Seite halten, die für das Fach Katholische Religionslehre bereitgehalten werden.

Voraussetzungen für die Einschreibung in das Erweiterungsfach Katholischer Religionslehre sind:

  • Studium der regulären Fächer seit mind. 2 Semestern (d.h. Sie müssen mind. im 3. Fachsemester der regulären Fächer sein)
  • Abschluss bestimmter bildungswissenschaftlicher Module (vgl. Rahmenprüfungsordnungen des jeweiligen BA-Studiums im Studienführer der ZSB)
Es greifen besondere Regelungen beim Erweiterungsstudium: Sie studieren es zwar wie ein reguläres Fach, können aber NICHT die Bachelorarbeit im Erweiterungsfach schreiben. Sie müssen das Erweiterungsfach nicht abgeschlossen haben, um mit den regulären Fächern in den MEd zu wechseln (d.h. Sie können das Erweiterungsfach auch noch "nachziehen").
 
Bei Fragen steht Ihnen Frau Katharina Schulze Pröbsting im Studienbüro im Rahmen ihrer Sprechzeiten usw. zur Verfügung!