© IfS

Vorlesungen im Wintersemester 2021/22

Alle Vorlesungen finden vor Ort im Hörsaal SCH 121.5 im Institut für Soziologie statt. Zusätzlich ist es bei vielen Vorlesungen möglich, diese zusätzlich online zu verfolgen.
Den Zugangscode für das digitale Angebot der Vorlesungen der Professor*innen Grundmann, Heimken, Michalowski, Tezcan und Weischer erhalten Sie in der Regel von den Lehrenden per Email (bei einer vorherigen Anmeldung via LSF) - sollten Sie keinen Code erhalten haben, können Sie die Zugangsdaten per Email im Servicebüro ifs.beratung@uni-muenster.de anfragen. Sie erhalten die Zugangsdaten voraussichtlich erst am Tag der ersten Sitzung. Bitte beachten Sie, dass die Vorlesung von Frau Prof. Ernst ausschließlich in Präsenz stattfindet.

Übersicht Seminarformen am Institut für Soziologie im Wintersemester 2021/22

Hier finden Sie einen Überblick zu den im Wintersemester 2021/22 angebotenen Seminaren und Seminarformen. In der Regel werden Seminare hybrid angeboten. Rein digitale Angebote sind die Ausnahme.
Es werden insgesamt vier Seminarformen angeboten: 

  • Präsenz: Das Seminar findet in Präsenz statt, d.h. vor allem in dem angegebenen Seminarraum. In Absprache können allerdings einzelne Sitzungen auch digital stattfinden. Die Seminarplätze wurden per LSF vergeben. Bitte kommen Sie nicht ohne einen bestätigen Seminarplatz zu dem Seminar. Sie dürfen ohne vorherige Zusage durch LSF oder einer expliziten Ausnahmeerlaubnis durch die Lehrenden nicht an dem Seminar teilnehmen.
  • Hybrid: Das Seminar findet in Präsenz statt und wird zusätzlich in Echtzeit via Zoom aus dem Raum gestreamt, sodass eine Teilnahme auch digital und interaktiv möglich sein wird. Hierfür werden zusätzlich zu den über LSF vergebene Plätze weitere Plätze verlost, die zu einer digitalen Teilnahme berechtigen.
  • Digital mit Präsenzphasen: Der Schwerpunkt liegt bei Fernlehre, es sind aber Präsenzphasen geplant - etwa zur Besprechung von Texten, Arbeitsaufträgen, Referaten, Arbeitsverfahren usw. in der Regel in kleinen Gruppen.
  • Rein digital: Auch hier findet eine Platzvergabe via LSF statt. Sie werden von den Lehrenden die Zugangsdaten für das Learnweb bzw. Zoomkurs erhalten. Diese Seminare sollen bis zum Semesterende online durchgeführt werden, da sie in erster Linie für vulnerable Studierende gedacht sind, die nicht vor Ort an Lehrveranstaltung teilnehmen können.
Bei fehlenden Angaben lagen noch keine Informationen vor.

zusätzliche Seminarplätze im WiSe 21/22

In einigen Seminaren stehen aktuell noch freie Plätze zur Verfügung, die ausschließlich digital wahrgenommen werden können. Eine An- sowie Abmeldung erfolgt deshalb nicht über HIS/LSF, sondern gesondert über das Learnweb [Einschreibeschlüssel: hybrid].

Interviewerinnen und Interviewer für Telefonbefragungen gesucht | BEMA

Regelmäßig sucht die Forschungsgruppe BEMA am Institut für Soziologie nach Verstärkung für die Durchführung von Telefon-Befragungen.
Aktuell bittet uns zum Einen die Stadt Münster, Genaueres zu Umweltverhalten der Bevölkerung in Erfahrung zu bringen. Zum anderen ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung daran interessiert, Sicherheitswahrnehmungen im öffentlichen Raum zu beleuchten.
Wer Zeit und Interesse hat, als Interviewerin oder Interviewer mitzuwirken, schaut am besten in die Stellenausschreibung.

Ergebnisse der Seminarplatzvergabe

Das Seminarplatzvergabeverfahren wurde ausschließlich bei den in der Liste aufgeführten Seminaren angewendet. In allen anderen Vorlesungen/ Seminaren haben Sie einen Platz erhalten, wenn Sie sich im LSF-Portal dafür angemeldet haben. Es stehen auch noch weitere Seminarplätze zur Verfügung, die solange im LSF-Portal belegt werden können, bis alle Plätze ausgeschöpft wurden (freie Plätze sind daran erkennbar, dass die „Belegen-/Abmelden-Funktion“ noch aktiviert ist).

Voraussichtlich wird das Institut für Soziologie zu einigen Seminaren kurzfristig noch zusätzliche digitale Seminarplätze zur Verfügung stellen können. Die Hinweise dazu werden auf der Homepage veröffentlicht!

