• Forschungsschwerpunkte

    • Soziologie des Islam
    • Migrationsstudien
    • Islam in Europa
    • Politik und Religion in der Türkei
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    Habilitation, Soziologie, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder
    -
    Promotion, Soziologie, Universität Bielefeld
    -
    Diplomstudium Sozialwissenschaften, Universität Bremen
    -
    Diplomstudium Politikwissenschaft, Universität Ankara, Türkei

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Professur für die Sozialwissenschaftliche Erforschung des Islam im Europa des 20. und 21. Jahrhunderts, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Ruhr-Universität Bochum
    -
    Assist. Professor, School of Humanities, Department Culture Studies, Tilburg University / NL.
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Bielefeld
  • Lehre

  • Projekte

  • Publikationen

    • Tezcan L. . „Nilüfer Göle: Republik und Schleier. Die muslimische Frau in der Moderne (1991).“ In Schlüsseltexte der Religionssoziologie, herausgegeben von Gärtner C, Pickel G, 413-420. Wiesbaden: Springer VS. [Im Druck]
    • Tezcan L. . „Georg Stauth: Islam und westlicher Rationalismus. Der Beitrag des Orientalismus zur Entstehung der Soziologie (1993).“ In Schlüsseltexte der Religionssoziologie, herausgegeben von Gärtner C, Pickel G, 441-448. Wiesbaden: Springer VS. [Im Druck]
    • Tezcan L. . „Talal Asad: Formations of the Secular. Christianity, Islam, Modernity (2003).“ In Schlüsseltexte der Religionssoziologie, herausgegeben von Gärtner C, Pickel G, 565-54. Wiesbaden: Springer VS. [Im Druck]

    • Tezcan L. . „Das Versprechen der Integration: Eine kritische Reflexion auf die Begrifflichkeiten und ihre Wirkung.“ In Auf dem Weg zur Teilhabegesellschaft, herausgegeben von Matter M, 41-61. Göttingen: V{&}R unipress}. doi: 10.14220/9783737007122.41.

    • Tezcan L. . „Islam.“ In Handbuch der Religionsgeschichte im deutschsprachigen Raum, herausgegeben von Lucian Hölscher VK, 151-176. Paderborn: Ferdinand Schöningh}.

    • Tezcan L. . „Das Subjekt im Migrationsdiskurs.“ In Subjektbildung, herausgegeben von Mecheril P, 199-220. Bielefeld: transcript.
    • Tezcan L. . „Das strittige Kollektiv im Kontext eines Repräsentationsregimes: Kontroversen auf der Deutschen Islam Konferenz (2006-2009).“ In Die Integrationsdebatte zwischen Assimilation und Diversität, herausgegeben von Ezli Ö, Langenohl A, Rauer V, Voigtmann CM, 159-188. Bielefeld: transcript.
    • Tezcan L. . „Visionen und Herausforderungen der türkischen Republik.“ In Republik, herausgegeben von Assmann H, Baasner F, Wertheimer J, 99-111. Baden-Baden: Nomos-Verl.-Ges.

    • Tezcan L. . „Spielarten der Kulturalisierung. 2, 2011: S. 69-88.“ Zeitschrift für Kulturphilosophie 2011/5, Nr. 2: 69-88.
    • Tezcan L. . „Repräsentationsprobleme und Loyalitätskonflikte bei der Deutschen Islam Konferenz.“ In Politik und Islam, herausgegeben von Meyer H, Schubert K, 113-132. Wiesbaden: VS-Verl.
    • Tezcan L. . „Konzeptionelle überlegungen zur Gegenwartsgeschichte des Verhältnisses zwischen Christentum und Islam in Deutschland.“ In Religion und Religiosität im vereinigten Deutschland : zwanzig Jahre nach dem Umbruch // Religion und Religiosität im vereinigten Deutschland, herausgegeben von Pickel G, Sammet K, 293-310. Wiesbaden: VS, Verl. für Sozialwiss}} and {VS Verl. für Sozialwiss}.
    • Tezcan L. . ‘Religion and Control of Violence.’ In Control of Violence, edited by Heitmeyer W, Haupt H, Malthaner S, Kirschner A, 165-183. New York, NY: Springer Science+Business Media LLC. doi: 10.1007/978-1-4419-0383-9_7.
    • Tezcan L. . „Der säkulare Muslim: Zur Generierung einer Kategorie im Kontext der Deutschen Islam Konferenz.“ In Migrationsreport 2010 : Fakten, Analysen, Perspektiven // Migrationsreport 2010, herausgegeben von Krüger-Potratz M, Schiffauer W, 83-108. Frankfurt am Main [u.a.]: Campus and {Campus Verlag GmbH}.

