Sommersemester 2020
Business-2178566 1920
© pixabay

Sehr geehrte Studierende,

das Sommersemester beginnt am 20.04.2020. In den nächsten Wochen werden in HIS LSF zu den einzelnen Lehrveranstaltungen Informationen eingestellt, in welchen elektronischen Formaten und unter welchen Konditionen unsere Lehrveranstaltungen stattfinden und wo bzw. wie Sie sich gegebenenfalls für die Services anmelden können. Bitte informieren Sie sich vor dem Beginn Ihrer Lehrveranstaltungen in HIS LSF.

Clemens Leonhard (Dekan)

Prof. i.R. Dr. Adel Khoury wird 90

Herzlichen Glückwunsch!
Blumen 1 1
© Pixabay

Die Katholisch-Theologische Fakultät gratuliert ihrem ehemaligen Professor für Allgemeine Religionswissenschaft, Prof. i.R. Dr. Adel Theodor Khoury, zu seinem 90. Geburtstag. Mit seinem Eintreten für den Dialog zwischen Christentum und Islam und seinem Bemühen, die Versöhnung zwischen Christen und Muslimen zu fördern, gehört Adel Khoury zu den Theologinnen und Theologen, die das Ansehen und das Profil unserer Fakultät im In- und Ausland geprägt haben.
Wir wünschen Adel Khoury einen fröhlichen Geburtstag und Gottes Segen für die kommenden Jahre.

Promotionsabschluss-Stipendium ausgeschrieben

Verlängerte Bewerbungsfrist: 04.05.2020
Geld
© Pixabay

Aus dem Fond der Geistlichen-Stiftung können für Promovierende der Katholisch-Theologischen Fakultät in begrenztem Umfang Abschlussstipendien (6 Monate) als Notfallstipendien zur Unterstützung der Endphase der Promotion vergeben werden. Stipendienanträge können in diesem Jahr bis zum 04.05.2020 an das Prodekanat IFN / Kommission für Forschung, Internationalisierung und wiss. Nachwuchs (KFIwN) gestellt werden.
Informationen zum Stipendium, zu Bedingungen und Modalitäten der Antragstellung finden Sie hier.

Gebäude bleiben geschlossen

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Fachbereichsbibliotheken in den Gebäuden Johannisstr. 8–10 und Hüfferstr. 27 ab Dienstag, 17.03.2020, bis Montag, 20.04.2020, geschlossen.
Die Gebäude der WWU werden ab Mittwoch, 18.03.2020, 18 Uhr nur noch für Beschäftigte der WWU geöffnet sein (also auch für SHB, SHK und WHK). Bis dahin werden die Gebäude wie bisher geöffnet haben. Spätestens ab Donnerstag, 19.03.2020 ist ein Zugang anderer Personen nicht mehr möglich. Dies gilt ausnahmslos für alle Gebäude der WWU, also auch für die Universitäts- und Landesbibliothek.

Informationen für Studierende im ersten Semester

Informationen für Studierende, die im Sommersemester 2020 das Studium an der Katholisch-Theologischen Fakultät beginnen, finden Sie hier. Herzlich willkommen!

Bischof Dr. Felix Genn wird 70 Jahre alt

Herzlichen Glückwunsch!
Blumen 1 1
© Pixabay

Die Katholisch-Theologische Fakultät gratuliert dem Bischof vom Münster zum runden Geburtstag: Wir wünschen Bischof Dr. Felix Genn einen schönen Festtag und alles Gute sowie Gottes Segen für die kommenden Jahre.

Zur Pressemitteilung (KNA) auf katholisch.de.

Museen Gottes? Kirchliche Kunstsammlungen und ihre Präsentationskonzepte

Ein Exkursionsbericht zum Hauptseminar der ACHRIBI im Wintersemester 2019/2020
Achribi-exkursion
© KTF / Stadtbäumer

Lange Zeit spielten Diözesanmuseen im Konzert moderner Museumskonzepte nur eine untergeordnete Rolle. Meist erwartete man von diesen Museen in kirchlicher Hand kaum mehr als die Verwahrung und konservatorische Betreuung von Bildwerken, die in den Kirchen eines Bistums nicht mehr erwünscht waren oder sachgerecht präsentiert werden konnten. Solche Vorurteile sind spätestens seit der Neueröffnung des erzbischöflichen Kunstmuseums in Köln (2007) gründlich widerlegt. Das eigenständige Profil der Diözesanmuseen mit seinen ganz eigenen Herausforderungen in der immer differenzierter werdenden Museumslandschaft zeigt sich in den kürzlich eröffneten Häusern in Wien und Graz, welche die Fragen nach den spezifischen Aufgaben solcher Museen in kirchlicher Trägerschaft neu zur Debatte stellen. Mit diesen Auseinandersetzungen befassten sich Studierende exemplarisch auf Exkursionen nach Österreich und Köln im Rahmen eines Seminars der Arbeitsstelle für Christliche Bildtheorie unter der Leitung von Reinhard Hoeps und Carolin Stadtbäumer. Zum Bericht

Actus Academicus des Wintersemesters 2019/2020

Festvortrag von Dorothee Fingerhut
Img 2566
© KTF / Urselmann

Am 31. Januar fand der Actus Academicus der Katholisch-Theologischen Fakultät statt, auf dem die Promovierenden promoviert und die Absolvent_innen des vorangegangenen Semesters für ihre Leistungen geehrt wurden und die entsprechenden akademischen Grade empfingen. Der Festtag begann mit einem Gottesdienst, der in der Überwasser-Kirche gefeiert wurde und dem Prof. Dr. Hubert Wolf vorstand.