• Die Bibliothek des Historischen Seminars stellt sich vor

    Die Bibliothek des Historischen Seminars umfasst ca. 110.000 Bände zur Geschichte des Mittelalters, der Frühen Neuzeit und zur Neueren und Neuesten Geschichte, zur Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit, zu den historischen Hilfswissenschaften, zur Militärgeschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Universitätsgeschichte, Rechts- und Verfassungsgeschichte, Kolonialgeschichte und zur Geschichte europäischer und außereuropäischer Länder.

    Als magazinierte Bestände werden zudem die Bestände des Historischen Vereins zu Münster und die Dauerleihgabe der Stadtbibliothek Dortmund verwaltet, die bei den Bibliotheksmitarbeiterinnen Frau Mörs in Raum 8 oder Frau Petersmeier in Raum 9 bestellt werden können.

    Ein Bestand von ca. 2.500 Dissertationen deutscher Hochschulen aus den Jahren ca. 1900 - 1950 wird ebenfalls im Magazin verwaltet und kann bei den Bibliotheksmitarbeiterinnen bestellt werden.

    Darüber hinaus werden rund 85 Zeitschriften in gedruckter oder elektronischer Form laufend gehalten.

    Die Bibliothek ist in sachlicher Ordnung aufgestellt. Eine allgemeine Übersicht über die Signaturen finden Sie hier.

    Alle Etagen und Räume der Bibliothek sind barrierefrei über einen Aufzug im Neubau zugänglich. Ein behindertengerechtes WC finden Sie im Foyer des Fürstenberghauses.

Eingeschränkte Ausleihe und Rückgabe ab dem 12.5.2020

Ab dem 12.5.2020 ist eine Rückgabe und Ausleihe von Büchern aus unserer Bibliothek wieder möglich. Wir haben hierzu einen Bestell- und Abholservice eingerichtet und öffnen montags, dienstags und freitags zwischen 10 und 16 Uhr einen Abhol- und Rückgabeschalter (zentrale Bibliotheksaufsicht im EG) für Sie.
Sie können maximal 5 Medien für 1 Woche entleihen. Zeitschriften, Quellen, Lexika und andere Nachschlagewerke sowie besonders empfindliche oder beschädigte Medien sind nicht ausleihbar.

Was müssen Sie tun?

  1. Bitte senden Sie uns das komplett ausgefüllte Bestellformular bis spätestens 12:00 Uhr am Vortag der Abholung an die E-Mail-Adresse fhaus.bib@uni-muenster.de.
  2. Holen Sie die Bücher am darauffolgenden Öffnungstag zwischen 10 und 16 Uhr bei uns ab. Die Rückgabe von Büchern ist während der Öffnung jederzeit am Abhol- und Rückgabeschalter möglich. In beiden Fällen wird Ihre WWU-Kennung (ZIV-Kennung) benötigt.
  3. Wir sind nach § 6.3 der Coronaschutzverordnung des Landes NRW dazu verpflichtet, Ihren Besuch im Institut zu registrieren. Halten Sie hierfür bitte Ihren Benutzungsausweis der ULB / Studierendenausweis bereit. Ohne Registrierung dürfen wir Sie nicht bedienen.
  4. Halten Sie sich bitte an die geltenden Vorschriften zu Hygiene und Abständen, tragen Sie einen Mund-Nasenschutz und rechnen Sie ggf. mit Wartezeiten vor der Bibliothek.

Ein Arbeiten in der Bibliothek ist zurzeit leider noch nicht möglich!


Wir freuen uns, wieder für Sie da zu sein!

Öffnungszeiten

© Thomas Kundy

Semester: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9:30-12:30 Uhr
Semesterferien: Mo-Fr 10-18 Uhr
Zum Platzticker

Ausleihe

Ausleihe
© www.pixabay.com

Ausleihkonditionen für Dozent*innen und Studierende weiter

Kataloge

© Thomas Kundy

Eine Übersicht über die Kataloge, in denen die Bücher des Historischen Seminars verzeichnet sind weiter

Neuerwerbungen

Books-1082949 1920
© www.pixabay.com

Eine Übersicht über die neuerworbenen Publikationen am Historischen Seminar weiter