FOto von Silvia Vogelsang
© Silvia Vogelsang

Silvia Vogelsang M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte" (Mercator-Projekt)

Kontakt

Westfälische Wilhelms-Universität
Germanistisches Institut
Abteilung für Sprachdidaktik
Robert-Koch-Straße 29
48159 Münster

Raum: RK 110
Telefon: +49 (0) 251  83 - 32870
E-Mail: silvia.vogelsang@uni-muenster.de

  • Sprechzeiten im Wintersemester 2022/2023:

    Die Sprechstunde findet als offene Sprechstunde statt - kommen Sie einfach während der angegebenen Zeit vorbei! Eine Anmeldung ist nicht nötig. Falls Sie die Gliederung Ihrer Hausarbeit mit mir absprechen wollen, schicken Sie mir diese aber bitte mindestens einen Tag vor Besuch der Sprechstunde per Mail.

    Dienstags  12 - 13 Uhr

    Am 29.11.2022 und 06.12.2022 muss die Sprechstunde wegen anderer dienstlicher Verpflichtungen leider entfallen. Bei Bedarf können Sie sich gerne zur Vereinbarung eines Alternativtermins melden.

  • Forschungsinteressen

    • Interaktionale Linguistik u. Gesprächsanalyse
    • Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
    • Interkulturelle Kommunikation
  • Publikationen

    (2022): Die Konstruktion kultureller Unterschiede in deutsch-chinesischen Interaktionen. In: Yong Zhang & Michael Szurawitzki (Hrsg.): Sprache, Technik und Kultur. Akten des Internationalen Studierenden-Symposiums am Beijing-Institute of Technology Juni 2021. Würzburg: Königshausen & Neumann, 257-271.

    (2021): Modalpartikeln im DaF-Unterricht. Möglichkeiten ihrer Vermittlung anhand von authentischen Gesprächsaufnahmen. In: Susanne Günthner, Juliane Schopf & Beate Weidner (Hrsg.): Gesprochene Sprache in der kommunikativen Praxis. Analysen authentischer Alltagssprache und ihr Einsatz im DaF-Unterricht. Tübingen: Stauffenburg, 371-395.

  • Vorträge & Tagungsorganisation

    Vorträge

    18.08.2022 [gemeinsam mit Jie Zhao]: "Die Vermittlung von Modalpartikeln durch kontrastive Arbeit an authentischen Gesprächsdaten – ein Lehreinheitenentwurf zur Modalpartikel doch für chinesische DaF-Lernende". Vortrag auf der XVII. Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer, Wien.

    12.06.2021: "Die Konstruktion kultureller Unterschiede in deutsch-chinesischen Interaktionen". Vortrag im Rahmen des Online-Symposiums Sprache, Technik und Kultur, Beijing Institute of Technology.

     

    Tagungsorganisation

    Online-Tagung "Grammatik, Interaktion und Sprachvergleich: Linguistische Nachwuchstagung"(08.-09.09.2022), gemeinsam mit Jie Zhao und Yue Zhou.

  • Vita

    Seit 09/2022

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte"

    Germanistisches Institut, WWU

    10/2019 - 08/2022

    Lehrkraft für besondere Aufgaben

    Germanistisches Institut, WWU

    09/2018 - 10/2020 Dozentin für Deutsch als Fremdsprache
    10/2015 - 05/2019

    Studium der Angewandten Sprachwissenschaft (M.A.)
    Westfälische Wilhelms-Universität Münster

    10/2015 - 10/2018

    Zertifikatsstudium Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
    Westfälische Wilhelms-Universität Münster

    Abschluss: Zertifikat DaFZ

    10/2012 - 09/2015

    Studium der Fächer Deutsch u. Philosophie (B.A.)
    Westfälische Wilhelms-Universität Münster

    • 09/2014-01/2015: Erasmus-Austauschsemester an der Universität Wien
    • 02/2014-03/2014: DaF-Lehrpraktikum an der Universität Debrecen (Ungarn)