Achtung, Umzug!

Das Netzwerkbüro ist umgezogen. Ab sofort finden Sie uns in der Johannisstraße 8-10 in Raum 209 (zweites Obergeschoss).

Logo Netzwerkbüro
Herzlich Willkommen auf der Website des Netzwerkbüros Theologie & Beruf!

Das Netzwerkbüro Theologie & Beruf ist ein innvoatives Projekt an der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster. Hier steht die Frage nach der beruflichen Zukunft von Theologiestudierenden im Zentrum.

Das Netzwerkbüro versteht sich als aktive Schnittstelle zwischen universitärer Theologie und potentiellen Arbeitgebern. Es möchte den Austausch fördern, Kontakte knüpfen, ausbauen und Perspektiven eröffnen: Studierenden im Hinblick auf mögliche Berufsperspektiven und Arbeitgebern im Hinblick auf das Potential von Absolventinnen und Absolventen unseres Fachbereichs.

Informieren Sie sich auf unserer Website, stöbern Sie in der Praktikumsbörse, abonnieren Sie den monatlich erscheinenden Jobletter, lassen Sie sich durch unsere Tipps inspirieren und schauen Sie rein ins neue Semesterprogramm!

Semesterprogramm Wintersemester 2018/19 veröffentlicht

Das Semesterprogramm Wintersemester 2018/19 ist veröffentlicht. Laden Sie gerne hier den Semesterprogramm-Flyer herunter oder klicken Sie oben auf "Veranstaltungen"!

Tage der offenen Tür

An unseren Tagen der offenen Tür haben Sie die Gelegenheit, Ihre Themen im Netzwerkbüro ins Gespräch zu bringen. Zum Beispiel:

  • Sie möchten ein Praktikum machen, wissen aber nicht wo und wie?
  • Sie suchen nach Stellenausschreibungen oder erstellen Ihre Bewerbungsunterlagen?
  • Sie wissen noch nicht, was Sie nach Ihrem Theologiestudium (oder Lehramtsstudium) beruflich machen wollen?
  • Sie interessieren sich für ein Theologiestudium, können sich aber noch nicht vorstellen, wo es Sie beruflich hinführen könnte?

Sie können an den Tagen der offenen Tür spontan vorbeikommen und etwas Zeit mitbringen, oder einen Termin verabreden. Melden Sie sich dazu einfach per Mail an theologieundberuf@uni-muenster.de

Die Termine für Tage der offenen Tür im Wintersemester 2018/19 sind: 29. Oktober, 06. / 15. / 19. / 27. November, 13. Dezember, 21. Januar jeweils von 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr.