► Aktuelle Meldungen

Informationsveranstaltung | Qispos

Wer fühlt sich mit der digitalen Prüfungsverwaltung der WWU (Qispos) noch zu wenig vertraut?
Am Dienstag, 22.11.2022 um 12 Uhr s.t. im Raum 501 (SoPoPool) findet eine Informationsveranstaltung statt, bei der alles Wichtige dazu zur Sprache kommt.

Studierende aller Soziologie- und Sozialwissenschaften-Studiengänge können teilnehmen!

DGS-Kongress 2022 | Präsenz des IfS

Das Institut ist auf dem DGS-Kongress 2022 durch viele unterschiedliche Beiträge vertreten.
Neben Vorträgen im Plenum, Sektionsveranstaltungen und Ad-hoc-Gruppen organisieren einzelne Institutsmitglieder auch selbst Sektionsveranstaltungen und Ad-hoc-Gruppen. Eine Buchbesprechung im Rahmen der Reihe Author-meets-critics ist diesmal ebenso dabei.

Ernennung zum Seniorprofessor | Prof. Dr. em. Christoph Weischer

Prof. Dr. em. Christoph Weischer ist zum Seniorprofessor des Instituts ernannt worden. Damit ist das Institut auch weiterhin breit in Bezug auf die Methoden der Sozialstrukturanalyse aufgestellt. Es bleibt darüber hinaus ein allseits geschätzter Kollege eng mit dem Institut verbunden.

Regelung zum Umgang mit unterdrückten Nummern

Zum Schutz der Mitarbeiter*innen werden im FB06 Anrufe mit unterdrückter Rufnummer nicht angenommen. Sollte es aus technischen Gründen für Sie nicht möglich sein, Ihre Nummer zu übermitteln, nehmen Sie bitte im Vorfeld per E-Mail Kontakt mit der/dem gewünschten Gesprächspartner*in auf.

Wahlergebnisse | Vorstandswahlen

Die Ergebnisse der Wahlen zu den Vorständen der Institute des Fachbereichs 06 liegen vor. Sie gelten für die Amtszeit vom 01. Oktober 2022 bis 30. September 2024 bzw. bis 30. September 2023 (für die Studierenden).

Collage Außenbaenke
© IfS

Neugestaltung Innenhof | Bänke & Tische

Neue Bänke und Tische stehen seit Kurzem im Innenhof des Instituts! Drei Tischgarnituren, zwei große Sitzbänke rund um die Pflanzentröge und eine größere Nische mit Sitzgelegenheiten laden ab sofort zum Verweilen, Arbeiten, Entspannen an der frischen Luft ein! Es sind alle herzlich eingeladen, auch dort den Frühling zu begrüßen!

Kerze
© IfS

Nachruf | PD Dr. Monika Friedrich

Das Institut trauert um die langjährige Kollegin PD Dr. Monika Friedrich, die einer schweren Krankheit erlegen ist. Monika Friedrich (1. März 1941 – 25. März 2022) war seit 1974 bis zu ihrem Ausscheiden 2006 als wissenschaftliche Mitarbeiterin, Professorin a.W. und Privatdozentin am Institut beschäftigt. Sie vertrat dabei in Lehre und Forschung äußerst engagiert einen „interpretativen Ansatz“, wie sie ihn in ihrem soziologischen Studium in den USA kennengelernt hatte. Demzufolge stellt die soziale Wirklichkeit nicht eine objektive, abbildend beschreibbare Ordnung dar, sondern einen fortlaufenden interpretativen Prozess, in dessen Mittelpunkt die Sinndeutungen der Handelnden selbst stehen. Methodisch entspricht diesem Paradigma ein qualitativer, an den Deutungen der Akteure anknüpfender Ansatz, wie ihn Frau Friedrich über viele Jahre am Institut vermittelt und auch in eigenen Forschungen angewandt hat. 

Wir trauern um den Verlust einer lieben, engagierten und stets hilfsbereiten Kollegin.

Twitter-qr
© twitter.com

offizieller Twitter-Kanal des Instituts online

Ab sofort ist der offizielle Twitter-Kanal des Instituts online (@IfS_wwu).
Dort finden sich u.a. Ankündigungen zu Veranstaltungen am Institut (Tagungen, Konferenzen, Workshops, Kolloquien; Sommerfest, Feierlichkeiten), Hinweise auf öffentliche Auftritte von Institutsmitgliedern, zu (an-)laufenden Forschungsprojekten sowie neuen Publikationen, die Institutsmitgliedern zugeschrieben werden können.
Unter "gefällt mir" werden Informationen zusammengestellt, die für die Institutsöffentlichkeit von Bedeutung sein können (Stellenanzeigen, tweets von Institutsmitgliedern u.a.).

Interessierte sind herzlich eingeladen, zu folgen und sich zu beteiligen!

Hinweise für tweets können gern gesendet werden an: twitter.ifs@uni-muenster.de.