© FsGeschichte

Die wichtigsten aktuellen Infos auf einen Blick

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Fachschaft Geschichte. Hier findet ihr fast alles rund um und über die Fachschaft Geschichte und wichtige Tips für euer Geschichtsstudium. Wenn ihr hier nicht geholfen werdet, könnt ihr uns gerne eine Email schreiben oder noch besser, ihr kommt einfach mal bei uns vorbei. Ihr findet uns im Untergeschoss des Fürstenberghauses im Raum 031 (Mehr unter dem Punkt Beratung). Unsere aktuellen Präsenzzeiten findet ihr hier.

AKTUELL
O-Wochenplan2021
© FS-Geschichte

Liebe Erstis!

Bald geht’s los, der Semesterbeginn steht kurz bevor. Sicher hast du ganz viele Fragen rund um dein nun beginnendes Studium und willst deine Kommiliton:innen kennenlernen. Genau deshalb veranstalten wir, die Fachschaft Geschichte, eine Orientierungswoche (kurz: O-Woche). Dort bekommst du Antworten auf die wichtigsten Fragen und hast die Chance, die Stadt, die Uni und andere Erstis kennenzulernen.

Ganz oft bekommen wir schon vor der O-Woche zahlreiche E-Mails mit Fragen: „Wie erstelle ich meinen Stundenplan?“, „Welche Veranstaltungen muss ich im ersten Semester belegen?“, Wann finden meine Prüfungen statt?“ Deshalb der Hinweis: Vor der O-Woche brauchst du dir eigentlich überhaupt keine Gedanken über all diese Dinge machen. Du kannst in Ruhe in Münster ankommen, deine Fragen werden sich in der O-Woche klären.
Die O-Woche der Fachschaft ist nicht verpflichtend. Alle Angebote sind freiwillig und sollen dir helfen, dich an der Uni zurechtzufinden. Wir empfehlen dir aber unbedingt, zur Einführungsveranstaltung der Fachschaft zu kommen, denn da bekommst du einen Überblick über das gesamte Geschichtsstudium.
Dieses Jahr findet die O-Woche unter besonderen Bedingungen statt. Die Uni soll weitestgehend wieder in Präsenz stattfinden und auch wir freuen uns darüber, euch nicht nur als leere Kacheln auf unseren Bildschirmen kennenzulernen. Da Geschichte ein sehr großes Fach ist, stellt die O-Woche für euch und auch für uns aber ein gewisses Risiko dar, das wir minimieren möchten. Viele unserer Veranstaltungen finden zwar in Präsenz statt, im besten Fall draußen, aber ein paar Veranstaltungen möchten wir digital durchführen – beispielsweise die Einführungsveranstaltung, die vor der Pandemie immer in einem großen Hörsaal stattfand. Bei unseren Präsenzveranstaltungen musst du außerdem nachweisen, dass du geimpft, genesen oder getestet (Schnelltest, max. 24h alt) bist (3G), denk also immer daran, einen Nachweis dabeizuhaben.
Auf dem Bild siehst du unseren Plan für die O-Woche. Änderungen behalten wir uns vor, also guck kurz vor Beginn nochmal nach, ob es noch Änderungen gab. Auch bei Veränderung der pandemischen Lage können wir Anpassungen nicht ausschließen.
Ein wichtiger Hinweis zum Schluss: Neben unserer Einführungsveranstaltung wirst oder wurdest du auch zu einer Einführungsveranstaltung des Instituts eingeladen. Es handelt sich dabei um verschiedene Veranstaltungen und – und das ist ganz wichtig! – die Veranstaltung des Instituts ist verpflichtend!!!
Wir freuen uns riesig auf dich und wünschen dir einen guten Start in dein Studium.