Wenn Sie keinen Platz in Ihrem Wunschseminar bekommen haben oder sich nicht rechtzeitig im LSF-Portal angemeldet haben, gehen Sie bitte auf keinen Fall unangemeldet zu den ersten Veranstaltungsterminen, um sich noch einen freien Platz zu sichern! Zum Einen dürfen Seminarräume aus Brandschutzgründen nicht überbelegt werden. Zum Anderen muss gewährleistet werden, dass für alle Veranstaltungen 3G-Regeln kontrolliert und eingehalten werden können.

Falls Sie einen Platz in einem der Seminare erhalten haben, nehmen Sie hingegen bitte den ersten Veranstaltungstermin unbedingt wahr, um sich Ihren Veranstaltungsplatz zu sichern.
Falls Sie Ihren Seminarplatz nicht wahrnehmen möchten, melden Sie sich bitte wieder davon ab. Die Email-Adresse, unter der Sie sich abmelden können, lautet: abmeldung.ws21-22@uni-muenster.de. Eine Abmeldung über das LSF ist nicht mehr möglich.

Münster-Barometer Herbst 2021

Das Münster-Barometer wird dieses Jahr erstmals durch eine postalische Befragung ergänzt. Durch ein Zufallsverfahren ausgewählte Haushalte bekommen im ganzen Stadtgebiet einen Fragebogen bzw. einen Zugangscode für die Online-Befragung in ihren Briefkasten.

Wenn Sie einen solchen Brief erhalten haben, könnten Sie hier die Befragung starten. Beachten Sie bitte, dass der Code nur einmal gültig ist - unabhängig davon, ob Sie die Fragen beantwortet haben oder nicht.

Ankündigung Workshop | Grundmann/Renn

Am 30.9. und 1.10. findet der Workshop "Information? - Zur Revision der Sozialisationstheorie" statt. Veranstaltet wird er von Prof. Dr. Matthias Grundmann (Lehrstuhl für Sozialisation) und Prof. Dr. Joachim Renn (Lehrstuhl für Theoriebildung/gesellschaftliche Kohäsion).
Die Veranstaltung ist offen. Interessierte melden sich bitte vorab per E-Mail an.

Hinweise zu den Anmeldungen der Lehrveranstaltungen

Wichtige Hinweise:

  • Die erste Phase der Seminaranmeldung endet am 13.09.2021. Da für das kommende Wintersemester 2021/22 noch unklar ist, inwieweit es (teilweise) digital durchgeführt wird, erkundigen sie sich rechtzeitig auf dieser Seite, ob es auch für Vorlesungen und Seminare mit noch offenen Seminarplätzen einen verbindlichen Anmeldeschluss Ende September gibt.
  • "Außercurriculares Studium" am Institut für Soziologie: Erkundigen Sie sich bitte zuerst hier zu den Möglichkeiten und Verfahrensweisen!
  • QISPOS: Die Anmeldungen in "QISPOS" zu den Studien- und Prüfungsleistungen müssen Sie in den vom Prüfungsamt festgesetzten Anmeldezeiträumen zusätzlich zu den Anmeldungen für die Lehrveranstaltungen im "HISLSF" vornehmen.
  • Änderungen im Lehrveranstaltungsangebot können hier bzw. HIS/LSF eingesehen werden.
  • Sie können nur Leistungen in Veranstaltungen erbringen, die Ihrem Studiengang zugeordnet sind. Daher bitte die Zuordnungen der einzelnen Lehrveranstaltungen und der Module beachten. Veranstaltungen im Bereich Methoden sind auch für Studierende anderer Studiengänge geöffnet.

Anmeldungen zu den Seminaren:

