© FsGeschichte
Brot und Spiele
Historischesh _rsaalkinoma
© Fachschaft Geschichte

Das Historische Hörsaalkino kehrt zurück! Gemeinsam mit unserer Doppelspitze aus Dr. Nils Bock & Dr. Christian Scholl treten wir am 16.01 um 18 Uhr die Reise ins Mittelalter an und zeigen im Hör- und Kinosaal F5 einen bekannten historischen Film. Unsere beiden Mitveranstalter werden den Abend mit einem kurzen Vortrag einleiten, anschließend wollen wir gemeinsam über das Gesehene diskutieren. Natürlich könnt ihr euch dabei an unserem Verpflegungsstand mit Kaltgetränken und Gratis-Popcorn eindecken!

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Fachschaft Geschichte. Hier findet ihr fast alles rund um und über die Fachschaft Geschichte und wichtige Tips für euer Geschichtsstudium. Wenn ihr hier nicht geholfen werdet, könnt ihr uns gerne eine Email schreiben oder noch besser, ihr kommt einfach mal bei uns vorbei. Ihr findet uns im Untergeschoss des Fürstenberghauses im Raum 031 (Mehr unter dem Punkt Beratung). Unsere aktuellen Präsenzzeiten findet ihr hier.

Die wichtigsten aktuellen Infos auf einen Blick

Aktuell!!!

Präsenzzeit im Wintersemester 19/20

Unsere Präsenzzeiten im WiSe 19/20 sind:

Montag 14-18 Uhr
Mittwoch 10-12 Uhr und 14-18 Uhr
Donnerstag 14-16 Uhr

04.12.2019!!!!
Whatsapp Image 2019-10-28 At 13.33 1 .jpeg
© FS Geschichte

Am 04.12.2019 veranstalten wir den nächsten Büchermarkt. Es gibt wieder jede Menge Bücher zum kleinen Preis, die ein neues, warmes Zuhause suchen. Der Erlös wird für den guten Zweck gespendet. Da Weihnachten vor der Tür steht, werden wir von einem Teil des Geldes Kindergeschenke kaufen, die wir an die Tafel Münster spenden.

Modulheft WS 19/20

Das Modulheft für die Studierenden mit Studienbeginn WiSe 19/20 steht nun hier als Download zur Verfügung.

Wichtige Information

An alle Geschichtsstudierende

Liebe Geschichtsstudierende, liebe Kommiliton*innen,

wurdet ihr in eurem Studienalltag mit sexueller, rassistischer/fremdenfeindlicher oder anderweitiger Diskriminierung konfrontiert, bzw. habt/hattet ihr persönliche Erfahrungen damit im Rahmen eurer Veranstaltungen?

Diesbezüglich haben wir für euch immer ein offenes Ohr und werden eure Rechte und Interessen vertreten! Sobald Ihr euch aufgrund eurer Person u.ä. diskriminiert oder benachteiligt fühlt, kommt zu uns und erzählt uns eure Erfahrungen! Wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Natürlich könnt Ihr uns auch anonym per Mail oder via Facebook-Nachrichten von euren Erlebnissen berichten. Wir behandeln eure Fälle selbstverständlich vertraulich; nur ist uns wichtig, dass wir diese aus erster Hand erfahren, damit wir entsprechend agieren können, um solche Vorfälle in Zukunft zu unterbinden.

Vielen Dank für eure Unterstützung,

Eure Fachschaft Geschichte