Herzlich Willkommen am Historischen Seminar

Das Historische Seminar zählt mit seinen breit gefächerten Abteilungen und Professuren zu einem der größten Standorte seiner Disziplin in Deutschland. Charakteristisch für den Standort Münster ist die ständige Zusammenarbeit mit einer Vielzahl an Wissenschaftler*innen im In- und Ausland. So können Studierende am Historischen Seminar aus einer Fülle an Veranstaltungen verschiedener Epochen und Teildisziplinen wählen, die ihnen die individuelle Schwerpunktbildung ermöglicht. weiterlesen

Zusätzliche Veranstaltungen in Bachelor & Master für das WiSe 20/21

Im Modulvorspann finden sich einige zusätzliche Veranstaltungen in den Bachelor- & Masterstudiengängen für das nächste Wintersemester.

Die zusätzlichen Veranstaltungen geltend unteranderem für das Ergänzungsmodul und das Vertiefungsmodul Geschichte des 19./20. Jahrhunderts, sowie dem Lektüremodul. Zudem für den Master of Arts im Modul Sprache, Historische Grundwissenschaften und Geschichtstheorien.

Zum Modulvorspann

Präsenzsprechstunde

Dr. Thomas Tippach

Herr Dr. Tippach bietet am 20.7. um 11 Uhr eine Präsenzsprechstunde an. Anmeldung per mail an tippach@uni-muenster.de

Bekanntmachung des Wahlergebnisses 2020

Bekanntmachung des Wahlergebnisses der Wahlen der Mitglieder zu den Vorständen der wissenschaftlichen Einrichtungen des Fachbereichs Geschichte/Philosophie für die Amtszeit 01.10.2020 bis 30.09.2022
Die Einspruchsfrist gegen das Wahlergebnis endet am 14.07.2020 (s. a. Punkt 3.6 der Wahlbekanntmachung).
Die Ergebnisse finden sie hier

Volontariat

Historischen Kommission für Westfalen

Die Geschäftsstelle der Historischen Kommission für Westfalen in Münster besetzt zum 1. Juli 2020 ein studentisches Volontariat im Umfang von 11 Stunden/Woche. Gesucht werden Studierende mit dem Fach Geschichte, zu den Aufgaben gehört die Mitarbeit an den Projekten der Geschäftsstelle zum Thema jüdische Geschichte. Weitere Informationen finden Sie hier, wie auch auf der Homepage der Historischen Kommission für Westfalen.

Bibliotheken im Fürstenberghaus

Regelung zur Ausleihe und Rückgabe ab 12.05.2020

Ab dem 12.05.2020 ist eine Rückgabe und Ausleihe von Büchern aus unserer Bibliothek wieder möglich. Wir haben hierzu einen Bestell- und Abholservice eingerichtet und öffnen montags, dienstags und freitags zwischen 10 und 16 Uhr einen Abhol- und Rückgabeschalter (zentrale Bibliotheksaufsicht im EG) für Sie.
Sie können maximal 5 Medien für 1 Woche entleihen.
Zeitschriften, Quellen, Lexika und andere Nachschlagewerke sowie besonders empfindliche oder beschädigte Medien sind nicht ausleihbar.

Was müssen Sie tun?
1. Bitte senden Sie uns das komplett ausgefüllte Bestellformular bis spätestens 12:00 Uhr am Vortag der Abholung an die E-Mail-Adresse fhaus.bib@uni-muenster.de
2. Holen Sie die Bücher am darauffolgenden Öffnungstag zwischen 10 und 16 Uhr bei uns ab. Die Rückgabe von Büchern ist während der Öffnung jederzeit am Abhol- und Rückgabeschalter möglich. In beiden Fällen wird Ihre WWU-Kennung (ZIV-Kennung) benötigt.
3. Wir sind nach § 5.3 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW dazu verpflichtet, Ihren Besuch im Institut zu registrieren. Halten Sie hierfür bitte Ihren Benutzungsausweis der ULB / Studierendenausweis bereit. Ohne Registrierung dürfen wir Sie nicht bedienen.
4. Halten Sie sich bitte an die geltenden Vorschriften zu Hygiene und Abständen, tragen Sie einen Mund-Nasenschutz und rechnen Sie ggf. mit Wartezeiten vor der Bibliothek.

Ausschreibung Stipendienprogramm

ProTalent-Stipendien

Stipendienprogramm ProTalent: Bewerbungsphase gestartet

300 Euro im Monat für leistungsstarke Studierende
Ab sofort können sich Studierende der WWU Münster für ProTalent-Stipendien im Förderjahr 2020/2021 bewerben. Das Programm richtet sich an Studierende der WWU, die bisher gute bis sehr gute Studienleistungen erzielt haben, sowie an Studienanfänger, deren bisherige Leistungen ein erfolgreiches Studium erwarten lassen. Zusätzlich werden der persönliche Werdegang, das gesellschaftliche Engagement und besondere soziale, familiäre oder persönliche Umstände berücksichtigt. Die Online-Bewerbung ist bis einschließlich 16. Juni 2020 unter http://www.uni-muenster.de/protalent/bewerber/bewerbung.html möglich.
Das Förderjahr beginnt am 1. Oktober 2020.

Hinweis bzgl. Nachweis von Lateinkenntnissen

Aufgrund der ausfallenden Sprechstunden ist der Nachweis der Lateinkenntnisse per mail möglich. Der Scan ist unter Angabe des Semesters, in dem begonnen wurde, Geschichte zu studieren, an tippach@uni-muenster.de zu senden.

Hinweis bzgl. Sprechstunden

Solange die Gebäude der WWU geschlossen sind, finden keine klassischen Sprechstunden statt. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an den jeweiligen Dozenten.

wichtige Informationen

Hinweis bzgl. der Präsenzlehre

Da zur Zeit keine Präsenzlehre stattfindet, werden alle Lehrveranstaltungen zunächst digital angeboten.
Um einen Zugang zu Learn-Web zu erhalten, werden alle Studierenden gebeten, sich per mail bis zum 19.4. bei den jeweiligen Lehrenden anzumelden. Bitte nutzen Sie Ihren uni-account.
Diese Anmeldung ist nur notwendig für Vorlesungen, Proseminare und diejenigen Übungen, bei denen keine Anmeldung per Listeneintrag oder E-Mail notwendig war.
Diese Anmeldung ist nicht notwendig für Veranstaltungen des Instituts für Didaktik der Geschichte und des Seminars für Alte Geschichte.

wichtige Informationen

Rundschreiben bezüglich der weiteren Semesterplanung

Die Lehreinheit Geschichte möchte Sie über das weitere Vorgehen bzgl. der Semesterplanung informieren.

zum Rundschschreiben