Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Kommunikationswissenschaft (IfK) der Universität Münster

Sie finden hier aktuelle Meldungen und alle relevanten Informationen rund um das Studium am IfK, lernen Lehrende kennen und erfahren mehr über unsere wissenschaftlichen Forschungsprojekte. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

© Adobe Stock

DFG bewilligt neues Projekt zur Analyse visueller Framingprozesse in multimodalen Medienumgebungen

Wie beeinflussen Medienbilder in multimodalen Medienumgebungen als visuelle Frames die Rezeption, Verarbeitung und Interpretation politischer Informationen? Das von PD Dr. Stephanie Geise eingeworbene Projekt „REMIXING POLITICAL NEWS RECEPTION: Visuelle Framingprozesse in multimodalen Medienumgebungen“ wird diese Frage am Beispiel von Online-Nachrichten untersuchen, in denen visuelle und textliche Informationen (Nachrichtentexte und Pressefotos zur Politikberichterstattung) kombiniert werden.

© Bearbeitet nach Susanne Lüdeling

M&K-Themenheft für Prof. Jutta Röser: „Technik – Medien – Geschlecht revisited“

Anlässlich Jutta Rösers 60. Geburtstags im vergangenen Jahr ist ihr das in der Fachzeitschrift Medien & Kommunikationswissenschaft (M&K) erschienene Themenheft „Technik – Medien – Geschlecht revisited" gewidmet. Herausgeber*innen sind unter anderem die (ehemaligen) IfK-Wissenschaftler*innen Kathrin Friederike Müller, Stephan Niemand und Raik Roth.

© Susanne Lüdeling

Habilitationsverfahren von Andreas Scheu erfolgreich abgeschlossen

IfK-Wissenschaftler Dr. Andreas Scheu hat am Mittwoch, den 24. Juni 2020 vom zuständigen Fachbereichsrat der Universität Münster die Venia legendi für das Fach Kommunikationswissenschaft verliehen bekommen. Damit ist sein im September 2019 eröffnetes Habilitationsverfahren erfolgreich abgeschlossen, das sich aus einer kumulativen Habilitationsschrift und dem am Mittwoch erfolgten Habilitationsvortrag mit Kolloquium zusammensetzt.