Prof. Dr. Albrecht Jockenhövel  (i. R.)

Universitätsprofessor und Leiter der Abt. bis 2008

Anschrift: Historisches Seminar, Abteilung für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie
- Prähistorische Bronzefunde -
Robert-Koch-Str. 29
48149 Münster
Telefon: +49/(0)251 - 83/32810
Fax: +49/(0)251 - 83/32805
E-Mail: hier klicken



Sprechstunde:

Im Semester: n.V.
Vorlesungsfreie Zeit:  n.V.




Aus gegebenen Anlass: Mannheimer Erklärung



Gremien und Mitgliedschaften:

- Altertumskommission für Westfalen
- British Bronze Age Studies Group
- Istituto Italiano di Preistoria e Protostoria
- Korrespondierendes Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts
- Als Herausgeber der "Prähistorischen Bronzefunde" Mitglied des "Conseil Permanent" und des "Comité Exécutif" der "Union Internationale des Sciences de Préhistoriques et Protohistoriques"
- Auswärtiges Mitglied des Nationalen Institutes für Archäologie mit Museum der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften

- Co-Curator der 25. Europaratsausstellung "Götter und Helden der Bronzezeit. Europa im Zeitalter des Odysseus". Nationalmuseum Kopenhagen (19.12.1998 - 5. 4. 1999); Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (13. 5. - 22.8.1999), L`Europe au temps d`Ulysse. Dieux et héros à l`âge du Bronze, Galeries nationales du Grand Palais, Paris (30.9. 1999 - 9. 1. 2000), Nationalmuseum Athen (11. 2. - 7. 5. 2000)


Schriftenverzeichnis (Stand: September 2015):

A. MONOGRAPHIEN

Die Rasiermesser in Mitteleuropa (Süddeutschland, Tschechoslowakei, Österreich, Schweiz). PBF VIII, 1 (München 1971).

Die Rasiermesser in Westeuropa (Westdeutschland, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Großbritannien und Irland). PBF VIII, 3 (München 1980).

mit Ch. Willms, Auf den Spuren alter Eisenhüttenleute an der oberen Dill. Forschung – Montanarchäologie – Archäometallurgie. Arch. Denkm. in Hessen 112 (Wiesbaden 1993).

mit Ch. Willms, Das Dietzhölzetal-Projekt. Archäometallurgische Untersuchungen zur Geschichte und Struktur der mittelalterlichen Eisengewinnung im Lahn-Dill-Gebiet (Hessen). Mit Beiträgen von Mâris Bušs, Ingo Keesmann, Andreas Kronz, Dieter Lammers, Richard Pott und Martin Speier. Münstersche Beitr. Ur- u. Frühgesch. Arch. 1 (Rahden/Westf. 2005).

mit U. L. Dietz, Bronzen im Spannungsfeld zwischen praktischer Nutzung und symbolischer Bedeutung. Beiträge zum internationalen Kolloquium am 9. und 10. Oktober 2008 in Münster. PBF XX, 13 (Stuttgart 2011).

Hrsg.: Mittelalterliche Eisengewinnung im Märkischen Sauerland. Archäometallurgische Untersuchungen zu den Anfängen der Hochofentechnologie in Europa. Mit Beiträgen von Thorsten Abdinghoff, Zahra Hezarkhani, Albrecht Jockenhövel, Ingo Keesmann, Hans-Ludwig Knau, Andreas Kronz, Michael Overbeck, Günter Rosenbohm, Manfred Sönnecken und Christoph Willms. Münstersche Beitr. Ur- u. Frühgesch. Arch. 7 (Rahden/Westf. 2013).

In Vorbereitung: Bronzezeitliches Handwerk im Spiegel der Grabfunde.


B. AUFSÄTZE

mit H. U. Nuber/W. Rätzel, Vorgeschichtliche Funde aus Hofheim (Main-Taunus-Kreis). Fundber. Hessen 9/10, 1969/70, 50-68.

Ein neuer Figuralgefäßtyp der bandkeramischen Kultur. Germania 49, 1971, 179-187.

Westeuropäische Bronzen aus der späten Urnenfelderzeit in Südwestdeutschland. Arch. Korrbl.
2, 1972, 103-109.

Urnenfelderzeitliche Barren als Grabbeigaben. Arch. Korrbl. 3, 1973, 23-28.

Fleischhaken von den Britischen Inseln. Arch. Korrbl. 4, 1974, 329-338.

Zur Benennung urnenfelderzeitlicher Stufen im östlichen Mitteleuropa. Jahresber. Inst. f. Vorgesch. Univ. Frankfurt a. M. 1974, 57-69.

mit H.-G. Bachmann, Zu den Stabbarren aus dem Rhein bei Mainz. Arch. Korrbl. 4, 1974, 139-144.

Eine Bronzeamphore des 8. Jahrhunderts v. Chr. von Gevelinghausen, Kr. Meschede (Sauerland). Mit Beiträgen von Hans Beck, Hans-Jürgen Hundt, Günter Lange. Germania 52, 1974, 18-47.

Ein reich verziertes Protovillanova-Rasiermesser. Ein Beitrag zum urnenfelderzeitlichen Symbolgut. In: H. Müller-Karpe (Hrsg.), Beiträge zu italienischen und griechischen Bronzefunden. PBF XX, 1 (München 1974) 81-88.

Zu befestigten Siedlungen der Urnenfelderzeit aus Süddeutschland. Fundber. Hessen 14, 1974 (1975) 19-62.

Zum Beginn der Jungbronzezeitkultur in Westeuropa. Jahresber. Inst. f. Vorgesch. Univ. Frankfurt a. M. 1975, 134-181.

mit G. Smolla, Le Dépôt de Juvincourt-Damary (Aisne). Gallia Préhistoire 18/1, 1975, 289-313.

Ein neues frühurnenfelderzeitliches Griffzungenschwert aus Unterfranken. Arch. Korrbl. 6, 1976, 25-27.

Ein reichverziertes nordisches Rasiermesser aus dem Limburger Becken. Fundber. Hessen 15, 1975 (1977) 171-174.

mit F.-R. Herrmann, Bronzezeitliche Grabhügel mit Pfostenringen bei Edelsberg, Kreis Limburg-Weilburg. Fundber. Hessen 15, 1975 (1977) 87-127.

