Treppe E-geb _ude _4_

Bildungswissenschaften an der WWU Münster

Das Studium der Bildungswissenschaften stellt im Rahmen der Lehrer/innenausbildung einen eigenständigen Teil neben den zu studierenden Fächern dar. Die Lehrerausbildung in Münster wird gemeinsam von drei Hochschulen verantwortet: der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU), der Fachhochschule (FH) und der Kunstakademie Münster.

Die Studieninhalte der Bildungswissenschaften setzen sich aus dem Lehrangebot folgender an den Bildungswissenschaften beteiligter Institutionen zusammen:

Institut für Erziehungswissenschaft (IfE) der WWU
Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung (IPBE) der WWU
Institut für Soziologie (IfS) der WWU
Philosophisches Seminar der WWU
Institut für Berufliche Lehrerbildung (IBL) der FH Münster

Die für die Bildungswissenschaften in den jeweiligen Instituten verantwortlichen Personen haben sich in der Koordinierungskommission  zusammengeschlossen, um sich gemeinsam über die (Weiter-)Entwicklung der Bildungswissenschaften auszutauschen. Dieses Gremium hat eine Geschäftsstelle eingerichtet, um die Studien- und Prüfungsorganisation in den Bildungswissenschaften zu koordinieren. Darüber hinaus gibt es ein eigenes Beratungsbüro als erste Anlaufstelle für alle Lehramtsstudierenden. All diejenigen, die in die Studienberatung für die Bildungswissenschaften involviert sind, sind mit weiteren Studienberater/innen und zentralen Einrichtungen vernetzt.