    • Tezcan L. . „Operative Kultur und die Subjektivierungsstrategien in der Integrationspolitik.“ In Wider den Kulturenzwang : Migration, Kulturalisierung und Weltliteratur // Wider den Kulturenzwang, herausgegeben von Ezli Ö, Kimmich D, Werberger A, Ulrich S, 47-80. Bielefeld: transcript. doi: 10.14361/9783839409879-002.

    • Tezcan L. . ‘Governmentality, Pastoral Care and Integration.’ In Islam and Muslims in Germany, edited by Al-Hamarneh A, Thielmann J, 119-132. Leiden [u.a.]: Brill. doi: 10.1163/ej.9789004158665.I-592.27.

    • Tezcan L. . „Kultur, Gouvernementalität der Religion und der Integrationsdiskurs.“ In Konfliktfeld Islam in Europa, herausgegeben von Wohlrab-Sahr M, Tezcan L, 51-74. Baden-Baden: Nomos-Verl.-Ges.
    • Wohlrab-Sahr M, Tezcan L (Hrsg.): . Konfliktfeld Islam in Europa. Baden-Baden: Nomos-Verl.-Ges. doi: 10.5771/9783845203263.
    • Tezcan L, Wohlrab-Sahr M. . „Einleitung: Konfliktfeld Islam in Europa.“ In Konfliktfeld Islam in Europa, herausgegeben von Wohlrab-Sahr M, Tezcan L, 9-18. Baden-Baden: Nomos-Verl.-Ges.

    • Tezcan L. . „Interreligiöser Dialog und politische Religionen.“ Aus Politik und Zeitgeschichte : Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament 2006.

    • Tezcan L. . „Johannes Twardella: Moderner Islam. Fallstudien zur islamischen Religiosität in Deutschland: Hildesheim: Olms Verlag 2004. 166 Seiten. ISBN 3-487-12674-5. Preis: {\text\euro} 24,80.“. doi: 10.1007/s11577-005-0201-x.
    • Tezcan L. . ‘'Blessed' Science, 'Rationalized' Saint Veneration, and Ambiguous Modernization: The Nurcus in Germany.In Islam and the new Europe, edited by Nökel S, Tezcan L, 283-312. Bielefeld: Transcript-Verl.
    • Tezcan L. . ‘The Problems of Religious Modernity.’ Asian Journal of Social Science 33, Nr. 3: 506-528. doi: 10.1163/156853105775013661.
    • Nökel S, Tezcan L (Hrsg.): . Islam and the new Europe: Continuities, changes, confrontations. Bielefeld: Transcript-Verl.

    • Tezcan L. . „Das Islamische in den Studien zu Muslimen in Deutschland.Zeitschrift für Soziologie 32: 237-261.
    • Tezcan L. . Religiöse Strategien der machbaren Gesellschaft: Verwaltete Religion und islamistische Utopie in der Türkei: Zugl.: Bielefeld, Univ., Diss. Bielefeld: Transcript-Verl.

    • Tezcan L. . „Inszenierungen kollektiver Identität, Artikulationen des politischen Islam -- beobachtet auf den Massenversammlungen der türkisch-islamistischen Gruppe Milli Görüs.“ Soziale Welt 53: 303-324.

    • Tezcan L. . „Kulturelle Identität und Konflikt: Zur Rolle politischer und religiöser Gruppen der türkischen Minderheitsbevölkerung.“ In Bedrohte Stadtgesellschaft, herausgegeben von Heitmeyer W, 401-448. Weinheim [u.a.]: Juventa-Verl.

    • Tezcan L. . „Der Westen im türkischen Islamismus.“ In Politisierte Religion, herausgegeben von Bielefeldt H, Heitmeyer W, 109-129. Frankfurt am Main: Suhrkamp.
  • Vorträge

    • Prof. Dr. Tezcan, Levent und M.A. Laßen, Arne (): „"Vorerkundungen und vorläufige Erwartungen. Muslimische Gebetspraktiken in universitären Räumen der Stille und Gebetsräumen" Teilvortrag innerhalb der Vorstellung des Forschungsprojekts "Mikropolitiken der Körper - Formen der islamischen Lebensführung unter den Bedingungen kultureller Diversität"“. Kolloquium des Exzellenzclusters für Religion und Politik , WWU Münster, .