Es müssen sich alle Studierenden über das HIS/LSF-System zu den Lehrveranstaltungen des IfS anmelden (bitte auch ggfs. zusätzl. Hinweise im Kommentar beachten).
Dabei gelten folgende Bedingungen:
  • Anmeldungen sind ab Öffnung des HIS/LSF-Systems für die Studierenden vom 16.06.2021 bis zum 13.09.2021 möglich.
  • Für den Ein-Fach-Bachelor Erziehungswissenschaften (Module anderer Fächer) erfolgt die Zulassung (nur jeweils im WiSe) zum Wahlfach ausschließlich über das Institut für Erziehungswissenschaften. Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen findet erst im Anschluss an das Verteilverfahren über ein Anmeldeformular statt. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Studierende des 1-Fach-BA Erziehungswissenschaft hier.
  • Die Anmeldung ist für alle Seminare verbindlich.
  • Der Zeitpunkt der Anmeldung hat keine Auswirkungen auf die spätere Platzvergabe.
  • Für Seminare, in denen mehr Anmeldungen als Plätze vorhanden sind, werden wir nach Anmeldeschluss ein Losverfahren durchführen. Die Anzahl der Anmeldungen wird bei diesem Auswahlverfahren kontrolliert und berücksichtigt. Zu den Lehrveranstaltungen, die nicht ausgelost oder gesperrt (gesperrt = belegt) wurden, können Sie sich weiter anmelden, bis alle Plätze belegt sind. Alle Lehrveranstaltungen, die nicht ausgelost wurden, an denen Sie sich im HIS/LSF angemeldet haben, können sie dann besuchen. Dieses wird nicht im HIS/LSF gesondert gekennzeichnet.
  • Die Ergebnisse des offiziellen Vergabeverfahrens werden spätestens am 20.09.2021 veröffentlicht (siehe Aushang IfS und Homepage).
  • Für besondere Härtefälle steht nach Abschluss des offiziellen Vergabeverfahrens für jede Veranstaltung ein begrenztes Kontingent an zusätzlichen Plätzen zur Verfügung. Die Entscheidung hierüber trifft der jeweilige Dozent.
  • Andere Anmeldungshinweise siehe Überschriften zu den einzelnen Studiengängen. Falls im Kommentar Anmeldungshinweise gegeben wurden, bitte diese beachten.
  • Erstsemesterstudierende können sich auch nach Anmeldeschluss bei den noch geöffneten Lehrveranstaltungen anmelden.

Online-Klausuren im SoSe 2021 | auch im SoPoPool schreibbar | Reservierung nötig

Für Studierende der Soziologie, die an digitalen Klausuren teilnehmen müssen, denen aber zu Hause keine ausreichend stabile Internetverbindung zur Verfügung steht, stellt das IfS im SoPoPool (SCH 121.501) (PC-)Arbeitsplätze bereit. Für eine Platzreservierung melden Sie sich bitte vorab per E-Mail an akarsu@uni-muenster.de an! Eine Buchung ist bis 24 Stunden vor dem jeweiligen Klausurtermin möglich. Die Platzvergabe richtet sich nach der Reihenfolge der eingegangenen Buchungen.
Bitte beachten Sie dazu zwei Einschränkungen:
1. ) Die PCs verfügen weder über Kameras noch über Mikrofone. An Klausuren mit Zoom-Begleitung kann daher ausschließlich mittels eines eigenen Endgerätes (vorzugsweise Laptop) teilgenommen werden.
2.) Das uni-interne Nachverfolgungs-Tool "WWUplatz" muss verwendet werden. Eine Registrierung ist digital oder vor Ort möglich; QR-Codes befinden sich auf den Tischen im Pool. Technische Rückfragen richten Sie bitte an sopopool@wwu.de oder an 0251-8329060.

Hier die Klausurtermine:

„Corona und das „Drama“ der Sozialität: Vorlesung Bildung, Sozialisation Lebensformen“: Donnerstag, 15.07.2021, 12:00-14:00 Uhr, (Prof.'in Dr. Ernst)
„Gesellschaftsstruktur, Kultur und soziale Praxis“: Montag, 19.07.2021, 12:00-14:00 Uhr, (Prof. Dr. Tezcan)
„Familie, Schule, Jugend - Sozialisation im Kindes- und Jugendalter“: Mittwoch, 21.07.2021, 10:00-12:00 Uhr, (Dr. Heimken)
„Statistik II“: Donnerstag, 22.07.2021, 16:00-18:00 Uhr, (Prof. Dr. Weischer)
„Gesellschaftsstruktur, Kultur und soziale Praxis“: Montag, 26.07.2021, 14:00-16:00 Uhr, (Prof.'in Dr. Michalowski)

Evaluation der Lehrveranstaltungen läuft

Die Lehrveranstaltungsevaluation findet zwischen dem 5.7. und 18.7.2021 statt. Die Ergebnisse der Evaluation werden den Lehrenden veranstaltungsbezogen am 19.7.2021 zugesendet und im Verlauf der vorlesungsfeien Zeit als Gesamtergebnis des Instituts für Soziologie auf der Homepage des Fachbereichs 06 veröffentlicht.

SoPoPool öffnet | Bitte um Anmeldung

Die PC-Arbeitsplätze am Institut stehen ab dem 7.6.2021 wieder zur Verfügung. Der SoPoPool öffnet zunächst eingeschränkt montags von 10-15 Uhr und freitags von 11-14 Uhr.
Bitte melden Sie sich vorab an! (Tel.: 0251 83-29060; per E-Mail)

Aufruf der Fachschaft Soziologie zur Bewerbung für studentisches Seminar im WS21/22

Seit einigen Semestern ermöglicht die Fachschaft für Soziologie in Kooperation mit dem Institut für Soziologie und dem Institut für Politikwissenschaft die Ausrichtung von drei studentisch geleiteten Seminaren, die in den Allgemeinen Studien belegt werden können. Dort können Studierende als Dozierende:r Themen, die ihnen wichtig sind, in Form eines Seminars mit anderen Studierenden bearbeiten. Die Entlohnung erfolgt über eine Anstellung als SHK/SHB über drei Wochenstunden am IfPol oder über einen halben Lehrauftrag am IfS. (hier geht´s zum Ausschreibungstext)
Die Bewerbungsfrist endet am 9. Mai 2021. Bewerbungen bitte per E-Mail an stusembewerbung@gmail.com; alle sonstigen Fragen dazu bitte an fachschaft.soziologie@gmail.com.

