Institut für Soziologie der WWU Münster

Ergebnisse der Seminarplatzvergabe für das Wintersemester 2020/21

Aufgrund zu hoher Anmeldezahlen musste in einigen fachwissenschaftlichen und bildungswissenschaftlichen Seminaren ein Seminarplatzvergabeverfahren angewendet werden. Ob Ihre Anmeldung berücksichtigt werden konnte, entnehmen Sie bitte der Liste. In allen nicht aufgeführten fachwissenschaftlichen und bildungswissenschaftlichen Seminaren des Instituts für Soziologie und in allen Vorlesungen haben Sie einen Platz erhalten, wenn Sie sich im LSF-Portal dafür angemeldet haben. Es stehen auch noch weitere Seminarplätze zur Verfügung, die solange belegt werden können, bis alle Plätze ausgeschöpft wurden (freie Plätze sind daran erkennbar, dass die „Belegen-/Abmelden-Funktion“ im LSF noch aktiviert ist).
Die Platzvergabe in den Fachdidaktik-Seminaren erfolgt gesondert, weitere Infos folgen.

Seminar-Anmeldephase für das Wintersemester 2020/21

Seit dem 16. Juni 2020 können sich alle Studierenden über das HIS/LSF-System zu den Lehrveranstaltungen des kommenden Wintersemesters 2020/21 anmelden.

Dabei gelten bestimmte Bedingungen:

  • Anmeldungen sind im HIS/LSF-Systems für die Studierenden noch bis zum 26.10.2020 möglich.
  • Die Anmeldung ist für alle Seminare verbindlich. Seit dem 8.10.2020 können nur noch Seminare angemeldet werden, bei denen es noch freie Plätze gibt. Das Ergebnis der Platzvergabe der bereits geschlossenen Seminare wird per Aushang und auf der Homepage spätestens am 18.10.2020 veröffentlicht.
  • Auch die Vorlesungen müssen in diesem Semester bis zum 26.10.2020 (verlängerte Frist) verpflichtend im HISLSF angemeldet werden.
  • "Außercurriculares Studium" am Institut für Soziologie: Erkundigen Sie sich bitte vor der Anmeldung über die Möglichkeiten und Verfahrensweisen!

Weitere Bedingungen entnehmen Sie bitte dem einleitenden Kommentar des Vorlesungsverzeichnisses.

Professur Fachdidaktik

Die Professur Fachdidaktik Sozialwissenschaften ist ab dem Wintersemester nicht mehr dem Institut für Soziologie, sondern dem Institut für Politikwissenschaft zugeordnet. Für das Lehrangebot von Frau Prof. Dr. Szukala und ihrer Mitarbeiter*innen ändert sich dadurch nichts, da die Professur wie bisher in der Lehreinheit Sozialwissenschaften angesiedelt ist.

Aktuelles zur Lehre im Wintersemester

Die Lehre im Wintersemester 2020/21 wird überwiegend an den bewährten digitalen Formaten des Sommersemesters anknüpfen. Da es hier eine gewisse Bandbreite gibt, haben wir eine Übersicht über den derzeitigen Planungsstand bei den verschiedenen Veranstaltungen erstellt.

Konkret kann niemand sagen, wie sich die Situation im Laufe des Wintersemesters verändern wird, alle Angaben sind deshalb ohne Gewähr. Keinen Einfluss haben wir auf Entscheidungen, die eine Lehre vor Ort weiter einschränken würden. Es ist jedoch nicht zu erwarten, dass Veranstaltungen, die als „rein digital“ angekündigt wurden, im Laufe des Semesters doch vor Ort stattfinden werden. Ausnahmen sind explizit in Fußnoten festgehalten.

Klausuren werden nach derzeitigem Planungsstand vor Ort in Präsenz stattfinden. Details erfahren Sie zur gegebenen Zeit auf der Homepage des IfS.

Münster-Barometer ermittelte Trends und Meinungen

Die Forschungsgruppe BEMA des Instituts für Soziologie hat im Rahmen des Münster-Barometers erneut die Meinungstrends der Münsteraner Bevölkerung zu aktuellen und lokalen Themenfeldern erhoben. Zwischen dem 17. August bis 2. September 2020 führte das BEMA-Team insgesamt 1278 Telefoninterviews mit wahlberechtigten Personen aus Münster.

Die Westfälischen Nachrichten, als Auftraggeberin des Münster-Barometers, haben die Ergebnisse in ihrer Ausgaben vom 4. und 5. September 2020 und auf ihrer Website (siehe Links, kostenpflichtig) veröffentlicht.

Folgende Themen wurden im Rahmen des Münster-Barometers u.a. abgefragt: