Willkommen am Seminar für Alte Geschichte!


Start des Wintersemesters 2020/21

Bedingt durch die Auflagen der Stadt Münster ändert sich der Universitätsbetreib von "Vollbetrieb mit Einschränkungen" in die Phase "Eingeschränkter Betrieb".

Verteilung der Proseminare

Die Ergebnisse der Proseminarwahlen können Sie nun bei HISLSF einsehen.

© pixabay

Aktuelles: Corona - Digitale Lehre

Aktuelle Informationen zur Ausleihe und Rückgabe gedruckter Medien in der Gemeinschaftsbibliothek im Fürstenberghaus finden Sie hier.

Aktuellste Informationen über Maßnahmen der WWU angesichts der Corona-Virus-Pandemie auch zur Durchführung des Studienbetriebs inkl. Prüfungen finden Sie auf der WWU-Homepage.

© Hans Beck

Wir tauchen in vergangene Welten ein

In dem Buch „Localism and the Ancient Greek City-State“ spürt Prof. Dr. Hans Beck vom Seminar für Alte Geschichte dem Einfluss des Lokalen auf eine zusehends global ausgerichtete Welt des antiken Griechenlands nach. Kathrin Nolte sprach mit Hans Beck über seine Erkenntnisse und seinen interdisziplinären Forschungsansatz. Lesen Sie hier das vollständige Interview.

© Europäische Kommission

Bewerbungsfrist: 15.01.2021

Der Bewerbungsschluss für das WiSe 2021/22 ist der 15.01.2021.

Die Bewerbungsunterlagen können entweder in das Postfach ERASMUS im Seminar für Alte Geschichte (Fürstenberghaus 2.OG) bzw. über das Hauspostfach des Fürstenberghauses eingeworfen werden oder per Post an die Adresse Seminar für Alte Geschichte / ERASMUS, Domplatz 20-22, 48143 Münster gesendet werden.

© WWU - Forschungsstelle Asia Minor

Zeitreise zurück bis ins 1. Jahrtausend vor Christus

Neue Multimedia-Reportage: Seit 1997 graben und forschen Altertums-Experten in der antiken Stadt Doliche. Viele der archäologischen Funde sind eine Überraschung. Seit 1997 erforschen Altertumswissenschaftler der Forschungsstelle Asia Minor im Seminar für Alte Geschichte der WWU die antike Stadt Doliche. Gerne können Sie sich auch über den Blog dolichediaries über Hintergründe, aktuelle Entwicklungen sowie den Alltag vor Ort informieren und mit dem Doliche-Team ins Gespräch kommen [mehr].

© Patrick Sänger

Papyrologische Autumn School: Verschoben auf 20.-24.09.2021!

Die 1. Papyrologische Autumn School in Münster wird in Kooperation mit Prof. Dr.Charikleia Armoni (Universität zu Köln) veranstaltet und richtet sich vorzugsweise an Masterstudierende und Promovenden der Altertumswissenschaften und benachbarter Fächer. Für weitere Informationen zu den Zielen der Papyrologischen Autumn School, den Vorraussetzungen und der Bewerbung, klicken Sie hier.

  • Reihen aus dem Seminar für Alte Geschichte/ Institut für Epigraphik

  • Asia Minor Studien 96

    Imperial Residence and Site of Councils

    The Metropolitan Region of Nicaea / Nicomedia

    edited by Achim Lichtenberger, Tuna Şare Ağtürk, Engelbert Winter and Klaus Zimmermann

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    © Habelt
  • Religions In The Graeco-Roman World 194

    Mystery Cults in Visual Representation in Graeco-Roman Antiquity

    by Nicole Belayche and Francesco Massa

    Weitere Informationen finden Sie auf der Brill-Website.

    © Brill
  • Teiresias Supplements Online

    Boiotia from Within

    The Beginnings of Boiotian Historiography
    von Salvataro Tufano

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    © Salvatore Tufano
  • Studien und Texte zu Antike und Christentum 119

    Hypatia of Alexandria

    Her Context and Legacy
    edited by Dawn LaValle Norman and Alex Petkas

    Weitere Informationen finden Sie auf der Verlagsseite Mohr Siebeck.

    © Mohr Siebeck