• Generelle Hinweise zur Ausleihe

    Die Bibliothek des Historischen Seminars ist eine Präsenzbibliothek. Das bedeutet, dass die Bücher – anders als in der Zentralbibliothek – nicht zur längerfristigen Ausleihe zur Verfügung stehen. Eine beschränkte Ausleihe ist jedoch für alle Inhaber*innen eines Bibliotheksausweises der ULB möglich.

    Die Ausleihe erfolgt an der zentralen Bibliotheksaufsicht im Fürstenberghaus.

    Die Ausleihkonditionen für die jeweiligen Nutzer*innengruppen finden Sie in den Subkategorien unten. Die für Sie geltenden Konditionen werden auch in den Suchergebnissen bei KatalogPlus angezeigt, nachdem Sie sich dort angemeldet haben.

    Nicht entleihbar sind:
    • Zeitschriften, Lexika, Wörterbücher und Handbücher
    • Quellen (Signaturen D 100 - D 8000)
    • Bücher aus den Seminarapparaten (Kennzeichnung: oranges Rückenschild)
    • sekretierte Bücher (Schrank, Magazin)
    • beschädigte oder besonders empfindliche Bücher

  • Ausleihe für Studierende der WWU

    a) Wochenend-Ausleihe
    • von Freitag 12.00 Uhr bis Montag 12.00 Uhr
    • Ausleihe erfolgt an der zentralen Bibliotheksaufsicht gegen Vorlage des Studierendenausweises (Infos zur Online-Aktivierung der Studierendenkarte)
    • max. 5 Bücher
    • die Bücher werden an der Bibliotheksaufsicht elektronisch verbucht
    • nach Rückbuchung an der Bibliotheksaufsicht eigenhändiges Zurückstellen


    b) Kopierausleihe
    • täglich für 1 Stunde zum Copyshop
    • an der Bibliotheksaufsicht im Erdgeschoss gegen Hinterlegung des Studierendenausweises
    • max. 5 Bücher dürfen zum externen Kopieren entliehen werden
    • Bände, die vor 1900 erschienen, brüchig oder defekt sind, dürfen nicht kopiert werden


    c) Sonderfall: Examensausleihe
    • mit Sonderausleihgenehmigung (Formular an der Aufsicht erhältlich)
    • an der zentralen Aufsicht gegen Vorlage des gültigen Studierendenausweises und Hinterlegung der ausgefüllten Sonderausleihgenehmigung
    • max. 5 Bücher
    • Leihfrist: bis zu 14 Tage
    • die Bücher werden an der Bibliotheksaufsicht elektronisch verbucht
    • nach Rückbuchung an der Bibliotheksaufsicht eigenhändiges Zurückstellen
    • Verlängerung um bis zu 7 Tagen gegen Buchvorlage an der Aufsicht bei Frau Corinna Reich, Mo-Fr 10-14 Uhr, möglich, falls keine Vorbestellung vorliegt

  • Ausleihe für Lehrende der WWU

    • Ausleihe durch Dozent*innen oder studentische Hilfskraft möglich
    • Bücher werden an der Bibliotheksaufsicht elektronisch verbucht
    • Leihfrist: 4 Wochen; Verlängerung möglich, sofern keine Vormerkung vorliegt oder die maximale Ausleihfrist erreicht ist
    • nach Rückbuchung an der Bibliotheksaufsicht eigenhändiges Zurückstellen durch Hilfskraft oder Dozent*in, Annahme der Bücher an der Aufsicht möglich

    Für die Ausleihe durch studentische Hilfskräfte muss eine Übertragung der Ausleihberechtigung bei der ULB beantragt werden. Das entsprechende Formular finden Sie hier.

  • Ausleihe für Externe

    Eine Ausleihe an externe Nutzer*innen (die keine Angehörigen der Universität Münster sind) ist nur möglich, wenn diese einen Bibliotheksausweis der ULB besitzen.

    Wochenend-Ausleihe
    • von Freitag 12.00 Uhr bis Montag 12.00 Uhr
    • Ausleihe erfolgt an der zentralen Bibliotheksaufsicht
    • max. 5 Bücher
    • die Bücher werden an der Bibliotheksaufsicht elektronisch verbucht
    • nach Rückbuchung an der Bibliotheksaufsicht eigenhändiges Zurückstellen

  • Ausleihe in den anderen Bibliotheken im Fürstenberghaus

    Die vorgenannten Ausleihkonditionen gelten zudem für folgende Bibliotheken:

    • Bibliothek für Didaktik der Geschichte
    • Bibliothek der Klassischen Philologie, des Seminars für Alte Geschichte und des Instituts für Epigraphik
    • Abteilung für Westfälische Landesgeschichte
    • Abteilung für Osteuropäische Geschichte
    • Abteilung für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie
    • Arbeitsstelle für die neuere Geschichte Großbritanniens und des Commonwealth
    • Bibliothek des Instituts für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
    • Bibliothek des Instituts für Frühmittelalterforschung

    Die vorgenannten Ausleihkonditionen gelten nicht für die Bibliothek der Klassischen und Christlichen Archäologie.