Französisch

Abschluss: Bachelor für das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen

Anmerkung zum Lehramtsstudium

Dieses Fach gilt für das Lehramt HRSGe als sog. "Optionalfach", Sie müssen es also mit einem sog. "Pflichtfach" kombinieren: Fächerkombination.

Näheres zur Lehramtsausbildung an der WWU finden Sie hier.

Beschreibung:

Das Studium der Romanischen Philologie im Fach Französisch steht im engen Zusammenhang mit den anderen romanischen Sprachen wie z. B. Spanisch und Italienisch. Auf diese Art und Weise wird ein wissenschaftlich fundierter Blick nicht nur auf Frankreich, sondern auf die gesamte Romania eröffnet, einem der großen und wichtigen Kulturräume Europas und der Welt.
[weiter...]

Studieninformationen

weitere Links zum Studienfach / Abschluss

Zulassungsverfahren

für Erstsemester

Studienbeginn: nur zum Wintersemester

Das Fach ist zulassungsfrei ohne Begrenzung der Studienplätze.
Die Online-Einschreibung erfolgt unter https://www.uni-muenster.de/studieninteressierte/einschreibung/zulassungsfrei.html.
Während des Anmeldezeitraums ist das Online-Formular freigeschaltet.
Bei Fragen zum Anmeldungsverfahren (auch zum Bearbeiten des Online-Formulars) wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat (), Tel.: (0251) 83-20001 (Mo-Do 09.00 - 09.30 und 15.00 - 15.30 Uhr, Fr 09.00-10.00 Uhr).
Für internationale Studienbewerber (Ausländer), die nicht aus den EU-/EWR-Ländern stammen und die nicht zu den Bildungsinländern gehören, gilt ein gesondertes Bewerbungs- und Zulassungsverfahren. Informationen erteilen das International Office und das Studierendensekretariat.

für höhere Fachsemester

zulassungsfrei
[Einschreibung zum WiSe nur in ungerade Semester, zum SoSe nur in gerade Semester möglich]
Online-Antrag

Semesterfristen

Sommersemester 2018: 01.04.18 - 30.09.18, Vorlesungszeit: 09.04.18 - 20.07.18
Wintersemester 2018/2019: 01.10.18 - 31.03.19, Vorlesungszeit: 08.10.18 - 01.02.19

Bemerkung

Das Studium der Bildungswissenschaften ist für alle Lehramtsstudierende - unabhängig der gewählten Fächerkombination oder Schulform - verpflichtender Bestandteil der Lehramtsausbildung. Näheres zur Lehramtsausbildung finden Sie hier .

Allgemeine und psychologische Studienberatung

Zentrale Studienberatung
der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Schlossplatz 5
48149 Münster

Tel. (Sekretariat): +49 251 83-22357
Lageplan, Anreise
Offene Sprechstunde:
Mo–Do 10–12 Uhr und 14–16 Uhr
sowie jeden 1. Mittwoch im Monat 17–19 Uhr
Telefonische Kurzberatung (+49 251 83-20002):
Mo–Do 14–16 Uhr und Fr 10–12 Uhr
sowie jeden 1. Mittwoch im Monat 17–19 Uhr
Erste Antworten: FAQ – "Ich hab' mal eine Frage"

Studienfachberatung

Frau Dr. Eske Prasuhn
Romanisches Seminar
Bispinghof 3A, Raum 308
48143 Münster
Tel.: +49 251 83 24683
Fax: +49 251 83 24534

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
Mi 11-12 Uhr


- Studienkoordination -
Frau Anne Rolfes
Romanisches Seminar
Bispinghof 3A, Raum 321
48143 Münster
Tel.: (0251) 83-24524


Frau Anna Ewig, M.A.
Romanisches Seminar
Bispinghof 3A, BA 309
48143 Münster
Tel.: (0251) 83-21174

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
Mi 15:15-16:15 Uhr (nur nach vorheriger Anmeldung)
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
15.08. 11-12 Uhr, 05.09. 11-12 Uhr, 25.09. 11-12 Uhr (nur nach vorheriger Anmeldung)


Studienfachberaterinnen und
Studienfachberater
für die lehramtsbezogenen Fragen
finden Sie hier.


