Bildungswissenschaften im Bachelor of Arts/ Science

Das Studium der Bildungswissenschaften ist in den Bachelorstudiengängen grundlagen- und methodenorientiert - und legt somit das Fundament einer bildungswissenschaftlichen Professionalisierung. Der Anteil des bildungswissenschaftlichen Studiums während der Bachelorphase hängt vom studierten Lehramt ab, wobei einige Module von den Studierenden aller vier Lehrämter  - Gymnasium/Gesamtschule, Berufskolleg, Grundschule sowie Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule - zu absolvieren sind. Somit werden zum einen die gleichen bildungswissenschaftlichen Grundlagen vermittelt; andererseits sind aber auch durch die Belegung von verschiedenen Veranstaltungen individuelle Schwerpunktsetzungen innerhalb der Module möglich.