Actus Academicus des Sommersemesters 2019

Promotionsvortrag von Andree Burke
Img 3188
© KTF/Urselmann

Am 12. Juli fand der Actus Academicus der Katholisch-Theologischen Fakultät statt, auf dem die Promovierenden promoviert und die Absolvent_innen des vorangegangenen Semesters für ihre Leistungen geehrt wurden.
Der Festtag begann mit einem Gottesdienst, der in der Ludgeri-Kirche gefeiert wurde und dem Prof. Dr. Adrian Wypadlo vorstand.
In der Aula der KSHG wurde der offizielle Teil des Aktes begangen.
Andree Burke hielt den Promotionsvortrag mit dem Titel: „Wer weiß schon, wie … ? Pastoraltheologische Überlegungen zur (Un )Abbildbarkeit des Menschlichen“.

Herzlichen Glückwunsch, Prof. Dr. Reinhard Hoeps!

Zum 65. Geburtstag alles Gute!
Prof Dr Reinhard Hoeps
© Julia Holtkötter

Die Katholisch-Theologische Fakultät gratuliert ihrem Professor für "Katholische Theologie und ihre Didaktik (Schwerpunkt: Systematische Theologie)" zu seinem 65. Geburtstag. Prof. Reinhard Hoeps lehrt seit 1993 an unserer Fakultät.

19. Leonardo-Campus-Run

Mitglieder unserer Fakultät nehmen am Campus Run teil
Campusrun-finish
© privat

Zehn Mitglieder unserer Fakultät haben am diesjährigen Leonardo-Campus-Run teilgenommen und den hohen Temperaturen getrotzt. Für die rund 3000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es Abkühlung in Form von Rasensprengern am Streckenrand.
Tanja Heuer, Mitarbeiterin im Seminar für Pastoraltheologie, belegte den ersten Platz ihrer Altersklasse. Wir gratulieren unseren Kolleginnen und Kollegen!

Weitere Informationen und den Link zur Ergebnisliste finden Sie auf der Seite des Leonardo-Campus Runs.

Gesprächsabend zu "Missbrauch und Prävention"

Ein Bericht
Paulus1
© KTF

Die Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche und darüber hinaus mit dem Problem des Machtmissbrauchs gehen an der Theologie als Wissenschaft nicht spurlos vorüber.
Neue Fragen müssen gestellt und alte Fragen müssen neu bearbeitet werden. Kommen Kinder und Jugendliche als Subjekte der Theologie vor? (Wie) reflektiert die Theologie das Phänomen und den Ge- bzw. Missbrauch von Macht, vor allem von Macht in der Kirche? Welche Rolle spielt dabei das Kirchenrecht? Was heißt es, Theologie aus der Sicht der Opfer / der Überlebenden zu treiben? Darüber haben Dozierende der Katholisch-Theologischen Fakultät gemeinsam mit Sr. Dr. Karolin Kuhn vom Kinderschutzzentrum der katholischen Kirche an der Universität Gregoriana (Rom) gesprochen.

Videos werben für Sprachenjahr im Borromaeum

Sprachenjahr Foto
© Priesterseminar Borromaeum

Seit einem Jahr bietet das Bischöfliche Priesterseminar Borromaeum in Münster ein Sprachenjahr zur Vorbereitung auf das Theologie-Studium an. Jetzt hat das Borromaeum dazu eine Reihe von kurzen Videoclips produziert, die für dieses Angebot werben sollen. Alle Videos finden Sie hier.

Theologie Digital

Herzliche Einladung zum Brownbag-Meeting "Social Media"
Istock-837834652
© iStockphoto.com/PhonlamaiPhoto

Das nächste Brownbag-Meeting zur Digitaisierung ist am Dienstag, 18.06.2019, um 12 Uhr im KTH I. Christian Wode spricht zum Thema "Social Media".
Weitere Termine und Informationen finden Sie hier.

Gastvortrag von Birgit Weiler SMCC

"Bildung und Gutes Leben im Kontext indigener Völker"
Foto-weiler
© Birgit Weiler

Auf Einladung der Katholisch-Theologischen Fakultät spricht am Mittwoch, 05. Juni 2019, um 8 Uhr c.t. im KTH II, Johannisstr. 8 – 10, 48143 Münster, Professorin Dr. Birgit Weiler SMCC zum Thema "Bildung und gutes Leben im Kontext indigener Völker im Amazonasgebiet". Herzliche Einladung!

Gastvortrag von Prof. Dr. Thomas Hoeren

Herzliche Einladung
Prof.jpeg
© Hoeren

Auf Einladung der Katholisch-Theologischen Fakultät hält Prof. Dr. Thomas Hoeren von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster am Dienstag, 04. Juni 2019, von 10 Uhr c.t. – 12 Uhr im H2, einen Gastvortrag zum Thema "Neuere Entwicklungen im kirchlichen Datenschutz". Herzliche Einladung!