Fachschaftsberatung

Fachschaft Lehramt Grund-, Haupt-, Realschullehramt (GHR)
Leonardo-Campus 11 (Seiteneingang)
48149 Münster
Tel.: (0251) 83-39278

Internet: https://www.uni-muenster.de/FachschaftGHR
Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
Mo-Do 12-14 Uhr
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung

Fachschaft Romanistik/Slavistik/Baltistik
Bispinghof 3A, Raum A 0010
48143 Münster
Tel.: (0251) 83-24520

Internet: https://www.uni-muenster.de/FSRomanistik/
Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
Mo 12-14 Uhr, Mo 16-18 Uhr, Di 12-16 Uhr, Mi 10-14 Uhr, Do 10-12 Uhr
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung

Einführungsveranstaltungen

Fächerübergreifende Einführungsveranstaltungen

ERSTSEMESTERBEGRÜSSUNG DURCH DAS REKTORAT DER WWU
Datum: 04.10.2018
Zeit: 10:00 - 15:00
(Nr: 1)Ort: Universitätssporthalle (Horstmarer Landweg 51)

Die Begrüßung findet in mehreren Gruppen nach Fachschaften gegliedert statt, die jeweils ca. 1 Stunde dauern wird. Die Zeitblöcke für die einzelnen Gruppen werden noch rechtzeitig auf dieser Seite bekanntgegeben.

Die Rektoratsmitglieder stellen sich den Erstsemestern vor.
Erstsemester-Messe
Datum: 04.10.2018
Zeit: 11:00 - 16:00
(Nr: 2)Ort: Ballsporthalle (Horstmarer Landweg 68b)

Hier werden sich studentische Initiativen, kulturelle Einrichtungen und Einrichtungen der Universität präsentieren. An den Info-Ständen können Studienanfängerinnen und -anfänger wichtige Infos über die Universitätseinrichtungen und rund ums Studium erhalten.
Und es gibt an diesem Tag für jeden Erstsemester eine WWU-Tasche als Geschenk.

Einführungsveranstaltungen des Fachbereichs

Einführungsveranstaltung für Erstsemester und Studienortswechsler des Fachs Französisch
Datum: 08.10.2018
Zeit: 13:00 - 14:00
(Nr: 10104)Ort: S1 (Schloss)

Die Veranstaltung bietet Orientierung für die ersten Schritte im Studium in Hinblick auf die zu besuchenden Veranstaltungen, Anforderungen (C-Test), den obligatorischen Auslandsaufenthalt u.v.m. Es wird jedoch empfohlen, sich bereits vorher mit diesen Fragen zu beschäftigen: Hilfe bieten die Fachschaft und die Studienfachberatung während der O-Woche; besuchen Sie außerdem unsere Homepage, insbesondere die Seite: https://www.uni-muenster.de/Romanistik/Aktuelles/Studienanfaenger/Studienanfaenger.html Mit Christian Lohwasser, Alina Rölver, Dr. Eske Prasuhn, Marianne Vézinaud und weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Französischen Abteilung

Vorstellung des Studienprogramms des Zwei-Fach-Bachelor, Bachelor BK und Bachelor HRSGe im Fach Französisch
Begrüßung der Erstsemester und Studienortswechsler
Datum: 08.10.2018
Zeit: 12:15 - 13:00
(Nr: 10106)Ort: S1 (Schloss)

Begrüßung der Erstsemester und Studienortswechsler der Fächer Französisch, Italienisch und Spanisch durch die Geschäftsführung des Romanischen Seminars, Frau Prof. Dr. Christina Ossenkop. Während der Veranstaltung können Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Romanischen Seminars kennenlernen.