Tüllenmesser von den Britischen Inseln. Arch. Korrbl. 10, 1980, 233-237.

Zoomorphe Kleinplastiken der Hügelgräberzeit von Frankfurt am Main-Schwanheim. Fundber. Hessen 19/20, 1979/1980, 507-520.

Bronzezeitliche Höhensiedlungen in Hessen. Arch. Korrbl. 10, 1980, 39-47.

Zu einigen späturnenfelderzeitlichen Bronzen des Rhein-Main-Gebietes. In: H. Lorenz (Hrsg.), Studien zur Bronzezeit. Festschrift für Wilhelm Albert v. Brunn (Mainz 1981) 131-150.

Zeugnisse der primären Metallurgie in Gräbern der Bronze- und Alteisenzeit Mitteleuropas. Arch. Polski 27, 1982, 293-301.

Zu den ältesten Tüllenhämmern aus Bronze. Germania 60/2, 1982, 459-467.

Jungbronzezeitlicher Burgenbau in Süddeutschland. In: Beiträge zum bronzezeitlichen Burgenbau in Mitteleuropa. Tagung Dresden 1982 (Berlin, Nitra 1982) 253-272.

Kupferlagerstätten und prähistorische Metallverarbeitung in Nordhessen: Zum Stand der Forschung. Arch. Korrbl. 13, 1983, 65-73.

Zum Beginn der Urnenfelderkultur in Niederhessen. Arch. Korrbl. 13, 1983, 209-218.

Ein bemerkenswerter späturnenfelderzeitlicher Amboß. Germania 61/2, 1983, 586-588.

Vor- und frühgeschichtliche Bodendenkmäler. Schriftenreihe „Die schöne Eifel“, Ausgabe Schmidtheim (Düren 1983) 63-65.

Les enclos circulaires dans la zone septentrionale des Alpes. In: Enclos funeraires et structures d`habitat en Europe du Nord-Ouest. Table ronde du C.N.R.S. Rennes 1981 (Rennes 1983) 109-120.

Bemerkungen zur Verbreitung der älterbronzezeitlichen Tondüsen in Mitteleuropa. In: Frühbronzezeitliche befestigte Siedlungen in Mitteleuropa. Tagung Kraków 20.-22. September 1983. Arch. Interregionalis 6 (Warschau 1985) 196-205.

mit G. Wolf, Paläometallurgische Untersuchungen im Gebiet zwischen Mosel und Werra. Głogowskie Zeszyty Naukowe 1, 1985, 133-179.

Struktur und Organisation der Metallverarbeitung in urnenfelderzeitlichen Siedlungen Süddeutschlands. Veröff. Mus. Ur- u. Frühgesch. Potsdam 20, 1986, 213-234.

mit G. Wolf, Palaeometallurgical Investigations in the Region between the Rivers Mosel and Werra (Bundesrepublik Deutschland). In: G. Furlan/P. Càssola Guida/C. Tuniz (Hrsg.), New Paths in the Use of Nuclear Techniques for Art and Archaeology. Trieste, Italy 30. September - 3. October 1985 (Singapore 1986) 255-273.

Neolithische Auenlehmbildungen im Untermaingebiet – Ergebnisse einer Ausgrabung im Mainaltlauf „Riedwiesen“ zwischen Frankfurt am Main-Schwanheim und Kelsterbach, Kr. Groß-Gerau. Geol. Jahrb. Hessens 114, 1986, 115-124.

Bemerkungen zur Frage der Metallverarbeitung in der „Wasserburg“ Buchau. Germania 64, 1986, 565-572.

Die Siedlungsgeschichte der Bronze- und Eisenzeit im südlichen Mitteleuropa. In: K. Fehn u. a. (Hrsg.), Handbuch der Siedlungsgeschichte Mitteleuropas I (München [o. J.]).

mit J. Ostoja-Zagórski, Möglichkeiten einer wirtschaftsarchäologischen Gliederung urnenfelderzeitlicher Kulturgruppen Mitteleuropas? In: Die Urnenfelderkulturen Mitteleuropas. Symposium Liblice 21.-25.10.1985 (Prag 1987) 43-48.

Bemerkungen zu Ost-Westbeziehungen zwischen Thüringen-Hessen-Westfalen während der Jungbronzezeit. In: Z. Bukowski (Hrsg.), Forschungen zur Problematik der Lausitzer Kultur. Tagung Recz 1984 (Wrocław, Warszawa, Kraków, Gdañsk 1988) 265-271.

mit Ch. Willms, Die Bronzezeit. In: Frankfurt und Umgebung. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 19 (Wiesbaden 1989) 56-68.

mit Ch. Willms, Die Eisenzeit. In: Frankfurt und Umgebung. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 19 (Wiesbaden 1989) 69-82.

Bronzezeitlicher Burgenbau in Mitteleuropa. Untersuchungen zur Struktur frühmetallzeitlicher Gesellschaften. In: Orientalisch-ägäische Einflüsse in der europäischen Bronzezeit. Ergebnisse eines Kolloquiums. Koll. Mainz 16.-19.10.1985. RGZM Monogr. 15 (Bonn 1990) 209-228.

mit Ch. Willms, Neue Forschungen zur frühen Eisengewinnung und -verarbeitung im oberen Dill-Gebiet. Heimatjahrbuch für den Lahn-Dill-Kreis 1991 (1990) 313-318.

Forschungsprojekt zum vor- und frühgeschichtlichen Eisenerzbergbau im Dietzhölztal. Dillenburger
Blätter, Mitt. Geschichtsver. Dillenburg 7 Nr. 15, 1990, 78-80.

Aufsätze in: A. Jockenhövel/F.-R. Herrmann (Hrsg.), Die Vorgeschichte Hessens (Stuttgart 1990):
     Die Jungsteinzeit (S. 121-194)
     Die Bronzezeit (S. 195-242)
     Die Eisenzeit (S. 244-294)
     Frühe Germanen in Hessen (S. 295-297)
     Hessen als vorgeschichtliche Kulturlandschaft (S. 298-301)
     83 topographische Beiträge

Winter im Jahre 406/407 bis Herbst, im Jahre 799. Archäologische Quellen zur Frühgeschichte der deutschen Mittelgebirgszone. Frühmittelalterliche Studien. Jahrb. Inst. Frühmittelalterforschung Univ. Münster 24, 1990, 36-53.

Räumliche Mobilität von Personen in der mittleren Bronzezeit im westlichen Mitteleuropa. Germania 69, 1991, 49-62.

Südliches Rothaargebirge/Dietzhölztal. Ein archäometallurgisches Forschungsprojekt. Jahresbericht der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Wilhelms-Universität 1990/91, 18-20.

Bemerkungen zur Siedlungsweise der Hügelgräberbronzezeit im Rhein-Main-Gebiet. Nassau. Ann. 102, 1991, 1-11.

mit G. Wolf, Paläometallurgische Untersuchungen zur Bronze- und Eisenzeit im Gebiet zwischen Mosel und Werra. Jb. RGZM 35, 1988 (1991) 536-550.

mit Ch. Willms, Zum aktuellen Stand der archäologischen Forschungen zur frühen Eisenverhüttung im Dietzhölztal. Wochenzeitung für die Gemeinden Eschenburg und Dietzhölztal April/Mai 1992.

mit Ch. Willms, Untersuchungen zur vorneuzeitlichen Eisengewinnung und -verarbeitung im Lahn-Dill-Gebiet: Ausgangslage und Ergebnisse der archäologischen Geländeprospektion 1990. In: H. Steuer/U. Zimmermann (Hrsg.), Montanarchäologie in Europa. Berichte zum internationalen Kolloquium „Frühe Erzgewinnung und Verhüttung in Europa“ Freiburg/Breisgau 4.-7. Oktober 1990. Archäologie und Geschichte. Freiburger Forschungen zum ersten Jahrtausend in Südwestdeutschland 4 (Sigmaringen 1993) 517-529.

Eisengewinnung im Mittelgebirgsraum. In: H. Steuer/U. Zimmermann (Hrsg.), Alter Bergbau in Deutschland. Arch. Deutschland Sonderheft 1993 (Stuttgart 1993) 70-75.

Ausgrabungen in der Talauensiedlung „Riedwiesen“ bei Frankfurt am Main-Schwanheim. Untersuchungen zum mittelbronzezeitlichen Siedlungswesen im Rhein-Main-Gebiet. Mit einem Beitrag von Georg Leschik. Fundber. Hessen 24/25, 1984/85 (1994) 9-104.

mit Ch. Willms, Aus der Geschichte Dillenburgs vor der Stadtrechtsverleihung. In: H. J. Pletz-Krehan (Hrsg.), 650 Jahre Stadt Dillenburg (Wetzlar 1994) 33-36.

Ältere Eisenzeit an der Ostflanke des Rheinischen Schiefergebirges und lokale Eisengewinnung: Archäometallurgische Untersuchungen zu einer Hypothese. Ber. RGK 74, 1993 (1994), 259-283.

Aufsätze in: A. Jockenhövel/W. Kubach (Hrsg.), Bronzezeit in Deutschland. Arch. Deutschland Sonderheft 1994 (Stuttgart 1994):
     An der Schwelle der Geschichte – Bronzezeit als historische Epoche (S. 7-10)
     Raum und Zeit – Gliederung der Bronzezeit (S. 11-14)
     Herd, Haus und Hof – Siedlungswesen (S. 18-21)
     Schutz und Repräsentation: Burgenbau – Eine Neuerung im Siedlungswesen (S. 22-26)
     Wohnen am See – Bronzezeitliche „Pfahlbauten“ (S. 27-29)
     Umwelt - Landwirtschaft – Ernährung (S. 30-35)
     Arbeiten an Ofen und Tiegel – Frühe Metallurgen und Künstler (S. 36-40)
     Ortsfest und mobil – Haus- und Handwerk, Handel und Verkehr (S. 41-44)
     Bauern und Krieger, Künstler und Händler – Bronzezeitliche Gesellschaft (S. 45-47)
     Geschlagen aus Blech – Frühe Bronzegefäße (S. 81-83)
     Schimmernde Wehr – Die ältesten Schutzwaffen aus Metall (S. 84-85)
     Das Neue Zeitalter – Frühes Eisen (S. 98-99)
     Rückblick und Ausblick (S. 100-104)

Struktur und Organisation der mittelalterlichen Eisengewinnung in der alten Grafschaft Nassau-Dillenburg (Deutschland). In: G. Magnusson (Hrsg.), The Importance of Ironmaking. Technical and Social Change I. Papers presented at the Norberg Conference on May 8-13, 1995. Jernkontorets Bergshistoriska Utskott H 58 (Stockholm 1995) 232-247.

Aufsätze in: B. Pinsker (Hrsg.), Eisenland – zu den Wurzeln der nassauischen Eisenindustrie. Begleitkatalog zur Sonderausstellung der Sammlung Nassauischer Altertümer im Museum Wiesbaden 29. Januar - 23. Juli 1995 (Wiesbaden 1995):
     Archäometallurgische Forschungen an der oberen Dill und Dietzhölze (Lahn-Dill-Kreis): Das
     „Dietzhölztal-Projekt (DHT)“ (S. 1-14)
     Zu den Wurzeln der nassauischen Eisenindustrie: Pioniere – Forschungen – Hypothesen
     (S. 15-28)
     Der Weg zum Hochofen – Die Zeit der spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen
     Massenhütten (S. 83-98)
     Die „Burg“ bei Dietzhölztal-Rittershausen, Lahn-Dill-Kreis – Residenz eines frühkeltischen
     „Fürsten“? (S. 123-142)
     Bemerkungen zum Stand der archäometallurgischen Forschungen im Siegerland (S. 257-260)

Zur Ausstattung von Frauen in Nordwestdeutschland und in der deutschen Mittelgebirgszone während der Spätbronzezeit und Älteren Eisenzeit. In: A. Jockenhövel (Hrsg.), Festschrift für Hermann Müller-Karpe zum 70. Geburtstag (Bonn 1995) 195-212.

Siedlung, Landschaft und Wirtschaft im bronzezeitlichen Zentralmitteleuropa. In: Actes du XIIIe Congrès de l`Union Internationale des Sciences Préhistoriques et Protohistoriques Forlì 1996. Colloque XXI (Forlì 1996) 209-222.

Aufsätze in: A. Jockenhövel (Hrsg.), Bergbau, Verhüttung und Waldnutzung im Mittelalter. Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Ergebnisse eines Internationalen Workshops Dillenburg 11.-15. Mai 1994. Vierteljahresschr. f. Sozial- u. Wirtschaftsgesch., Beih. 121 (Stuttgart 1996):
     Einführung zur Thematik und Zielsetzung des Internationalen Workshops in Dillenburg
     (S. 7-11)
     Untersuchungen zur mittelalterlichen Eisengewinnung an Lahn und Dill: Das Dietzhölztal-Projekt
     (S. 12-29)

mit Ch. Willms, Eisen- und Stahlerzeugung im Märkischen Sauerland. Eine Produktionskette von der Rennverhüttung zum Beginn des Osemundfrischens (ca. 800-1600 n. Chr.). In: G. Magnusson (Hrsg.), The Importance of Ironmaking. Technical and Social Change II. Papers presented at the Norberg Conference on May 8-13, 1995. Jernkontorets Bergshistoriska Utskott H 62 (Stockholm 1996) 117-184.

mit S. Fleschenberg/R. Tegethoff, Der Schwerthortfund vom „Kaisberg“ bei Hagen-Vorhalle. In: D. Bérenger (Hrsg.), Archäologische Beiträge zur Geschichte Westfalens. Festschrift für Klaus Günther. Intern. Arch., Studia honoraria 2 (Rahden/Westf. 1997) 133-154.

Agrargeschichte der Bronzezeit und vorrömischen Eisenzeit (von ca. 2200 v. Chr. bis Christi Geburt). In: J. Lüning/A. Jockenhövel/H. Bender/T. Capelle, Deutsche Agrargeschichte, Vor- und Frühgeschichte (Stuttgart 1997) 141-261.

mit Ch. Willms/Th. Abdinghoff/M. Overbeck, Archaeological Investigations on the Beginning of Blast Furnace-Technology in Central Europe. In: P. Crew/S. Crew (Hrsg.), Early Ironworking in Europe. Archaeology and Experiment Abstracts of the International Conference at Plas Tan y Bwlch 19.-25. Sept. 1997. Plas Tan y Bwlch Occasional Papers No 3 (Plas Tan y Bwlch 1997) 56-58.

The beginning of blast furnace technology in Central Europe. Hist. Metall. Soc. News 37, 1997, 4-5.

mit Ch. Willms, Archaeological Investigations into the Beginning of Blast Furnace-Technology in Central Europe. A preliminary report. In: G. De Boe/F. Verhaeghe (Hrsg.), Material Culture in Medieval Europe. Konf. „Medieval Europe“ Brügge 1997 (Zellik 1997) 17-19.

Mensch und Umwelt in der Bronzezeit Europas: Einführung in die Thematik. In: B. Hänsel (Hrsg.), Mensch und Umwelt in der Bronzezeit Europas. Beiträge und Ergebnisse (Abschlußtagung der Kampagne des Europarates „Die Bronzezeit: Das Erste Goldene Zeitalter Europas“ an der Freien Universität Berlin 17.-19. März 1997 (Kiel 1998) 27-47.

mit Ch. Willms, Neue mittelalterliche Hochöfen im Märkischen Sauerland. Anschnitt 50, 1998, 131-133.

mit Ch. Willms, Die hochmittelalterliche Eisengewinnung in archäologisch-vergleichender Sicht: Traditionen und Innovationen in Zentraleuropa. Internationale Tagung „Europäische Eisenstraße“ Sonntagberg/NÖ 16.-20. September 1998 (im Druck).

mit Ch. Willms/Th. Abdinghoff/M. Overbeck, Archaeological Investigations on the Beginning of Blast Furnace-Technology in Central Europe. In: Extended Abstracts. The Fourth International Conference on the Beginning of the Use of Metals and Alloys (BUMA IV) in Shimane, Japan, 25.-27. May 1998 (Shimane 1998) 20-21.

Frühe Kreisgräben in der Zone nordwärts der Alpen. In: Festschrift für G. Smolla – 1984. Materialh. Vor- u. Frühgesch. Hessen 8 (Wiesbaden 1999) 329-352.

Einführung und geschichtliche Darstellung. In: A. Jockenhövel/R. Reeh/Th. Mense, Der Montanhistorische Wanderweg von Dillenburg über Eschenburg durch das Dietzhölztal zum Lahnhof. Ein Wanderführer (Eschenburg 1999) 5-6.

Aufsätze in: A. Jockenhövel (Hrsg.), Ältereisenzeitliches Befestigungswesen zwischen Maas/Mosel und Elbe. Internationales Kolloquium am 8. November 1997 in Münster anläßlich des hundertjährigen Bestehens der Altertumskommission für Westfalen. Veröff. Altertumskomm. Westfalen 11 (Münster 1999):
     Ältereisenzeitliches Befestigungswesen zwischen Maas/Mosel und Elbe. Bemerkungen zu den
     zeitlichen, räumlichen und kulturellen Rahmenbedingungen (S. 1-15).
     Ältereisenzeitliche Burgen im Mittelgebirgsraum. Versuch einer Zusammenfassung und
     Ausblick (S. 194-197)

mit K. Simon, Befestigte Höhen- und Niederungssiedlungen der älteren Eisenzeit zwischen Elbe und Weißer Elster/Untersaale. In: A. Jockenhövel (Hrsg.), Ältereisenzeitliches Befestigungswesen zwischen Maas/Mosel und Elbe. Internationales Kolloquium am 8. November 1997 in Münster anläßlich des hundertjährigen Bestehens der Altertumskommission für Westfalen. Veröff. Altertumskomm. Westfalen 11 (Münster 1999) 159-166.

Aufsätze in: Götter und Helden der Bronzezeit. Europa im Zeitalter des Odysseus. 25. Ausstellung des Europarates in Kopenhagen 1998-99, Bonn 1999, Paris 1999-2000, Athen 2000 (Bonn 1999):
     mit K. Demakopoulou/Ch. Éluère/J. Jensen/J.-P. Mohen, Einführung. Götter und Helden der
     Bronzezeit. Europa im Zeitalter des Odysseus (S. 5-10)
     mit K. Demakopoulou/Ch. Éluère/J. Jensen/J.-P.Mohen, Schriftquellen und Archäologie.
     Homer, Linear B und die Archäologie (S. 11-14)
     Die Helden und ihr Lebensstil. Der bronzezeitliche Mensch und sein Erscheinungsbild
     (S. 54-59)
     Bronzezeitliche Burgen in Europa – Schutz der Territorien (S. 71-72).

Aufsätze in der englischen, französischen und griechischen Fassungen von: Götter und Helden der Bronzezeit. Europa im Zeitalter des Odysseus. 25. Ausstellung des Europarates (1999/2000).

Eisenverhüttung im märkischen Sauerland. Arch. Deutschland 2000, Heft 3, 28-29.

mit B. Knoche, Zu den bronzezeitlichen Wurzeln des alteisenzeitlichen Hirschbildes. In: B. Gediga/A. Mierzwinski/W. Piotrowski (Hrsg.), Die Kunst der Bronzezeit und der frühen Eisenzeit in Mitteleuropa. Poln. Akad. Wiss., Abt. Wroclaw, Arb. Arch. Komm. 14 = Biskup. Arch. Arb. 2 (Wroclaw-Biskupin 2001) 119–171.

Frühe Zangen. In: S. Hansen/V. Pingel (Hrsg.), Archäologie in Hessen: Neue Funde und Befunde. Festschrift für Fritz-Rudolf Herrmann zum 65. Geburtstag. Intern. Arch., Studia honoraria 13 (Rahden/Westf. 2001) 91-102.

Die Bronzezeit. In: Der Kreis Soest. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 39 (Stuttgart 2001) 73-83.

Frankfurt am Main. Grabhügelgruppen im östlichen Stadtwald: In: S. Rieckhoff/J. Biel (Hrsg.), Die Kelten in Deutschland (Stuttgart 2001) 338-339.

mit Ch. Willms, Tradition and Innovation. New Investigations to the End of the Bloomeries and the Beginning of High Furnaces in Central Europe during the High and Late Middle Ages. In: Proceedings of the Fifth International Conference on the Beginning of the Use of Metals and Alloys (BUMA V). Messages from the History of Metals to the Future Metal Age. Gyeongju 21.-24. April 2002 (2002) 93-105.

Von der Bronzezeit zur Eisenzeit: Bemerkungen zur Kontinuität und Diskontinuität auf ausgewählten Gräberfeldern Westdeutschlands. In: R. Vasic (Hrsg.), Burial Customs in the Bronze and Iron Age. Symposium Cacak 4.-8. September 2002 (Cacak 2003) 91-100.

Querverbindungen in Handwerk und Symbolik zwischen Gold- und Bronzetoreutik. In: Gold und Kult der Bronzezeit. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg 22. Mai bis 7. September 2003 (Nürnberg 2003) 106-118.

Fahren am Seil – Routine im spätmittelalterlichen Bergbau?. Frühmittelalterl. Stud. 36, 2002/2003, 501-515.

mit B. Knoche, Zur Rolle des Hirsches im neolithischen Europa. In: J. Eckert/U. Eisenhauer/A. Zimmermann (Hrsg.), Archäologische Perspektiven. Analysen und Interpretationen im Wandel. Festschrift für Jens Lüning zum 65. Geburtstag. Intern. Arch., Studia honoraria 20 (Rahden/Westf. 2003) 195-223.

Von West nach Ost? Zur Genese der Frühbronzezeit Mitteleuropas. In: H. Roche/E. Grogan/J. Bradley u. a. (Hrsg.), From Megaliths to Metals. Essays in Honour of George Eogan (Oxford 2004) 155-167.

mit Ch. Willms, Tradition and Innovation: Early blast furnaces in Central Europe between the Early and Late Middle Ages. In: W. Nicomedi (Hrsg.), La Civiltà del ferro dalla preistoria al terzo millennio - The Civilisation of Iron from Prehistory to the third millenium (Milano 2004) 197-207.

Reigentänze in den frühen Metallzeiten Europas? In: J. Gebauer/E. Grabow u. a. (Hrsg.), Bildergeschichte. Festschrift für Klaus Stähler (Möhnesee-Wamel 2004) 239-253.

mit H.-G. Bachmann/U. Spichal/G. Wolf, Zur bronzezeitlichen Metallversorgung im mittleren Westdeutschland: Von der Lagerstätte zum Endprodukt. Ber. Komm. Arch. Landesforsch. Hessen 7, 2002/03 (2004) 67-120.

Bronzezeitliche Dolche und Schwerter als Bilder auf Objekten? – Zur Ikonographie einer Waffengattung. In: V. Spinei/C.-M. Lazarovici/D. Monah (Hrsg.), Scripta praehistorica. Miscellanea in honorem nonagenarii magistri Mircea Petrescu-Dimboviþa oblata. Honoraria 1 (Iaşi 2005) 601-619.

Torsten Capelle zum 65. Geburtstag. In: H. Eilbracht/V. Brieske/B. Grodde (Hrsg.), Itinera Archaeologica. Vom Neolithikum bis in die frühe Neuzeit. Festschrift für Torsten Capelle zum 65. Geburtstag. Intern. Arch., Studia honoraria 22 (Rahden/Westf. 2005) XV-XVIII.

mit M. Bušs, Zur Vor- und Frühgeschichte der Landschaft an der oberen Dill und der Dietzhölze. In: A. Jockenhövel/Ch. Willms, Das Dietzhölzetal-Projekt. Archäometallurgische Untersuchungen zur Geschichte und Struktur der mittelalterlichen Eisengewinnung im Lahn-Dill-Gebiet (Hessen). Mit Beiträgen von Mâris Bušs, Ingo Keesmann, Andreas Kronz, Dieter Lammers, Richard Pott und Martin Speier. Münstersche Beitr. Ur- u. Frühgesch. Arch. 1 (Rahden/Westf. 2005) 19-39.

South Western German Late Bronze Age Circulation of Raw Materials and Remarks to the Recycling of Bronze Objects. Instrumentum. Bulletin du groupe de travail européen sur l’artisant et les productions manufacturées dans l’Antiquité 23, 2006, 41-44.

Zur Archäologie der Gewalt: Bemerkungen zu Aggression und Krieg in der Bronzezeit Alteuropas. Proceedings of the International Symposium „Arms and Armour through the Ages (From the Bronze Age to the Late Antiquity)“ Modra-Harmónia 19.-22. November 2005. Anodos 4-5, 2004-2005 (2006) 101-132.

Bronzezeit am Niederrhein im europäischen Kontext. In: K. Striewe (Red.), Bronzestreif am Horizont: 1000 Jahre vor Kelten, Römern und Germanen. Katalog zur Ausstellung im Clemens-Sels-Museum Neuss 2007 (Neuss 2007) 15-24.

Parta tueri (Ovid, ars 2,13). Zur Interpretation wertvoller Altstücke. In: H. Kelzenberg/P. Kiessling/St. Weber (Hrsg.), Forschungen zur Vorgeschichte und Römerzeit im Rheinland. Hand-Eckart Joachim zum 70. Geburtstag gewidmet. Beih. Bonner Jahrb. 57 (Mainz 2007) 47-58.

Zu Mobilität und Grenzen in der Bronzezeit. In: S. Rieckhoff/U. Sommer (Hrsg.), Auf der Suche nach Identitäten: Volk – Stamm – Kultur – Ethnos. Internationale Tagung der Universität Leipzig im Rahmen des Sonderforschungsbereiches 417 „Regionenbezogene Identifikationsprozesse. Das Beispiel Sachsen“ und des Teilprojekts A5 „Ethnogenese und Traditionskonstruktion – archäologische Quellen und ihre Deutung in der Historiographie des 19. und 20. Jahrhunderts“ Leipzig 8.-9.12.2000. BAR Intern. Ser. 1705 (Oxford 2007) 95-106.

mit M. Overbeck, Medieval Iron Landscapes, Traditions and Innovation – The Genesis of Early Modern Cultural Landscapes between Rivers Maas and Weser. In: Ch. Bartels / C. Küpper-Eichas (Hrsg.), Cultural Heritage and Landscapes in Europe – Landschaften: Kulturelles Erbe in Europa. Proceedings of the International Conference, Bochum, June 8-10, 2007. Veröffentl. aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum 161 (Bochum 2008) 453-466.

mit H. Popov, Archaeometallurgical surveys in the Eastern Rhodopes 2004-2006. Results and perspectives for development. In: Ü. Yalçin/H. Özbal/A. Günhan Paşsamehmetoglğu (Hrsg.), Ancient Mining in Turkey and the Eastern Mediterranean. International Conference AMITEM 2008, June 15-22, 2008 Ankara, Turkey. Turkey Historical Research Applications and Research Center Publications 2 (Ankara 2008) 251-270.

Neolithikum, Bronzezeit, Eisenzeit: In: Der Große Ploetz. Die Enzyklopädie der Weltgeschichte35 (Göttingen 2008) 33-63.

mit S. Fleschenberg, Kampf, Prunk, Opfer: Die Prachtschwerter von Hagen-Kaisberg. In: D. Bérenger/Ch. Grünewald (Hrsg.), Westfalen in der Bronzezeit (Münster 2008) 107-108.

Die Bronzeamphore von Gevelinghausen: „Vogel-Sonnen-Barke“ in Westfalen. In: D. Bérenger/Ch. Grünewald (Hrsg.), Westfalen in der Bronzezeit (Münster 2008) 112-113.

Einleitung: In: A. Jockenhövel (Hrsg.), WBG Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert. Band 1: Grundlagen der globalen Welt – Vom Beginn bis 1200 v. Chr. (Darmstadt 2009) 1-9.

Bronzezeit – Epoche zwischen Archäologie und Schriftlichkeit. In: A. Jockenhövel (Hrsg.), WBG Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert. Band 1: Grundlagen der globalen Welt – Vom Beginn bis 1200 v. Chr. (Darmstadt 2009) 333-368.

Ausblick. In: A. Jockenhövel (Hrsg.), WBG Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert. Band 1: Grundlagen der globalen Welt – Vom Beginn bis 1200 v. Chr. (Darmstadt 2009) 465-478.

mit Hristo Popov, Археологическо проучване на златодобивен рудник от късната бронзова и ранножелязната епоха в района на Ада Тепе, община Крумовград In: Българска академия на науките, Национален археологически институт с музей (Hrsg.). Археологически открития и разкопки през 2009 г. (София 2010) 133-135.

mit Hristo Popov, Stanislav Iliev, Christian Groer, Теренни обхождания в землищата на град Крумовград, община Крумовград и селата Седефче и Звездел, община Момчилград. -  In: Българска академия на науките, Национален археологически институт с музей (Hrsg.). Археологически открития и разкопки през 2008 г. (София 2009) 777-785.

mit H. Popov, Ch. Groer, Ada Tepe (Ost-Rhodopen, Bulgarien): Spätbronzezeitlicher – ältereisenzeitlicher Goldbergbau, Kampagne 2008. In: Anatolian Metal V. Der Anschnitt. Beiheft 24 (Bochum 2011) 111-126.

mit H. Popov, Z. Tsintsov, St. Iliev, Montanarchäologische Forschungen in den Ostrhodopen, Südostbulgarien. In: V. Nikolov, K. Bacvarov, H. Popov (ed.)., Interdisziplinäre Forschungen zum Kulturerbe auf der Balkanhalbinsel. Beiträge des Humboldt-Kollegs 'Interdisziplinäre Forschungen zum Kulturerbe auf der Balkanhalbinsel', 19-22. November, 2009, Sofia (Sofia 2011) 253-290.

