Die wichtigsten aktuellen Infos auf einen Blick

DIE FB-08-PARTY!!!!

Veni, Vidi, Party

23167994 1996565433920968 2197917760614274758 N
© FS Geschichte

Das Warten hat ein Ende!!! Endlich ist sie wieder da: Die Veni, Vidi, Party - Party! Am 23.11. ab 23 Uhr im AMP.

Karten für 4 Euro gibts bis zum 22.11. im Vorverkauf in den FB08-Fachschaften und diese Woche täglich und exklusiv zwischen 11 und und 14. 15 Uhr im Foyer des Fürstenberghauses! Denn an der Abendkasse kosten die Karten 5 Euro!

Ein besonderes Extra für Euch: Auf der Party gibt`s bis 0:30 Uhr 2 Getränke zum Preis von einem Getränk!

Also kommt vorbei und feiert eine geile Party mit uns!!!

© FS Geschichte

Am 06.12.2017 findet der nächste Büchermarkt der Fachschaft Geschichte statt.

Wo?
Im Foyer des Fürstenberghauses!

Was?
Es gibt jede Menge Fachliteratur aus der alten, mittelalterlichen, der neueren und neusten Geschichte und der Geschichtsdidaktik zum kleinen Preis. Aber auch Bücher anderer Coleur warten auf eine/n neue/n Leser*in.

Wofür?
Wie immer werden mit dem Erlös soziale Zwecke unterstützt. Zum einen steht Weihnachten vor der Tür - daher möchten wir von einem Teil des Erlöses Geschenke für Kinder kaufen und diese der Tafel Münster für die jährliche Geschenkaktion spenden. Der andere Teil des Erlöses wird an den studentischen Besuchsdienst in Münster gespendet.

Wichtige Info!!!

QISPOS-Anmeldephase im Wintersemester 2017/18

Liebe Studis,

die QiSPOS-Anmeldephase läuft vom 23.10. bis zum 19.12.2017. Die Abmeldung im OiSPOS ist bis zum 09.01.2018 möglich.

Aktuell!!

Präsenzzeiten im WiSe 17/18

Zu folgenden Zeiten sind wir im WiSe 17/18 für euch da:

Montag: 12 bis 16 Uhr
Dienstag: 12 bis 14 Uhr
Mittwoch: 12 bis 16 Uhr
Donnerstag: 14 bis 16 Uhr

Zu diesen Zeiten und wann immer unsere Tür offen steht beraten wir euch gerne.

Wichtige Information

An alle Geschichtsstudierende

Liebe Geschichtsstudierende, liebe Kommiliton*innen,

wurdet ihr in eurem Studienalltag mit sexueller, rassistischer/fremdenfeindlicher oder anderweitiger Diskriminierung konfrontiert, bzw. habt/hattet ihr persönliche Erfahrungen damit im Rahmen eurer Veranstaltungen?

Diesbezüglich haben wir für euch immer ein offenes Ohr und werden eure Rechte und Interessen vertreten! Sobald Ihr euch aufgrund eurer Person u.ä. diskriminiert oder benachteiligt fühlt, kommt zu uns und erzählt uns eure Erfahrungen! Wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Natürlich könnt Ihr uns auch anonym per Mail oder via Facebook-Nachrichten von euren Erlebnissen berichten. Wir behandeln eure Fälle selbstverständlich vertraulich; nur ist uns wichtig, dass wir diese aus erster Hand erfahren, damit wir entsprechend agieren können, um solche Vorfälle in Zukunft zu unterbinden.

Vielen Dank für eure Unterstützung,

Eure Fachschaft Geschichte