Hausarbeiten schreiben – ein Tutorial

für Studierende der Einführungsphase
Werbung Hausarbeiten Workshop Schreibenlesezentrum
© Eva Baumkamp

Liebe Studierende,

in der vorlesungsfreien Zeit bietet das Schreib-Lese-Zentrum der WWU eine wirklich tolle Kooperation mit der
Lehreinheit Geschichte an. Diese wird drei Workshops zum Thema „Wissenschaftliches Schreiben“ umfassen:

  1. Workshop: „Auftaktveranstaltung zum wissenschaftlichen Schreiben" am 28.7.2021, 10-12 Uhr c.t.
  2. Workshop: „Einleitung und Schluss“ am 12.8.2021, 10-12 Uhr c. t.; Wiederholung der Veranstaltung 14-16 Uhr c. t.
  3. Workshop: „Argumentation“ am 26.8.2021, 10-12 Uhr c. t.; Wiederholung:14-16 Uhr c. t.
Alle Infos zur Teilnehmer*innenzahl und Anmeldung (bis zum 23.7.) könnt Ihr der PDF entnehmen.

Limes Exkursion 2021 (für Studierende bis zum 4.FS)

Limes Exkursion 2021
© Christoph Michels

Liebe Studierende,

Herr Michels, Herr Hahn und Herr Sandberg bieten im Rahmen der Übung Verteidigungsbollwerk oder Grenzzone? Der obergermanisch-rätische Limes in Südwestdeutschland im September eine Exkursion an. Diese ist explizit an Studienanfänger (bis 4. Semester) gerichtet und soll Studierenden, die voll von den Corona-Einschränkungen betroffen und bislang so gut wie gar nicht Präsenzveranstaltungen erlebt haben, neben den fachlichen Inhalten auch die soziale Dimension des Studiums näherbringen.

Das erste Informationstreffen findet am 17.Juli statt. Eine vorherige Kontaktaufnahme via Mail ist erwünscht. Für Rückfragen steht Herr Michels ebenfalls gern zur Verfügung. Alle weiteren Informationen findet Ihr in der PDF.

Wissenschaftliche*r Autor*in werden

Globalhistories Journal
© globalhistories_journal

Liebe Studierende,

Ihr seid herzlich dazu eingeladen an der  nächsten Ausgabe von „Global Histories: A Student Journal“ mitzuwirken, einer akademischen Zeitschrift, die von Studierenden des MA-Global History-Programms an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Freien Universität Berlin koordiniert wird.

Für die nächste Ausgabe werden 5000-7500 Wörter lange Forschungsartikeln auf Englisch mit globalgeschichtlichem Bezug gesucht. Die Arbeiten können zu allen Zeitperioden und geographischen Regionen sowie aus einer interdisziplinären Perspektive geschrieben sein.

Außerdem werden englischsprachigen methodologische Artikel (zwischen 3000-5000 Wörter) im globalgeschichtlichen Forschungsbereich sowie Buchrezensionen über aktuelle Veröffentlichungen oder Veranstaltungsberichte über aktuelle Konferenzen gesucht.

Gerne werden mögliche Themen mit den Bewerbern*innen diskutiert oder offene Fragen beantwortet ( mit ausreichend zeitlichem Vorlauf vor dem Einsendeschluss). Der Einsendeschluss ist  am 8. August 2021. Die Mailadresse lautet: submissions@globalhistories.com.

Weitere Details findet Ihr im Call for Papers oder auf der Website.

Studienassistenz für Autistin gesucht (4-5h pro Woche)!