Bronzen im Spannungsfeld zwischen praktischer Nutzung und symbolischer Bedeutung – Einführung das Thema des Kolloquiums. In: U. L. Dietz/A. Jockenhövel (Hrsg.), Bronzen im Spannungsfeld zwischen praktischer Nutzung und symbolischer Bedeutung. Beiträge zum internationalen Kolloquium am 9. und 10. Oktober 2008 in Münster. PBF XX, 13 (Stuttgart 2011) 1-18.

mit H. Popov, At the Northern Borders of the Mycenaean World: Thracian Gold Mining from the Late Bronze and the Early Iron Age at Ada Tepe in the Eastern Rhodopes. In: Anodos. Studies of the Ancient World 10/2010 (Trnava 2011) 265-281.
 
Bronzezeitliche Sole in Mitteldeutschland: Gewinnung - Distribution – Symbolik. In: V. Nikolov/K. Bacvarov (Hrsg.), Salz und Gold: die Rolle des Salzes im prähistorischen Europa. Akten der internationalen Fachtagung (Humboldt-Kolleg) in Provadia, Bulgarien, 30 September – 4 October 2010 (Veliko Tarnovo 2012) 239-257.

Alteuropäische Bronzezeit: Interaktionen und regionale Identitäten. In: D. Bérenger/J. Bourgeois/M. Talon/St. Wirth (Hrsg.), Gräberlandschaften der Bronzezeit – Paysages funéraires de l’age du Bronze. Internationales Kolloquium zur Bronzezeit, Herne 15.-18. Oktober 2008. Bodenaltertümer Westfalens 51 (Darmstadt 2012) 667-690.

Projektansatz und Projektdurchführung: In: A. Jockenhövel (Hrsg.), Mittelalterliche Eisengewinnung im Märkischen Sauerland. Archäometallurgische Untersuchungen zu den Anfängen der Hochofentechnologie in Europa. Mit Beiträgen von Thorsten Abdinghoff, Zahra Hezarkhani, Albrecht Jockenhövel, Ingo Keesmann, Hans-Ludwig Knau, Andreas Kronz, Michael Overbeck, Günter Rosenbohm, Manfred Sönnecken und Christoph Willms. Münstersche Beitr. Ur- u. Frühgesch. Arch. 7 (Rahden/Westf. 2013) 1–8.

mit M. Overbeck, Vom Rennofen zum Hochofen  –  Technologische Innovationen im Zuge der Entwicklung neuartiger Ofentypen und Verhüttungsverfahren in Mitteleuropa. In: A. Jockenhövel (Hrsg.), Mittelalterliche Eisengewinnung im Märkischen Sauerland. Archäometallurgische Untersuchungen zu den Anfängen der Hochofentechnologie in Europa. Mit Beiträgen von Thorsten Abdinghoff, Zahra Hezarkhani, Albrecht Jockenhövel, Ingo Keesmann, Hans-Ludwig Knau, Andreas Kronz, Michael Overbeck, Günter Rosenbohm, Manfred Sönnecken und Christoph Willms. Münstersche Beitr. Ur- u. Frühgesch. Arch. 7 (Rahden/Westf. 2013) 319–360.

mit Th. Abdinghoff, Schrift- und Bildquellen. In: A. Jockenhövel (Hrsg.), Mittelalterliche Eisengewinnung im Märkischen Sauerland. Archäometallurgische Untersuchungen zu den Anfängen der Hochofentechnologie in Europa. Mit Beiträgen von Thorsten Abdinghoff, Zahra Hezarkhani, Albrecht Jockenhövel, Ingo Keesmann, Hans-Ludwig Knau, Andreas Kronz, Michael Overbeck, Günter Rosenbohm, Manfred Sönnecken und Christoph Willms. Münstersche Beitr. Ur- u. Frühgesch. Arch. 7 (Rahden/Westf. 2013) 361–388.

mit M. Overbeck, Zusammenfassung. In: A. Jockenhövel (Hrsg.), Mittelalterliche Eisengewinnung im Märkischen Sauerland. Archäometallurgische Untersuchungen zu den Anfängen der Hochofentechnologie in Europa. Mit Beiträgen von Thorsten Abdinghoff, Zahra Hezarkhani, Albrecht Jockenhövel, Ingo Keesmann, Hans-Ludwig Knau, Andreas Kronz, Michael Overbeck, Günter Rosenbohm, Manfred Sönnecken und Christoph Willms. Münstersche Beitr. Ur- u. Frühgesch. Arch. 7 (Rahden/Westf. 2013) 389–394.
 
Germany in the Bronze Age In: H. Fokkens/A. Harding (ed.), The Oxford Handbook of European Bronze Age (Oxford 2013) 723-745.

Mit H. Popov, Z. Tsintsov, P. Georgiev, Feuersetzen beim Abbau der goldhaltigen Quarzgänge im spätbronzezeitlichen Goldbergwerk auf dem Ada Tepe, Südbulgarien. In: G. Schöbel u. a. (Hrsg.), Experimentelle Archäologie in Europa. Bilanz 2014, Heft 13 (Unteruhldingen 2014) 27-44 (=Teil I des Experiments; Teil II: Ruslan Stoychev, Petya Penkova / Margarita Grozeva, Practical challenges of archaeometallurgy of gold found in the Thracian gold mine at Ada Tepe, Southeast Bulgaria – analytical approaches and experimental reconstructions. In: ebd. 45-58).

mit Christoph Willms, Mittelalterliche Eisenverhüttung im Lahn-Dill-Gebiet zwischen Tradition und Innovation. In: Manfred Rasch (Hrsg.), Siegerland. Eine Montanregion im Wandel (Klartext Verlag Essen 2014) 35–52. ISBN 978-3-8375-1133-8.

mit H. Popov, K. Nikov, Ada Tepe (Krumovgrad, Bulgarien) – ein  neu entdecktes spätbronzezeitliches Goldbergwerk im balkanisch-ägäischen Kommunikationsnetz. In: G. von Bülow (Hrsg.), Kontaktzone Balkan. Beiträge des Internationalen Kolloquiums „Die Donau-Balkan-Region als Kontaktzone zwischen Ost-West und Nord-Süd“ vom 16.-16. Mai 2012 in Frankfurt a. Main. Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 20 (Bonn 2015) 45-62.


C. REZENSIONEN

V. Podborský: Mähren in der Spätbronzezeit und an der Schwelle der Eisenzeit (1970). In: Germania 51/2, 1973, 590-596.

H. Janke: Der Kreis Biedenkopf (1973). In: Fundber. Hessen 13, 1973 (1975) 411-412.

J. V. S. Megaw/D. D. A. Simson: Introduction to British Prehistory (1979). In: Germania 59, 1981, 111-114.

W. Jorns (Hrsg.): Inventar der urgeschichtlichen Geländedenkmäler und Funde des Stadt- und Landkreises Gießen (1976). In: Fundber. Hessen 17/18, 1977/78 (1980) 354-357.

H. Beck u. a. (Hrsg.): Untersuchungen zur eisenzeitlichen und frühmittelalterlichen Flur in Mitteleuropa und ihrer Nutzung (1979). In: Histor. Zeitschr. 234, 1982, 153-155.

J.-P. Mohen: L`Âge du Bronze dans la région de Paris (1977). In: Germania 60, 1982, 611-614.

C. F. A. Schaeffer (Hrsg.): Ugaritica VII (1979). In: Prähist. Zeitschr. 57, 1982, 143-145.

A. Coffyn/J. Gomez/J.-P. Mohen: L`Âge du Bronze atlantique. Le dépot de Vénat (1981). In: Germania 63, 1985, 197-202.

G. Eogan: Hoards of the Irish Later Bronze Age (1983). In: Prähist. Zeitschr. 61, 1986, 227-229.

J. P. Pautreau/Ch. Gendron/J. R. Bourhis: La cachette de Triou. L`Âge du Bronze en Deux-Sèvres (1500-800 avant J.C.) (1983-84). In: Germania 65/1, 1987, 255-257.

J. Bergmann: Ein Gräberfeld der jüngeren Bronze und älteren Eisenzeit bei Vollmarshausen, Kr. Kassel (1982). In: Germania 65/1, 1987, 257-261.

F. Horst: Zedau. Eine jungbronze- und eisenzeitliche Siedlung in der Altmark (1985). In: Germania 68, 1990, 269-274.

V. Dohnal: Opevnĕná sídlištì z doby popelnicových polí na Moravì (Urnenfelderzeitliche Burgen in Mähren) (1988). In: Germania 70/1, 1992, 147-150.

W. Bleicher: Die Bedeutung der eisenzeitlichen Höhlenfunde des Hönnetals. Ein Beitrag zur Ur- und Frühgeschichte des nördlichen Sauerlandes (1991). In: Der Märker 42, 1993, 140-142.

H.-E. Mandera: Vorgeschichtliche Befestigungen zwischen Rhein, Main und Westerwald (1982). In: Fundber. aus Hessen 27/28, 1987/88 (1994) 184-185.

W. Gerking: Die Wüstungen des Kreises Lippe. Eine historisch-archäologische und geographische Studie zum spätmittelalterlichen Wüstungsgeschehen in Lippe (1995). In: Westfalen 73, 1995 (1997) 294-295.



D. HERAUSGEBERSCHAFT/MITHERAUSGEBERSCHAFT BEI MONOGRAPHIEN

mit F.-R. Herrmann (Hrsg.), Die Vorgeschichte Hessens (Stuttgart 1990).

mit W. Kubach (Hrsg.), Bronzezeit in Deutschland. Arch. Deutschland Sonderheft 1994 (Stuttgart 1994).

Festschrift für Hermann Müller-Karpe zum 70. Geburtstag (Bonn 1995).

Kurt Tackenberg (1899-1992) zum Gedächtnis (Münster 1996).

Bergbau, Verhüttung und Waldnutzung im Mittelalter. Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Ergebnisse eines Internationalen Workshops Dillenburg 11.-15. Mai 1994. Vierteljahresschr. f. Sozial- u. Wirtschaftsgesch., Beih. 121 (Stuttgart 1996).

Ältereisenzeitliches Befestigungswesen zwischen Maas/Mosel und Elbe. Internationales Kolloquium am 8. November 1997 in Münster anläßlich des hundertjährigen Bestehens der Altertumskommission für Westfalen. Veröff. Altertumskomm. f. Westfalen 11 (Münster 1999).

mit W. Demel, J. Fried, E.-D. Hehl, G. A. Lehmann, H. Schmidt-Glintzer, H.-U. Thamer (Hrsg.), WBG Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert. Band 1-6 (Darmstadt 2009-2010); Herausgeber von Band 1: Grundlagen der globalen Welt – Vom Beginn bis 1200 v. Chr. (Darmstadt 2009).


E. HERAUSGEBERSCHAFT/MITHERAUSGEBERSCHAFT BEI REIHEN UND ZEITSCHRIFTEN

Archäologisches Korrespondenzblatt

Münstersche Beiträge zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie

Prähistorische Bronzefunde

Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie


F. MITWIRKUNG BEI NACHSCHLAGEWERKEN UND LEXIKA

Meyers Große Enzyklopädie (Mannheim, Wien, Zürich 1971 ff.).

Lexikon Alte Kulturen Band 1-3 (Mannheim 1990-1993).

Einzelbeiträge in: Brockhaus, Reihe Kunst und Kultur. Band 1: Von der Höhlenkunst zur Pyramide: Vorzeit und Altertum (Leipzig, Mannheim 1997):
     Jericho – älteste Stadt der Welt? (S. 83-86)
     Steinerne Äxte und Beile: Geräte, Waffen und Votive früher Ackerbauern (S. 86-90)
     Bleiglanz, Kupfer und Gold – Die frühe Bearbeitung der Metalle (S. 117-122)
     Großsteinbauten und Steinsetzungen – für die Toten oder Lebenden? Megalithkultur in Europa.
     (S. 122-130)
     Europäische Bronzezeit (S. 230-272, 277-286)

Stichwort „Rasiermesser“. RGA² XXIV (Berlin, New York 2003) 137-141.

Lexikon der Ethnologie, hrsg. v. K. Müller (Frankfurt [in Vorbereitung]).