Niederlande-Deutschland-Studien

Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninformationen

Fachspezifische:

weitere Links zum Studienfach / Abschluss

Zulassungsverfahren

für Erstsemester

Studienbeginn: nur zum Wintersemester

Das Fach ist zulassungsfrei.
Die Einschreibung erfolgt online.
Während des Anmeldezeitraums ist das Online-Formular freigeschaltet.
Bei Fragen zum Anmeldungsverfahren (auch zum Bearbeiten des Online-Formulars) wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat (), Tel.: (0251) 83-20001 (Mo-Do 9-16 Uhr u. Fr 9-15 Uhr).
Für internationale Studienbewerber*innen (Ausländer*innen), die nicht aus den EU-/EWR-Ländern stammen und die nicht zu den Bildungsinländern gehören, gilt ein gesondertes Bewerbungs- und Zulassungsverfahren. Informationen erteilen das International Office und das Studierendensekretariat.

für höhere Fachsemester

zulassungsfrei
[Einschreibung zum WiSe nur in ungerade Semester, zum SoSe nur in gerade Semester möglich]
Zur Einschreibung

Semesterfristen

Sommersemester 2021: 01.04.21 - 30.09.21, Vorlesungszeit: 12.04.21 - 23.07.21
Wintersemester 2021/2022: 01.10.21 - 31.03.22, Vorlesungszeit: 11.10.21 - 04.02.22

Bemerkung

Wie gestaltet sich die europäische Zusammenarbeit konkret? Warum sind gerade die Beziehungen zwischen den Niederlanden und Deutschland so besonders eng? Welche Chancen ergeben sich daraus für junge Menschen? Finden Sie es heraus: Entscheiden Sie sich für den Bachelor Niederlande-Deutschland-Studien an der Uni Münster.

In diesem Studiengang können Sie:
  • wichtige Kenntnisse und Kompetenzen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft erlangen
  • die Niederlande, Deutschland und Europa aus einer multidisziplinären Perspektive betrachten (Geschichte, Kultur, Politik, Wirtschaft und Kommunikation)
  • die niederländische Sprache erlernen und ein Auslandssemester in den Niederlanden verbringen
  • im grenzüberschreitenden Praktikum Berufserfahrungen sammeln
  • eine persönliche Studienatmosphäre in Münster erleben

Allgemeine und psychologische Studienberatung

Zentrale Studienberatung
der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Botanicum – Haus des Studiums, Schlossgarten 3
48149 Münster

Tel. (Sekretariat): +49 251 83-22357
Lageplan, Anfahrtinformation
Unsere Beratungszeiten
Virtuelle Sprechstunde:
Mo 14–16 Uhr, Di & Do 10–12 Uhr
Telefonische Kurzberatung (+49 251 83-20002):
Mo–Do 14–16 Uhr und Fr 10–12 Uhr
sowie jeden 1. Mittwoch im Monat 17–19 Uhr
Einzelberatung nach Vereinbarung:
telefonisch od. virtuell
Erste Antworten: FAQ – "Ich hab' mal eine Frage"

Fachstudienberatung (Informieren Sie sich über evtl. Änderungen aufgrund der Corona-Situation.)

Herr Dr. Markus Wilp, M.A.
Zentrum für Niederlande-Studien
Alter Steinweg 6/7, Raum 2.07
48143 Münster
Tel.: (0251) 83-28515
Fax: (0251) 83-28520

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
Di 11-13 Uhr, nach Vereinbarung
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
Di 11-13 Uhr, nach Vereinbarung


Fachschaftsberatung (Informieren Sie sich über evtl. Änderungen aufgrund der Corona-Situation.)

Fachschaft Niederlandistik
Robert-Koch-Straße 29, Raum 11
48149 Münster
Tel.: (0251) 83-28511

Internet: https://www.uni-muenster.de/INP/studium/fachschaft/index.html
Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
nach Vereinbarung
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung

Einführungsveranstaltungen (Informieren Sie sich über evtl. Änderungen aufgrund der Corona-Situation in Ihren Fachbereichen.)

Fächerübergreifende Einführungsveranstaltungen

ZENTRALE ERSTSEMESTERBEGRÜSSUNG
Datum: 07.10.2021
Zeit: 11:00
(Nr: 1)Ort: Preußenstadion

Programm:

  • ab 9.00 Uhr: Einlass für Studierende der Fachbereiche 1-9
  • ab 10.00 Uhr: Einlass für Studierende der Fachbereiche 10-15
  • 11.00 Uhr: Begrüßung durch den Oberbürgermeister der Stadt Münster und den Rektor der WWU
    Begrüßungsprogramm unter Beteiligung verschiedener Einrichtungen und kultureller Gruppen der WWU
  • 12.00 Uhr: Start der Taschenausgabe, der Erstsemester-Messe und des Impfangebots auf dem Parkplatz (der Weg ist ausgeschildert).
  • 14.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Wichtige Informationen:

Impfangebot
Auf dem Gelände seitlich der Messe ist ein Impfangebot für die Studierenden geplant. Studierende sollen dort ohne Anmeldung und Termin eine Impfung erhalten können. Mitzubringen sind lediglich ein Ausweisdokument und, falls vorhanden, der Impfpass. Auf Wunsch klärt das ärztliche Personal zunächst über die Impfung auf, ehe es den kurzen Pieks in den Oberarm gibt.

Einlasskontrolle/3G-Status
Gemäß der 3G-Regel dürfen ins Preußenstadion und zur Taschenausgabe nur geimpfte, genesene oder getestete Personen kommen. Wir bitten alle Besucher einen entsprechenden Nachweis in digitaler oder analoger Form sowie ein Ausweisdokument bereit zu halten, damit ein zügiger Einlass gewährleistet ist.

Taschenausgabe:
Traditionell wird allen Erstsemestern zum Studienstart an der WWU eine Tasche geschenkt. Die Taschen werden im Rahmen der zentralen Erstsemesterbegrüßung am 7. Oktober 2021 ausgegeben. Zu beachten ist, dass die Taschen nur an Studierende ausgegeben werden, die seit dem Sommersemester 2021 erstmalig an der WWU immatrikuliert wurden. Bringen Sie zum Nachweis bitte den Studierendenausweis mit. Wer nicht zur großen Erstsemesterbegrüßung kommen kann, bekommt die Tasche bei einem Nachverteilungstermin. Den Termin geben wir auf der WWU-Seite und in den Sozialen Medien bekannt.



Infos im Internet
Erstsemester-Messe
Datum: 07.10.2021
Zeit: 12:00 - 14:00
(Nr: 2)Ort: vor dem Preußenstadion

Kommentar:

Hier werden sich studentische Initiativen, kulturelle Einrichtungen und Einrichtungen der Universität präsentieren. An den Info-Ständen können Studienanfänger*innen wichtige Infos über die Universitätseinrichtungen und rund ums Studium erhalten.