Was Dich erwartet:

  • flexible Arbeitszeiteinteilung
  • Home-Office während der Pandemie, danach ggf. teilweise
  • festes, planbares Gehalt

Was Du mitbringen solltest:

  • Empathie, Geduld und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Organisationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Fachkenntnisse in Mittlerer Geschichte/Latein sind von Vorteil, aber kein Muss.
Was hauptsächlich Deine Aufgaben sein werden:

  • Mich zu Vorträgen und Prüfungen als Konzentrationshilfe begleiten und bei Gesprächsproblemen unterstützen
  • die Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen begleiten
  • bei Gesprächen und der Kontaktaufnahme mit Dozierenden etc. mitwirken (bes. E-Mails formulieren)

Wenn Du interessiert bist, schreib gerne eine kurze Mail an d_krur01@uni-muenster.de

Aktuell

Präsenzdienste im SoSe 2021

Liebe Studierende,
neues Semester, neue Präsenzzeiten - im Sommersemester bieten wir weiterhin unseren Online-Präsenzdienst im digitalen Fachschaftsraum an. Wenn ihr Fragen oder Probleme habt, eine Altklausur oder Althausarbeit anschauen möchtet, oder ihr mal in die Fachschaft reinschnuppern wollt: Kommt gerne vorbei!
Die Zoom-ID (96093678177) ist die gleiche geblieben. Während des SoSe 2021 sind wir an den folgenden Wochentagen für Euch erreichbar:

  • Di. 14:00- 15:00 Uhr
  • Mi. 13:00-14:00 Uhr
  • Fr. 12:00-13:00 Uhr
Tipp: Schaut vorab auch gerne in unsere neueste Ausgabe des Moduls. Hier findet ihr bereits viele Antworten auf die gängigsten Fragen.

Bestätigung der Lehrveranstaltungen in Sesam bis zum 21.03.2021

und die Bedeutsamkeit der Anmeldung zu den Vorlesungen

Liebe Studierende,

ab sofort könnt ihr eure Lehrveranstaltungen (Pro-, Haupt- und Masterseminare aller Epochen sowie die Übungen in der Alten Geschichte) im Sesam-Portal bis zum 21.3.21 bestätigen! Ihr solltet dies auch unbedingt tun, denn ansonsten könnt ihr an den Lehrveranstaltungen nicht teilnehmen.

Falls es bei euch in diesem Zusammenhang zu Problemen mit den Stundenplänen kommt, meldet euch bitte asap bei Frau Baumkamp oder Herrn Tippach !

Meldet euch bitte auch im HISLSF an, um einen Zugang zu den Vorlesungen zu bekommen. Denn vor Veranstaltungsbeginn wird der Zoom-Zugangscode von den jeweiligen Dozierenden über die dadurch generierte Liste verschickt. Wenn ihr dort nicht drauf steht, erhaltet ihr diese Infos nicht.

Hausarbeiten Workshops
von und mit der Fachschaft Geschichte
Schreibzeit Flyer
© FS Geschichte

Immer von 14 bis 16 Uhr (ct) in unserem digitalen Fachschaftszoomraum

Schreibzeit

Wie fast alle Geschichtsstudis seid ihr in der vorlesungsfreien Zeit damit konfrontiert, diverse Hausarbeiten zu schreiben. Egal ob das eure erste Hausarbeit ist, ihr noch Schwierigkeiten mit dem wissenschaftlichen Arbeiten habt, oder ob ihr an der letzten Hausarbeit des Bachelors hängt, wir haben genau das Richtige für euch! Die Fachschaft Geschichte veranstaltet in den Semester„ferien“ eine neue Veranstaltungsreihe. Die „Schreibzeit“ umfasst sechs Workshops zum Schreiben von Hausarbeiten. Die Workshops beleuchten jeweils einen zentralen Aspekt des wissenschaftlichen Schreibens und begleiten euch über die vorlesungsfreie Zeit Schritt für Schritt in eurem Schreibprozess. Die Workshops bieten auch die Möglichkeit, sich zwanglos mit anderen Studierenden und Dozierenden über ihre eigenen Erfahrungen auszutauschen.

  • Do. 04.03.21: Schreibprozess
  • Mo. 08.03.21: Literatursuche & Lesestrategien
  • Do. 11.03.21: Fragestellung & Gliederung
  • Mo. 15.03.21: Strategien der Textproduktion
  • Do. 18.03.21: Prokrastination & Schreibblockade
  • Do. 25.03.21: Endbearbeitung
Immer von 14 bis 16 Uhr (ct) in unserem digitalen  Fachschaftszoomraum

Studierendengespräche

Vortragsreihe der W3-Professur "Westfälische und Vergleichende Landesgeschichte"

Liebe Studierende,

die Vortragsreihe und das Studierendengespräch der W3-Professur "Westfälische und Vergleichende Landesgeschichte" steht vor der Zoom-Tür!

  • Wann? Freitag, den 12.02.2021.
  • Wo? Via Zoom (Der Zoomlink wird Euch zugeschickt).
  • Warum? Ihr könnt vorab die BewerberInnen kennen lernen. Während der Vorträge erhaltet ihr einen ersten Eindruck der wissenschaftlichen Tätigkeit. Durch die Studierendengespräche erhaltet ihr einen Einblick in die Lehrtätigkeit der BewerberInnen, könnt mit ihnen im geschlossenen Rahmen sprechen. Auch würden wir (=die studentischen Mitglieder der Berufungskommission, welche Euch vertreten) sehr über eine Rückmeldung von Euch freuen!
  • Was Ihr dafür tun müsst? Ihr schreibt bis zum 10.02.2021 14 Uhr 11.02.2021 16 Uhr eine Mail von Eurer Uni Mailadresse (Bsp. Franzfürstenberg@uni-muenster.de) an Frau Zielinski, in welcher Ihr Euch explizit für die Vorträge UND die Studierendengespräche anmeldet.
Das Programm der Vortragsreihe könnt Ihr Euch hier downloaden.

Anmeldeverfahren zu Seminaren und Übungen (SoSe2021)

Liebe Studierende,

offizieller Semesterstart des SoSe2021 ist zwar (voraussichtlich) erst der 01.04.2021, doch teilweise lassen sich bereits zu diesem Zeitpunkt Veranstaltungen wählen.

Proseminare, Hauptseminare, Übungen (Alte Geschichte), Masterseminare:

  • Wann? Die Anmeldephase ist vom 8.2. bis zum 26.02.2021 12 Uhr (mittags)
  • Wie? Drei Wünsche über das HISLSF angeben. (Sollte dieses Verfahren Neuland für euch sein, könnt ihr euch an unserem How To: Proseminare wählen aus dem letzten Semester orientieren, welches Ihr unter dem Reiter Erstsemester findet.)
  • Obacht: Nach der Zuteilung (keep calm & schaut auf den Seiten des Historischen Seminars oder hier vorbei) müsst ihr Euren Platz bis zum 21.3.2021 bestätigen !
Übungen (Mittelalter, Neuere und Neueste Geschichte):
  • Wann? „Nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich“ (-Günter Schabowski)
  • Wie? Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Dozierenden per Mail (für Mail siehe Kommentarspalte im HISLSF oder Google Name+ WWU)
  • Obacht: Da die Übungen größtenteils nach "First Come, First Serve" vergeben werden, meldet euch Bitte unbedingt bei den Dozierenden ab, wenn ihr Euren Platz nicht mehr braucht! Dann können die Plätze an Eure wartenden Kommilitonen vergeben werden.


Aktualisierung FAQ

Altklausuren- und Hausarbeitenausleihe

Liebe Studierende,

das Semester neigt sich dem Ende. Bald stehen die Proseminarsklausuren und die Hausarbeiten an. Zu dem Zweck haben wir unsere FAQ um den Eintrag "Wie funktioniert die Altklausuren- und Hausarbeitenausleihe?" ergänzt. Schaut doch mal rein !

Tipp: In diesem Zusammenhang könnten auch die Einträge "Wie schreibe ich meine Hausarbeit? Beratungsangebote, Literaturrecherche" und "Infos zur F-Haus Bibliothek? Themengebiete, Öffnungszeiten, Ausleihe, Raumplan" für Euch von Interesse sein.

