Wechsel von Innsbruck nach Münster

Christian Bauer hat Ruf auf den Lehrstuhl für Pastoraltheologie angenommen
Prof. Dr. Christian BauerProf. Dr. Christian Bauer
© KTF/Hendler

Prof. Dr. Christian Bauer hat den Ruf auf den Lehrstuhl für Pastoraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät angenommen. Ab dem Sommersemester 2023 wird Bauer die Nachfolge von Prof. Dr. Reinhard Feiter antreten. Bauer wechselt von Innsbruck nach Münster. Zehn Jahre war der Professor für Pastoraltheologie an der Universität Innsbruck tätig.

Kirchenhistoriker Hubert Wolf Inhaber der Mainzer Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2023

Stiftung würdigt sein wissenschaftliches Engagement und seine öffentlichkeitswirksame Kommunikation von Forschungsergebnissen
Prof. Dr. Hubert WolfProf. Dr. Hubert Wolf
Prof. Dr. Dr. h.c. Hubert Wolf
© Catrin Moritz

Der Kirchenhistoriker Prof. Dr. Dr. h.c. Hubert Wolf ist Inhaber der 23. Gutenberg-Professur der Universität Mainz. Im Sommersemester 2023 wird er in einer öffentlichen Vorlesungsreihe "die Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine Reise in die Archive des Vatikans mitnehmen und anhand dort gefundener Quellen Licht ins Dunkle zahlreicher kirchlicher Debatten der Vergangenheit und Gegenwart bringen", heißt es in einer Pressemitteilung der Stiftung "Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur". Mit dieser Ehrung würdigt die Stiftung neben der "außergewöhnlichen wissenschaftlichen Produktivität" auch die öffentlichkeitswirksame Kommunikation seiner Forschungsergebnisse.
 

Jetzt anmelden!

Actus Academicus im Wintersemester 2022/23
DoktorhutDoktorhut
© Adobe Stock 140549988

Am 3. Februar 2023 findet der nächste Actus Academicus statt. Absolventinnen und Absolventen des laufenden Wintersemesters können sich ab sofort bei Annette Hembrock anmelden. Abgabefrist für das Anmeldeformular ist der 30. Januar 2023.

Online-Religionsunterricht in Thüringen ausgewertet

Prof. Dr. Clauß Peter Sajak, Helmut Holter, Dr. Martin Fahnroth, Alissa Geisler (v.l.)
Prof. Dr. Clauß Peter Sajak, Helmut Holter, Dr. Martin Fahnroth, Alissa Geisler (v.l.)
© Bistum Erfurt | Peter Weidemann

Am Donnerstag, 17. November 2022, haben Professor Clauß Peter Sajak und Alissa Geisler in Erfurt dem Bildungsminister des Landes Thüringen, Helmut Holter, die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begeleitung des Unterrichtsprojekts KathReliOnline präsentiert. KathReliOnline ermöglicht Schüler:innen in den Diasporaregionen Thüringens im Rahmen eines regelmäßigen Online-Unterrichts in digitalen Lerngruppen Katholischen Religionsunterricht zu besuchen. Holter würdigte dabei besonders, dass die Erfahrungen mit dem Projekt, dessen Unterrichtsphase seit drei Jahren läuft, auch für andere schulische Online-Formate relevant seien.

JU
|

Schülerinnen und Schüler besuchen die Katholisch-Theologische Fakultät

Hochschultag der WWU
Podiumsdiskussion "Was glaubst du denn?"Podiumsdiskussion "Was glaubst du denn?"
Podiumsdiskussion "Was glaubst du denn?"
© KTF | JU

Schüler:innen besuchten am Donnerstag, 10.11.22, im Rahmen des Hochschultags der WWU die Katholisch-Theologische Fakultät und informierten sich über das Theologiestudium. In der Podiumsdiskussion „Was glaubst du denn?“ diskutierten Lukas Billermann, Catharina Jacob und Daniel Roters, Vertreter:innen aus dem Mittelbau der Katholisch-Theologischen und Evangelisch-Theologischen Fakultät und dem ZIT, wie Theologiestudium und Glauben zusammengehören. Im Anschluss hatten die Schüler:innen Gelegenheit mit den Mitarbeiter:innen der verschiedenen theologischen Einrichtungen ins Gespräch zu kommen und sich über das Theologiestudium zu informieren.
 

Podcast zur Münsteraner Messdienerstudie

Clauß Peter Sajak und Katharina Schulze PröbstingClauß Peter Sajak und Katharina Schulze Pröbsting
Prof. Dr. Clauß Peter Sajak und Katharina Schulze Pröbsting
© CPS/KSP

Nicht nur in der Liturgie haben Ministrantinnen und Ministranten heute eine große Bedeutung. Das Internetportal "katholisch.de" widmet sich seit Montag, 7. November 2022, in einem umfangreichen Thementeil dem Engagement von Ministratinnen und Ministranten in Gottesdienst und Gemeindearbeit. Mit dabei sind Prof. Dr. Clauß Peter Sajak und Katharina Schulze Pröbsting, die in einem ausführlichen Podcast die Ergebnisse der von ihnen durchgeführten Münsteraner Ministrant:innen-Studie diskutieren.