Ergebnisse der Seminarplatzvergabe für das Sose 2021

Aufgrund hoher Anmeldezahlen musste in einigen fachwissenschaftlichen und bildungswissenschaftlichen Seminaren ein Seminarplatzvergabeverfahren angewendet werden. Ob Ihre Anmeldung berücksichtigt werden konnte, entnehmen Sie bitte dieser Liste. In allen nicht aufgeführten fachwissenschaftlichen und bildungswissenschaftlichen Seminaren des Instituts für Soziologie und in allen Vorlesungen haben Sie einen Platz erhalten, wenn Sie sich im LSF-Portal dafür angemeldet haben. Es stehen auch noch weitere Seminarplätze zur Verfügung, die solange belegt werden können, bis alle Plätze ausgeschöpft wurden (freie Plätze sind daran erkennbar, dass die „Belegen-/Abmelden-Funktion“ im LSF noch aktiviert ist; Frist: 31.3.21).
Die Platzvergabe in den Fachdidaktik-Seminaren erfolgte gesondert über den Fachdidaktik-Lehrstuhl.

Lehrveranstaltungen im Sose 2021

Anfang Februar hat das Rektorat die Lehrenden darum gebeten, im Sommersemester ein "vollumfängliches, digitales Lehrangebot" zumindest bis Pfingsten anzubieten und auch danach soll es für die Studierenden möglich sein, ihr Studium digital fortzusetzen. Entsprechend ist leider auch im Sommersemester eine reine Präsenzlehre nicht möglich.
Um die Auswahl der Seminare ein wenig zu erleichtern, finden Sie hier [aktualisiert] weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen sowie den angebotenen Formen.
Bei fehlenden Angaben lagen noch keine Informationen vor. Blockseminare in der vorlesungsfreien Zeit sind nicht aufgeführt.

Seminarform

  • rein digital = die komplette Lehre findet über das Learnweb oder Zoom statt, eine Anwesenheit der Studierenden vor Ort ist nicht notwendig.
  • digital mit Präsenzanteilen = Schwerpunkt liegt bei digitaler Lehre, es sind aber Präsenzeinheiten geplant - etwa zur Besprechung von Texten, Arbeitsaufträgen, Referaten, Arbeitsverfahren usw. in der Regel in kleinen Gruppen oder im Freien (z.B als "Aaseespaziergang").
Synchron/ Asynchron
  • Synchron: Die Veranstaltung findet (überwiegend) zum genannten Termin statt, eine Teilnahme an den Sitzungen wird empfohlen. Davon unabhängig kann die Veranstaltung durch Materialien im Learnweb unterstützt werden, die aber nicht (vollständig) die Teilnahme am Veranstaltungstermin ersetzen.
  • Asynchron: Die Veranstaltung findet (überwiegend) asynchron statt, d.h. die Inhalte, Arbeitsmaterialien und Aufgaben werden den Studierenden komplett im Learnweb zur Verfügung gestellt und die Studierenden können an der Veranstaltung bei freier Zeiteinteilung teilnehmen. Ein optionales begleitendes Zusatzangebot zum konkreten Veranstaltungstermin ist möglich, die Teilnahme ist zum Verständnis und Bestehen des Kurses aber nicht zwingend erforderlich.

Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen für Sose 2021

Da auch das Sommersemester 2021 ganz oder zumindest teilweise digital stattfinden wird, sei auch an dieser Stelle auf alle wichtigen Information zum Vorlesungsverzeichnis und zur Anmeldung hingewiesen.
Beachten Sie bitte die Fristen für die Anmeldung! (Anmeldeschluss für Seminare: 9.3.21 ♦ Anmeldeschluss für alle noch nicht geschlossenen Veranstaltungen: 31.3.21)

Beginn der Evaluationen der Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungsevaluation findet zwischen dem 18.1. und 31.1.2021 statt. Die Ergebnisse der Evaluation werden den Lehrenden veranstaltungsbezogen Anfang Februar zugesendet und im Verlauf der vorlesungsfeien Zeit als Gesamtergebnis des Instituts für Soziologie auf der Homepage des Fachbereichs 06 veröffentlicht.