Viel Erfolg wünscht Euch

Eure Fachschaft

Wählt UNS !
Wahlen WS 2020/21

Liebe Studierende,

die studentischen Wahlen stehen vor der Tür ! An diversen Standorten (Aula am Aasee, F-Haus, Schloss, ULB, Vom-Stein-Haus, etc.) könnt Ihr vom 07. bis zum 11. Dezember 2020 zwischen 10 und 16 Uhr Eure Stimme abgeben. Der Weg zur Wahlurne lässt sich bspw. super als vorweihnachtlicher Verdauungsspaziergang von Plätzchen nutzen.

Solltet Ihr bereits jetzt wissen, dass Ihr in diesem Zeitraum zu viel genascht haben werdet, um das heimische Sofa zu verlassen (war etwa das letzte Plätzchen schlecht?)  oder anderweitig verhindert seid, könnt Ihr noch bis zum 30.11.2020 um 23.59 Uhr mit drei Klicks die Briefwahl beantragen !

Mit der Wahl könnt Ihr auch uns unterstützen, da dort u.a. die Fachschaftsvertretungen gewählt werden. Alle wichtigen W-Fragen zur Wahl (z.B. Was wähle ich da überhaupt?) werden Euch hier beantwortet!

Aktuell

Unsere Präsenzzeiten während des WS 2020/21

Liebe Studierende,

während des Semesters sind wir fortan jeweils montags von 14- 16 Uhr und mittwochs von 12-14 Uhr für Euch in unserer digitalen Sprechstunde erreichbar.
Hier beantworten wir gerne Eure Fragen rund um das Geschichtsstudium!

Tipp: Schaut vorab auch gerne in unsere neue Ausgabe des Moduls. Hier findet ihr bereits viele Antworten auf die gängigsten Fragen.

How To: Proseminarswahl

Liebe Studierende,

eine Schritt-für-Schritt Anleitung, welche euch sicher durch die Proseminarswahl bringt, findet ihr nun unter dem Reiter Erstsemester !

Das Modulheft WS 2020/21

Liebe Geschichtsstudierende,

das Modul - unsere Zeitschrift für Erstsemester - wurde um die Ausgabe WS 2020/2021 ergänzt. Doch auch, wenn ihr nicht im ersten Semester seid, findet ihr hier allerlei nützliche Informationen zu eurer Studienordnung (Bachelor und Master), den Unigebäuden oder der Freizeitgestaltung. Wusstet ihr zum Beispiel schon von der Existenz des sagenumwobenen "Raum der Wünsche"?

O-Woche 2020

Liebe Erstis,
wichtige Informationen für den Semesterstart findet ihr in der Rubrik "Erstsemester - Orientierungswoche", hier findet ihr ebenfall das NEUE Programm für die O-Woche, welche vom 26. bis zum 30. Oktober stattfindet.

Aktuell

An alle Geschichtsstudierende

Liebe Geschichtsstudierende, liebe Kommiliton*innen,

wurdet ihr in eurem Studienalltag mit sexueller, rassistischer/fremdenfeindlicher oder anderweitiger Diskriminierung konfrontiert, bzw. habt/hattet ihr persönliche Erfahrungen damit im Rahmen eurer Veranstaltungen?

Diesbezüglich haben wir für euch immer ein offenes Ohr und werden eure Rechte und Interessen vertreten! Sobald Ihr euch aufgrund eurer Person u.ä. diskriminiert oder benachteiligt fühlt, kommt zu uns und erzählt uns eure Erfahrungen! Wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Natürlich könnt Ihr uns auch anonym per Mail oder via Facebook-Nachrichten von euren Erlebnissen berichten. Wir behandeln eure Fälle selbstverständlich vertraulich; nur ist uns wichtig, dass wir diese aus erster Hand erfahren, damit wir entsprechend agieren können, um solche Vorfälle in Zukunft zu unterbinden.

Vielen Dank für eure Unterstützung,

Eure Fachschaft Geschichte