Herzlich Willkommen auf den Seiten der Forschungsstelle Origenes

Auf unseren Seiten erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Forschungsstelle Origenes. Unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Alfons Fürst entstehen hier eine zweisprachige Edition der Werke des Origenes, eine Reihe zu diversen Themen rundum des Denkens und Wirkens des alexandrinischen Theologen und Philosophen, werden Tagungen zur Wirkungsgeschichte des Origenes organisiert sowie diverse Forschungsprojekte betreut.

Aktuelle Tagungen der Forschungsstelle und weitere Veranstaltungen zu Origenes finden Sie hier, die Neuerscheinungen der Forschungsstelle sind hier einzusehen.

Die Forschungsstelle ist montags bis mittwochs von 09.30-11.00 Uhr geöffnet.

10-jähriges Jubiläum

Wir feiern Geburtstag! Im Oktober 2018 feiert die Forschungsstelle Origenes 10-jähriges Jubiläum.

Origenes Cmyk
© Origenes

Im Oktober 2008 ist die Forschungsstelle Origenes an der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster mit einem Festakt und einem Workshop eröffnet worden und hat ihre Arbeit aufgenommen. Das 10-jährige Jubiläum wird mit einem Festakt am Donnerstag, 25. Oktober 2018 (16.00 Uhr) und einem anschließenden Workshop (26.-27. Oktober 2018) gefeiert. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Volker Gerhardt (Berlin) über das Thema „Freiheit als philosophische und theologische Schlüsselkategorie“. Der Workshop ist Teil des EU-Projekts „The History of Human Freedom and Dignity in Western Civilization“ und widmet sich dem Thema „Freedom as Key Category in Origen and in Modern Theology“.
Zu beiden Veranstaltungen sind alle Interessierten herzlich eingeladen (Anmeldung bitte an altkg@uni-muenster.de bis zum 15. Oktober 2018). Informationen zum Programm finden sie hier.